•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Keine Lust auf Sex --> Pille. Bitte um Rat

 

Hallo
Ich bin gerade etwas traurig. Mein Freund hat mich vorhin vorsichtig darauf angesprochen, ob ich denn noch Interesse daran hätte mit ihm zu schlafen. Verständlich, denn wir schlafen nur noch selten miteinander, aller zwei Wochen mal. Der Grund ist, dass ich einfach keine Lust verspüre, ok, ich hatte auch noch nie einen Orgasmus, wenn wir miteinander schliefen, das fragte er mich vorhin auch, aber ich habe auch einfach so keine Lust. Mich stimuliert der Gedanke an Sex überhaupt nicht (mehr).
Das war nicht immer so, als ich noch eine andere Pille hatte, hatte ich auch Lust auf Sex, auch wenn ich trotzdem nie einen Orgasmus hatte, das ist ja auch nicht entscheidend (für meinen Freund allerdings schon). Ich hatte von dieser Pille aber starke Wassereinlagerungen und habe zur Conceplan M gewechselt. Die vertrage ich suuuper, nur dass ich keine Lust mehr habe auf Sex.
Vielleicht liegt meine Unlust auch daran, dass ich nie viel von unserem Sex hatte, um ehrlich zu sein. Nicht, weil ich keinen Orgasmus hatte, aber ich habe nie ein kribbelndes oder wohliges Gefühl gehabt. Ich habe gespürt er ist in mir, aber das wars auch. Klar haben wir alle möglichen Stellungen probiert, aber es war wie gesgat nie ein kribbeln dabei. Vielleicht habe ich eine Art innere Blockade, weil ich weiß was mich erwartet, nämlich nichts, aber eigentlich denke ich eher dass es an der Pille liegt. Mein Freund versucht zu verstehen, wieso es so ist, was ich spüre, aber wie soll eine Frau einem Mann ihre sexuellen Gefühle beschreiben? Er macht sich auch total Gedanken, weil er will das es mir gefällt, aber bevor wir irgendwas neues oder anderes ausprobieren könnten, müsste ich ja vorher wenigstens mal Lust darauf bekommen :/ Ich bekomme zwar einen Orgasmus, wenn er mich oral befriedigt, aber danach habe ich dann auch keine Lust mehr auf Sex. Ach man..

Was meint ihr? Hat jemand Erfahunrg mit Unlust von der Pille und legt sich das wieder? Oder muss ich die PIlle erst wieder wechseln?


Video: Nachgefragt: Kann eine Frau zu eng für Sex sein?

  • Nachgefragt: Kann eine Frau zu eng für Sex sein?
  • Nachgefragt: Dreier - Lust oder Frust im Bett?
  • Nachgefragt: Welche Nebenwirkungen hat die Pille?
 

Er soll froh sein,

daß er alles 2 Wochen Sex bekommt. Meine Frau hatte fast 9 Monate mal keine Lust wegen der Pille.
Jetzt nimmt sie keine mehr, ist schwanger und hat total Lust.
Daher werde ich mich streilisieren lassen damit sie die Lustkiller nicht mehr nehmen muß.

 

Betr.: gogajenny

Kann man solche 100 fachen Reklameeinträge nicht irgendewie stoppen ?

 

Ja ,das Problem hatte ich auch mal .....

Seit ich die Kupferspirale habe hat sich das wieder normalisiert und ich bin wieder in Höchstform.....

 

Und ich bin wieder in Höchstform.....

von:blowhorn3

ist das so

 

Ja

von:wildqueen13

noch nicht gemerkt ?

 

Ich bin 32, hallo

und ich habe schon sehr viele Pille ausprobiert (wegen Nebenwirkungen). Aber eins hatte ich noch nie: sexuelle Unlust. Gott sei dank! Obs mit Pille, oder nicht- Sex liebe ich und mache gerne. Klar manchmal ist Alltag, Stress, viel Arbeit...da ist man müde. Aber Lust ist da.

Bist du dir sicher, dass deine Unlust mit Pille zu tun hat? Oft ist es auch wirklich eine Blokade, wenn zwischen dir und dein Partner nicht genug emotionale Nähe gibt.

Schmust ihr miteinander? Küsst euch? Bist du gerne in seiner Nähe???

 

Da habe ich einen guten Rat

und Dein Beitrag ist Jahre alt mir gehts so ähnlich wie die Fragestellerin beschrieben hat, bei mir liegt es an der Pille und leider an der einzigen, die ich vertrage... (Maitalon) vor einiger Zeit habe ich auch hier bei gfm von lady-[http://www.gofeminin.de/mag/liebe/d245.html"]>libido geslesen, es waren alle so begeistert, dass ich die auch ausprobieren wollte... und die sind absolut genial. Lust ist da und bleibt den ganzen Abend!!!

 

Hallo Buegaria

von:klauskloemmer

auch bei meiner Frau gab es Schwierigkeiten zwischen uns wegen der mangelnden Lust. Haben uns zusammen für dieses Produkt entschieden und die letzten beiden Abende sehr tollen und wie Du schreibst den ganzen Abend Sex gehabt. Ich bin sehr froh, dass das so gut hilft!

 

War bei mir

von:jessicana79

auch so, habe hier von den Dingern gelesen und hab jetzt immer Vorrat

 

Pille wechseln

Es ist wohl so, dass eingie Pillenpräparate die Lust dämpfen. Meiner Erfahrung nach hilft nur ein Wechsel, von alleine legt sich das nicht wieder.
Wenn alles nichts hilft, lass dich doch mal durchchecken. Ich war bei Sievers in Hamburg. Das ging ganz schnell und unkompliziert. Hab zwei Wochen auf den Termin gewartet, aber danach lief es dann Es war, wie gesagt, einfach nur die Pille, aber mein Frauenarzt hatte immer gesagt, das könne nicht sein von dem Präparat (hatte Monostep) und das sei halt so bei einigen Frauen, dass sie keine Lust auf Sex hätten. So ein Unsinn

 

Hallo

Also meine lipido ist nach absetzen der pille wieder zurückgekehrt, aber es hat gut 3 monate gedauert.
Aber jetzt hab ich wieder lust anstatt frust.

Was dein anderes problem angeht, vielleicht brauchst du mehr stimulation der klitoris als nur der scheide.
Versuch es doch mal alleine wenn du deine ruhe hast mit einem virbator.

lg

 

Bei mir

von:kojija

geht ohne Reizung der Klitoris gar nichts....

 

Da kann

von:klauskloemmer

man doch mit der Hand "unterstützen"

 

Wird

von:kojija

auch gemacht

 

Hihi

von:klauskloemmer

gut so!

 

Pille & Psyche nahmen meine Lust

Hallo,

Ich verstehe deine Traurigkeit, denn ich habe genau dein Problem vor ca. einem halben Jahr überwunden. Mein Freund war sehr unglücklich über unsere sexuelle Beziehung. Ich auch, nur da ich keine Lust auf Sex verspürte (was allerdings in den ersten Monaten unserer Beziehung überhaupt kein Thema war), vermisste ich auch nicht viel (was auch eigentlich, wenn man sowieso so wenig spürt).
Ich habe vor zwei Jahren die Pille abgesetzt (nahm sie 13 Jahre)und hatte daraufhin lange Zeit Probleme zu meiner "eigentlichen" Weiblichkeit zurückzufinden. Das heißt, ich habe zuerst lange gebraucht, um meinen Körper wieder zu spüren und auch eine Regelmäßigkeit für meine Periode zu erlangen. Auf dem Weg dahin hatte ich meinen Freund immer wieder vertröstet..."komm ich probiere jetzt das und jetzt das...". Er war merklich verzweifelt und ich damit auch. Er zweifelte an seiner sexuellen Erfüllung mit mir und mich machte das unendlich traurig. Ich verstand mich nicht. Ich wusste nur, Sex ist etwas sehr schönes, aber das war zuerst nur im Kopf. Daraufhin las ich das Buch "Zeit für Weiblichkeit" von Diana Richardson und es half mir immens!!! Ich empfehle es jeder Frau, die wenig spürt. Resultat nach ein einiger Übung ist: Ich spüre mich wieder und ich habe Lust auf Sex! Gestern war das erste Mal, dass mein Partner nicht mit mir schlafen wollte, weil er so erfüllt war. Das hat mich richtig gefreut, denn vorher war ich immer diejenige, die nicht wollte...

Ich habe im Nachhinein festgestellt, dass ich noch nie soviel gefühlt habe, als ich noch die Pille nahm (gut, vielleicht liegt es auch daran, dass ich jetzt über 30 bin). Ich bin fest davon überzeugt, dass die Pille Hefepilz fördert, die Scheide austrocknet und die Lust hemmt. Man braucht ein bisschen Zeit, um sich wieder zu fühlen, aber man kann es !!! Ich genieße Sex jetzt wieder und freue mich, dass ich auch meinem Partner Erfüllung bringen kann.

Gebt euch Zeit und fühlt in euch hinein. Konzentriert euch auch auf winzige Gefühle, während ihr miteinander schlaft... Versucht, in euren Unterleib Aufmerksamkeit zu bekommen... (z.b. durch Gedanken und Konzentration... oder auch durch leichtes Drücken von außen). Das alles hat mir sehr geholfen, dort unten wieder etwas zu beleben.

Man braucht allerdings viel Liebe und Geduld, auch euer Partner, aber das schöne ist (und das ist aus dem Buch, dass jede Frau, auch wenn sie mal nichts mehr spürte, wieder zu einem Gefühl gelangen kann!!!

Das Traurige ist, dass noch nicht mal mein Frauenarzt über diese Wirkung der Pille Bescheid wusste und ich lange unwissend und selbstzweifelnd herumlief... man spricht ja über sowas nicht mal schnell mit jedem.

Schön, dass es dieses Forum gibt!!!

 

Kann ich sie nur absetzen??

von:xcharly

Hallo, ich weiß der Artikel ist schon älter, aber ich habe das Selbe Problem und weiß nicht was tun. Ich bin mit meinem Freund fast 3jahre zusammen und seit dem ich die Pille nehme ist es immer weniger geworden, ich finde ihn immer noch genauso attraktiv wie früher. ABER die Lust fehlt. Früher hätte ich immer und überall gekonnt, heute geht garnichts mehr wenn er mich nicht quasi überredet. Jetzt fühlt er sich schlecht, weil er denkt, das er mich unter druck setzt. Wir haben da zwar drüber gesprochen, aber das PROBLEM, dass ich keine Lust/Vorfreude mehr empfinde, ist ja immer noch da.


Wie habt ihr das Problem gelöst?

Gibt es eine andere Möglichkeit als die Pille abzusetzen??

 

Hallo

Das kann ich so nicht genau sagen, da ich, selbst wenn ich jemanden äußerlich attraktiv finde, nicht darüber nachdenke, ob ich ihn denn sexuell auch anziehend finden könnte. Ich würde meinem Freund nie fremdgehen, ich liebe ihn ja, daher kommen solche Gedanken bei anderen Männer nicht auf.

Ich denke nciht dass es an der Attraktivität meines Partners liegt, ich finde ihn durchaus attraktiv und wie gesagt, es ist nciht so, dass ich seitdem wir zusammen sind lustlos in Sachen Sex bin. Es kam meiner Meinung nach langsam mit dem Wechsel der Pille.

Nun möchte ich meine Pille aber auch nicht wieder wechseln, da es 1. nicht gerade gut für den Körper ist, ihm ständig einen anderen Hormonmix anzubieten und 2. wer sagt mir, dass die nächste Pille wunderbar ist? Dass ich wieder keine Nebenwirkungen habe und dass ich plötzlich wieder sexuell aktiver werde? Die Garantie hat man leider nicht, wie ich schon feststellen musste.

 

@wolf

von:vanydiekillerbraut

Klar finde ich meinen Freund attraktiv! Ich könnte mich echt schlagen dafür, dass ich manchmal echt keine Lust auf Sex habe, ich weiß nicht was los ist ô,o Wenn des so weiter geht, dann keine Ahnung was ich machen soll. Wenigstens weiß ich jetzt, dass es nicht nur MIR so geht

Ach herje... ich glaub ich lass mir ne andere Pille verschreiben, da ich mit dieser auch andre Probleme hat, mal guggn, obs dann klappt ô,o.

 

Hey..

..ja genau, die Valette hatte ich vorher. Da hatte ich noch Lust, habe aber eben an Wassereinlageungen gelitten. Jedem sein Hormonhaushalt ist anders, sodass jeder Körper auf einen andere PIlle auch mit bestimmten Symptomen reagiert. Meine jetzige PIlle hat zwar sonst keine Nebenwirkungen (Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Regelschmerzen etc.) dafür habe ich aber keine Lust mehr auf Sex. So kann es doch aber nicht ewig gehn, ich will ja auch Sex haben, weil ich weiß, dass es schön sein kann, aber ich krieg einfach keine Lust

« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:bandit2909
0
  Welche Frau oder Mädel hätte mal Lust in ein Sexkino
von:dion9999
2
  Er will das ich Sex mit anderen habe
von:sammy885
24
 
von:paar1986
0
  Suche Mädchen zum Chatten
von:jonas25101996
1
  Ich (w) suche chatpartner...
von:verwoehnmich27
8
 
von:hieko
0
  Sex mit dem besten Freund?
von:nmausn
13
  Minirock oder Minikleid
von:string64
12
  Sexchat, ...
von:jungergeilerboy16
7
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -