« 

Nur Schwule beschnitten ?!?

 

Hallo!

Ich hatte seit meiner Geburt eine Phimose (Vorhautverengung) und konnte aus diesem Grund bis zu meinem 29. Lebensjahr keinen Geschlechtsverkehr machen, weil ich sehr große Schmerzen sonst bekam. Da die Frauen mit denen ich immer mal zusammen war natürlich auch mal Sex wollten hielten die Beziehungen nicht lange. Im Oktober 2003 habe ich mich dann beschneiden lassen und dachte jetzt kann ich auch ein "normales" Sexualleben haben...aber falschgedacht. Meine jetztige Freundin schläft nicht mit mir weil Sie meinen beschn. Schw. eklig findet und wenn ich mal nackt bin z.B. in der Sauna oder so dann gucken mich die Leute an und tuscheln was von "der ist Schwul" oder "der ist pervers". Im Internet dachte ich finde ich bestimmt ein Forum mit Leuten die das selbe Problem haben wie ich...aber ich werde nun andauernd von Schwulen "angequatscht". Stimmt es das nur schwule sich beschneiden lassen? Und warum findet Ihr Frauen einen beschn. Penis eklig? Rückgängig kann ich es ja nun nicht mehr machen und schwul bin ich auch nicht. Hoffentlich finde ich mal eine Frau die mich so akzeptiert. Was sagt Ihr dazu?

Viele Grüße

Diokletian


Video: Nachgefragt: Warum fliegen wir Frauen auf Machos?

  • Nachgefragt: Warum fliegen wir Frauen auf Machos?
  • Nachgefragt: Partnersuche nach Sternzeichen?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
 

Quatsch!

Ich z.b. würde nie mit einem unbeschnittenen Mann schlafen und finde einen beschnittenen Penis viel schöner!
außerdem werden männer in der USa direkt nach der Geburt beschnitten und genauso machen es die Juden mit den jungs nach 8 Tagen der Geburt.

Auch die Moslems lassen die Jungs beschneiden, von daher scheiß auf die Frauen die sowas sagen!

Sorry, aber sowas kann nur eine Frau oder auch ein Mann sagen die absolut keine Ahnung haben.


 

Du triffst den Nagel genau in die....

von:Lovemate

...rechte untere Sargecke, Perserkatze!

So etwas kann nur jemand von sich geben, der absolut keine Ahnung hat! So wie du selber!

Wie schön, daß du niemals Sex mit einem "Unbeschnittenen" haben würdest, ich meinerseits würde auch nie wieder Sex mit einem "Dummen Menschen" haben wollen!

Am besten sind deine "Belege" und Ausführungen wer alles seine männlichen Kinder beschneiden läßt! Im Übrigen gibt es auch Urafrikanische Stämme, die lassen sogar ihre jungen Mädchen beschneiden (Autsch) und würden -wie du auch umgekehrt- nie mit einer unbeschnittenen Frau schlafen!

Weltpolitische,soziokulturelle und religiöse Zusammenhänge -näher betrachtet- würden da auch nur beim Pauschalieren stören!

"Die Moslems" lassen auch vollbesetze Passagierflugzeuge in bewohnte Hochhäuser fliegen, bevorzugt von "den Amerikanern", die ja auch ihre Jungs beschneiden und an jeden noch so großen Vollidioten auomatische Waffen abgeben und sogar den König der Schimpansen zu ihrem Präsidenten gewählt haben(2 mal)!

Merkste was?
Ich hoffe du bemerkst die Ironie!

Warum denken so viele Leute in Kategorien,Schubladen und Stereotypen?
Die Beschnittenen, Die Blauen, Die Informatiker!

Menschen sind mehr als nur ein paar cm Vorhaut!

Zum Ursprungsposting:

Mach dir keine Gedanken! Obwohl ich persönlich froh darüber bin, alle Nervenenden noch zu haben, die mir die Natur rund um meinen Penis gepackt hat und nicht von irgendwelchen Leuten als Kind aus irgendwelchen antiquierten Gründen sie einfach abgeschnitten bekam ist ne Vorhautverengung kein Spaß! Demnach sei froh, daß du nun überhaupt schmerzfrei Sex haben kannst!

Und jemand der dich vorher mit Vorhaut nicht wollte, oder dich nun ohne Vorhaut nicht mehr will ist sowieso keine sexuelle Offenbarung anyway!

Unbeschnittene Grüße

Lovemate


 

Funfrage?

Is sicher n Scherz was?!
Is doch n totaler Unsinn das sowas nur Schwule machen.
Vielleicht sieht dein Dödl einfach nur seltsam aus und deine Freundinen hatten so ein Ding wie in Pornos erwartet.


mfg


 

So ein blödsinn!

Beschnittene gibt es viele!Manche machens wegen der Hygiene andere wegen der Religion!So wie mein Freund der ist auch beschnitten aber wegen seiner Religion!Also ich finde das beschnitten besser ist,meine erfahrung und meine Meinung!

LG Alina


 

Also was hier sogeschrieben wird...

...das kann ich ja kaum glauben!
HAllo Diokletian

als erstes habe ich diesen tomm mal beim secuity gemeldet- sowas muß echt nicht sein.
was manche hier schreiben, kann ich auch nicht bestätigen- ich würde auf jeden fall einen beschnittenen vorziehen- weils hygienischer ist, geschmacksneutraler auch nach längerer zeit ist und erwiesen ist, dass beschnittene männer seltener an erektionsproblemen leiden.
ich kann dir leider nur sagen, suche dir eine andere frau, die dich liebt wie du bist und du wirst auch ein erfülltes sexleben haben. warum ist sie eigntlich mit dir zusammen, wen sie dich s abstoßend findet?
kanns echt nicht verstehen.


 

Hi Diokletian

Hab grad Deinen Beitrag gelesen!!
Sei doch froh, beschnitten ist doch viel hygienischer!! Und hör nicht auf andere!!
Lg Alexandra


 

Werden deshalb...

alle Männer schwul,weil sie als zarte Knaben eine Phimose hatten?
Also soein sch.... hab ich ja noch nie gehört!


 

Ich finde

die Beschnittenen haben es gut verstanden,
ihre Behinderung der Damenwelt als etwas Positives zu verkaufen.


 

Ist es nicht

von:libelle3

völlig egal, ob jemand beschnitten ist oder nicht? Ich hatte einen Freund, der war beschnitten, mein jetziger Freund ist es nicht. Es ist mir völlig egal. Und wegen der Hygiene: mein Freund wäscht sich...


 

Kann dir nur zustimmen!

von:laurel



Entweder wäscht man sich oder nicht.


 

von:TOM19

Du bist echt ein unheimlich luschtig..."LOL"

TOM


 

In der USA sind fast alle beschnitten!!

hallo!

ich habe gerade gelesen was du geschriebn hast und will dir nur sagen, dass in der USA fast jeder mann beschnitten ist... soll das dann heissen, dass fast halb USA schwul ist? ich denke nicht!!
ich bin mit einem amerikaner verheiratet und der ist auch beschnitten...

ich persoenlich finde es sowieso schoener... und es ist hygienischer!


gruss star12!!


 

In den USA ist fast jeder beschnitten..

von:TOM19

und die Frauen sind """"RASIERT""" was hier in Germany noch nicht so ganz durchgedrungen ist. Hier sieht man noch immer genügend Frauen die unrasiert an den Beinen und unter den Armen geschweigen denn in der Schamgegend sind...


eklig und ungepflegt..




TOM


 

Hör mal Tom,

von:libelle3

wenn du es ungepflegt und eklig findest, wenn Frauen irgendwo Haare haben, ist das ja wohl Dein Problem. Du brauchst ja mit einer "behaarten" nix anfangen. Wenn ich bei Männern Brusthaare eklig finde, pöbel ich hier auch nicht rum, dass alle Männer ihre Brusthaare abrasieren sollen.


 

Völliger Käse

Hallo, ich bin auch beschnitten (hatte auch eine Phimose) und bin ne Hete.

Solche Pauschalisierungen führen doch zu nix.

Igelmännchen (der gerne mal im Archiv wühlt


 

Komischer Bereich...

Na klar, Schwule kommen schon ohne Vorhaut zur Welt. Stell Dir mal vor, die bleibt im Schließmuskel hängen?!?

Aber mal im Ernst (nein, das ist jetzt keine Anspielung auf Schwule )

Du läufst Dein ganzes Leben mit einer Phimose und ohne Sex rum, gerätst nach der Beschneidung direkt an eine Frau, die das total eklig findet und wirst in der Sauna auch noch übelst betuschelt...das ist schon alles sehr unglaublich.

1. Die Docs greifen schon seit vielen Jahren schnell zum Skalpell, das haben also immer mehr Männer. In den Sechzigern wurd da auch gern mal von den alten Wehrmachtsärzten einfach kräftig gezogen...kann mich noch heute erinnern! Kleine Anmerkung an Püppi9: Es gibt auch genug Frauen, die unbeschnittene Schwänze klar bevorzugen...ein Kind ohne medizinischen oder religiösen Grund beschneiden zu lassen, bloß weil man es als Frau(!) toller findet, halte ich für Körperverletzung. Und Hygiene hat immer noch schlußendlich was mit Körperpflege zu tun.

2. In was für katholische Dorfsaunen gehst Du denn? Ich bin rasiert und gepierct, und selbst da wird weder auffällig geglotzt noch getuschelt. Ist es möglich, das Du, ehm, ein bißchen viel Phantasie hast? Saunagänger kriegen alles zu sehen und sollten auch kein Problem mit nackten Menschen verschiedenster Ausführungen haben...ich denke nicht, daß gerade da überhaupt irgendwer einen beschnittenen Mann für pervers hält?!?

3. Was hast Du denn für eine merkwürdige Freundin? Statt Dich zu entjungfern, findet sie Dein Teil eklig (meinst Du das nur, oder hat sie Dir das echt gesagt?), will deshalb(? - glaub ich nicht) keinen Sex, bleibt aber trotzdem bei Dir?!? Komischer Bereich...seid ihr beide etwas strange? Ich kenn Frauen, die Unbeschnitten lieber mögen, aber deshalb nicht Beschnitten gleich so eklig finden, daß ihnen alles vergeht...wenn das jetzt also echt kein Fake ist, empfehle ich mal ernsthaft den Gang zum Therapeuten...denn dann hast Du ein paar grundsätzliche Probleme, die Du angehen solltest.

Olli


 

Unmöglich...

von:pueppi9

... finde ich deine art geschlechtsteile zu beschreiben. ein "schwanz" hängt hinten an ner kuh oder sonst nem tier. *kopfschüttel*
ansonsten kann ich nur sagen das wir dem jungen mann mit dem problem ja HELFEN sollen es toll zu finden beschnitten zu sein und nicht, ihm zu sagen das es (klar!!!) auch frauen gibt die einen unbeschnittenen penis schön finden.
das DU den nicht schön findest ist logisch denn wo haut man sich sonst ein piercing rein!?

manchmal frage ich mich ob die leute die hier posten auch die nutzungsbedingungen lesen!?!?!?!?!?!?!?!?


 

Worüber ärgerst du dich denn?

von:point

Ich kann nirgendwo hier in den FAQ finden, daß wir den Auftrag hätten, jemandem in deinem Sinn zu "helfen".

Ich verstehe Diokletians Posting ehrlich gesagt auch nicht und ich finde nicht, daß Olli unfreundlich oder unsachlich argumentiert hätte. Ich halte es ehrlich gesagt für ziemlich unwahrscheinlich, daß jemand derart überzogen auf einen beschnittenen Schwanz reagiert (wo um Himmels willen ist dieses Wort eigentlich anstößig?) - für mich liest sich Diokletians Posting eher nach dem Beitrag einer gelangweilten, pubertierenden Göre, die sich die Zeit mit solchem Stuß vertreiben will.


 

@ point

von:pueppi9

Es geht doch nicht um einen FAQ wo steht das es Pflicht ist jemandem hier zu helfen! Sondern eher darum das (wenn auch pubertär) dieser Mensch sich hierhin wendet um Hilfe zu bekommen!
Ist es denn nicht völlig egal WER das dann geschrieben hat?
Wenn es eine "Göre" gewesen wäre sollte sie sich einfach einen Mann suchen dessen Penis nicht beschnitten ist - ist doch ganz einfach! Wüßte nicht warum jemand so posten sollte...

Außerdem soll doch hier bitte jeder seine Meinung sagen dürfen.


 

Unglaublich!

Hallo Diokletian,

also ich fange ja schon an zu grübeln ob Dein Beitrag ernst gemeint ist .. weiß man sowas denn in Deinem Alter nicht??
Ich hatte schon beschnittene sowie ungeschnittene Männer und ich würde einen beschnittenen IMMER einem unbeschnittenen vorziehen!
Ich kenne spgar jemanden der sich im Alter von 40 Jahren noch hat freiwillig beschneiden lassen!
So ist es doch viel schöner und hygienischer!!
Und wozu dienen diese 2 oder 3 cm Haut die Mann "mehr" hat? Ich kenne da keinen vernünftigen Grund!

Mach Dir mal keine Gedanken und reduziere das Sexleben nicht auf diese paar Zentimeter!
Hätte ich einen Sohn würde ich ihn sicher auch beschneiden lassen, wobei das nicht mit Religin zu tun hätte.
Über Schwule weiß ich leider nichts, aber das ist auch heute das erste Mal das ich höre "nur Schwule sind beschnitten" *kopschüttel*

Liebe Grüße *daumendrück*

Nicole


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Mich so als Frau lieben können? :/
von:kmss
8
  Pornos von Tinto Brass
von:blackwitch123
3
  Ich habe ein Problem ...
von:alha4
1
  Wie oft muss man Sex haben?
von:4everyours
21
 
von:joanamoyzio
0
  Was ist Hanky Panky?
von:Alina93
6
  Kleine Umfrage an die Frauen
von:anonymer
9
  Empfindlichkeit - an alle Männer
von:Stern4303
8
  Lust auf Abwechslung ohne Verpflichtungen
von:petra1970
3
  Darf ich so empfinden?
von:tanjafichtner
9
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl