« 

Wieviel prozent schlucken ??

 

Jetzt nicht lachen ! ,)
Meine Freundin und ich haben gestern diskutiert wieviele Frauen "schlucken", rein prozenttechnisch...
Ich bin der Meinung das es über 60%, Sie meint das es unter 30 % machen.

Ich hab doch recht, oder ?! *lach*


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Warum fliegen wir Frauen auf Machos?
  • Nachgefragt: Frauen, die "leicht zu haben" sind?
 

Alle

Hallo,

bei mir haben bisher alle meine Freundinnen ihn in den Mund genommen. Ob sie alle geschluckt haben weis ich nicht, bekommt man nicht immer mit. Manche haben es auch gemacht um selber richtig in Fahrt zukommen, dann habe ich sie anschließend noch schön oral verwöhnt. Danach kommt ich meistens ohne größere Probleme in sie eindringen. So manche hat sich vorher schonmal erschrocken und war ein wenig verkrampft, das macht dann auch keinen Spass.

Gruß


 

Ich 100%

Ich schlucke zu 100%.
Warum auch nicht!?! Ich stelle mir einfach vor, es ist Milch und schlucke einfach.
No problem. Außerdem finde ich, dass es ein schönes Gefühl ist, seinen Saft in mir zu haben.
Ich glaube, dass bei den meisten meiner Geschlechtsgenossinnen das Problem ist, dass sie schon lange vorher in ihrem Kopf Ekelphantasien entwickeln, die völlig unbegründet sind. Kein Wunder dass da viele Frauen eine Blockade haben.


 

Na dann

von:Rumpelstilzchen2



wenn du dir vorstellst es sei Milch, dann biste eigentlich doch nicht so begeistert, oder?
*gg*
Jeder so wie er will
oder eben nicht will. Was immer er oder sie da so schlucken will


 

Doch, doch ...

von:YvonneBlume

ich bin begeistert!!
Ich meinte es nur als Möglichkeit, falls jemand damit Probleme hat. Da es mich durchaus manchmal an warme Milch erinnert, kommt automatisch diese Assoziation. Brauchen tu ich es aber nicht. Ich mag es genauso, auch wenn ich an 'Sperma' denke!!


 

Die Wenigsten !!!

Ich denke die wenigsten Frauen schlucken.

Das liegt einfach an der Konsestenz.
Ich habe es auch schon selbst probiert (war ein dummer Kompromiss- wenn ich dann du auch...) und ich muß sagen:
Mein Favorit ist es auch nicht.
Kann somit die Frauenwelt verstehen, wenn sie es nicht unebdingt schlucken wollen. Würde es auch nie daran "festmachen"...

Also gehe ich mal davon aus, deine Frau hat gewonnen !!!


 

Auch nicht lachen...

also ich sags mal ganz direkt: ich liebe es, meinem freund zu lutschen und ich liebe es auch, zu schlucken, weil es sich schön anfühlt, wenn er "in mir" kommt. da er weder raucht noch trinkt noch fleisch isst, ist es auch nicht eklig!


 

Worldwideweb

geh mal auf.....www.wievieleFrauenschl uckenrein prozenttechnisch.de

es gibt doch zu jedem wichs was im internet


 

Keine Ahnung

wieviel Prozent. Ich lutsche gerne an seinem Schwanz, wenn er in meinem Mund kommt, spucke ich seinen Samen auf seinem Bauch wieder aus (es kratzt beim schlucken) und massiere ihn wieder ein. So hatt er ihn wieder!


 

40,63%, ungefähr ...


...
sach ich mal


 

Jetz hab ich da auch mal ne frage zu dem thema..

also ich schlucke nicht, aber das liegt eher daran das mein freund allein vom blasen nicht kommt. weiß nicht ob ich nicht gut genug bin, aber er behauptet immer das er davon nicht kommen kann. wobei das bei ihm etwas schwierig war da er am anfang fast nie gekommen ist. bei seiner ex freund aber auch nicht. das hat sich jetzt gelegt,er kommt jetzt jedes mal. allerdings nicht beim blasen. worüber ich eigentlich auch ganz froh bin so komme ich nicht in das bedrängnis schlucken oder nicht. denn ich würds glaub ich nicht machen.
da ich noch nicht so erfahren bin habe ich dazu jetzt noch ne frage. wenn euer mann kommt wenn ihr ihm einen geblasen habt, dann könnt ihr doch gar nicht mehr miteinander schlafen oder? bitte nicht lachen, aber darüber hab ich mir schön öfter gedanken gemacht.
viele grüsse


 

Re: "Jetz hab ich da auch mal ne frage zu dem thema.."

von:rexmundi

... weshalb kann man dann nicht mehr miteinander schlafen??? aber der reihe nach

1. die stimulation beim blasen ist variabel, je nach technik und art und weise, auch ist die stimulation, rein technisch nicht so stark wie beim kopulieren, da der schwanz nicht so fest umschlossen wird und zähne gelegentlich wehtun.
(ich denke mal dein freund ist beschnitten)

2. es ist durchaus möglich mehrmals hintereinander sex zu haben, folgendes szenario als beispiel:
- blasen zur einstimmung und nehmen des ersten drucks
- schmusen und lecken der frau des hauses, je nach intensität und tagesform mit 1 bis 5 orgasmen (manchmal auch keinem)
- danach kann man durchaus noch einmal kopulieren, wobei die kopulationsdauer länger wird, was meiner partnerin ausserordentlich gut gefällt, besonders nach dem orgasmieren...
- usw. usf. ...

ergänzung: ich denke ich bin ziemlich normal von der konstitution und ich brauche im schnitt 30 min zwischen den kopuliationen 1 - 4 ... danach wird es länger und man wird auch mal müde.

nachtrag: meine partnerin schluckt auch und das gern und mit genuss...

rm





 

Ist das dein Ernst?

von:obgirl

schmunzel. Aber wir haben ja alle mal angefangen. Glaubst du etwa ein Mann kann nur einmal kommen und dann ist schluß. Neeee, männer können auch mehr als einmal.

LG


 

von:Imandra

Zwei Möglichkeiten:
Es gibt ja durchaus Menschen, die gern mehr als einen wie auch immer gearteten Liebesakt in kurzer Folge vollziehen. Also kurze Verschnaufpause und dann klassischen Beischlaf vollziehen, das sollte in dringenden Fällen machbar sein.

Oder man verzichtet zugunsten rein oraler Vergnügen auf den Vagina-Penis-Kontakt, was durchaus kein Mangel sein muss. Schöner Sex ist nicht nur Penetration, die muss nicht zwingend dazugehören.

Und manchmal kann es auch einfach schön sein, wenn ein Partner dem anderen ganz uneigennützig und ohne weitere Absichten eine Aufmerksamkeit erweist.

Gruß
Imandra


 

Ich mache beides

also ich glaube wenige schlucken etwas mehr nehmen in in den mund.

bei mir hängt es sehr von den gefühlen ab. Bei meinem Ex habe ich es erst sehr spät getan, aber dann nichts anderes mehr gewollt und bei meinem jetzigen Freund habe ich recht früh damit begonnen und mag es genauso. Schlucken geht für mich nur bei absolutem Vertrauen und Liebesgefühlen. Ich könnte nicht mal einen küssen, den ich nicht irgendwie liebe, bzw. verliebt bin. Der Mund ist wesentlich intimer als der Rest, der beim Sex in Einsatz kommt.


 

*g*

mein mann behauptet, man könne sehen, ob die frau ihn überhaupt in den mund nimmt.*g*
und wenn ja, könne man sehen, ob sie auch schluckt.*lol*
ich bin eine bekennende schluckerin, hoffentlich sieht man mir das nicht an.*gg*


 

Ich schätze mal...

60% lutschen, und von diesen wiederum 25% schlucken. Macht also 15% von allen.
Hey! Ich bin so glücklich, dass ich eine dieser 15% abbekommen habe.....


 

Nun...

ich würd auch eher deiner Freundin recht geben, von meinen Freundinnen weiß ich, dass schon mal 60 % der Frauen IHN gar nicht in den Mund nehmen, geschweige denn schlucken.

An dieser Stelle mal meine ganz persönliche Meinung. Kann das gar nicht verstehen. Liebe Frauen, das gehört doch zum Sex dazu. Ich will schließlich auch von ihm orale Befriedigung. Und wenn der Mann bereit ist, mich danach zu küssen, bin ich auch gern bereit zu schlucken. Gleiches Recht für beide!


 

Eben! Ganz genau!

von:yvonneblume

Da kann ich muna's (persönliche) Meinung nur bestätigen!
Ich kann es auch nicht verstehen, weshalb so viele Geschlechtgenossinnen ihren Männern die orale Befriedigung (mit Schlucken) verweigern.

Er verwöhnt mich mit dem Mund und schluckt meinen Saft, und ich verwöhne ihn und schlucke seinen Saft.
Gleiches Recht und gleicher Spaß für beide!!


 

Der Geschmack stört

von:Gentlebitch

Ich liebe oral.Aber immer wenn ich Lust habe es zu schlucken,brennt mein Rachen ein bis zwei Stunden lang.Es ist suuper bitter.Ich muß immer zwei stunden BonBons lutschen.
Denke da meistens nicht dran und dann merke ich schon bei den ersten Tropfen wie sehr es im mundraum brennt.
ist das immer so oder hat mein Mann einen anderen Geschmack?


 

Re:"Der Geschmack stört"

von:dasx

Nein, das ist nicht immer so.

Alkohol, besonders regelmässiger Bierkonsum machen es bitter.
Intensiver Sport übrigens auch.

DasX


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Mit einer Frau schlafen die schon Kind hat
von:Emilia79
7
 
von:blabla19
0
  Lust ????
von:knuddel12
14
 
von:eddy54
0
  Bilder, die mich ...
von:TinisLiebeslust
35
  Wie soll ich mich beim sex bewegen?
von:lorry
3
  Er will einfach nicht!
von:meridien
6
  Frauen ihr seid gefragt...
von:Naga3
4
  HELP! - Keine Lust mehr auf Sex!?
von:murray
11
  Von einer frau....
von:boy20fkk
12
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl