« 

Findet Man(n) eine nackte Muschi schön?

 

Hallo alle zusammen. Ich möchte meine Frage nicht nur an die Männer unter euch richten. Bin neu hier, lese aber schon seit ungefähr 14 Tagen die Beiträge hier. Ich weiß jetzt nicht genau ob die Frage schon einmal gestellt wurde. Aber es ist ein Thema was mich seit ungefähr einem halben Jahr beschäftigt. Bin vor einem halben Jahr nämlich operiert worden und mußte mit dazu meine Muschi kahl rasieren. Habe die Haare seit dem nicht mehr nachwachsen lassen und rasiere sie mir regelmäßig weg. Mein Mann hat sich bis heute nicht dazu geäußert. Weder positiv noch negativ. Irgendwie getraue ich mich auch nicht ihn danach zu fragen. Denn wenn es ihm überhaupt nicht gefallen würde, hätte er es mir sicherlich gesagt. (Denke ich zumindest) Es interessiert mich aber auch generell. Wie ist es für ein Mann od. eine Frau wenn man dort nackt ist? Findet ihr es erotisch? Kommt es darauf an wie man dort gebaut ist, um es schön zu finden? Bitte antwortet!


Video: Nachgefragt: Wie lange sollte man Jungfrau bleiben?

  • Nachgefragt: Wie lange sollte man Jungfrau bleiben?
  • Nachgefragt: Muss man unbedingt "Ich liebe dich" sagen?
  • Nachgefragt: Sex vor der Webcam - ein harmloser Spaß?
 

@ isabell

ich bin auch ein fan von frauen,
die ihre ... behaart lassen. zum einen ist da jeder anblick anders, und zum anderen fühlt es sich auch anders an als wenn man da hinfasst und es überall wie
bei einer schaufensterpuppe unten ist...
meinen beifall hast du dazu
ich hätte dir noch 3, 4 sätze mehr dazu geschrieben, aber du hast leider die PN unterbunden...
der thread ist zwar schon ziemlich alt, aber das thema ist trotzdem immer akrtuell.


 

Wie

Du schon festgestellt hast, gibt es auch hier einen sog. "Trend", "Zeitgeist" oder nenn es "Mode". Und dz. weichen die Haare - zumindest "unten". Bin gespannt, wanns wieder "retro" in Richtung Bewaldung - mehr oder weniger - geht!
Mich hat meine Freundin einmal vor 20 (?) Jahren mit ihrer völlig nackten Mu überrascht. Allerdings sah ich das zuerst nicht, sondern fühlte ihre blanken Lippen, weil ich hinter ihr stand und meine Hand vorn in ihre Hose unters Höschen schon.
Und nicht zuletzt, weil ich so überrascht war, gefiel es mir sehr. "Für Dich" sagte sie nur, drehte mir ihre wunderschön rot geschminkten Lippen entgegen und forderte einen Kuß. Es war um mich geschehen. Klar, was folgte - und es war wunderschön!!!
Seitdem war ich immer etwas mehr gespannt, eine Art "vor-Vorspiel", wunderschön.
Erlaubt ist, was beiden gefällt!


 

Nackte ... ...

finde ich toll. Wir beide sind auch Intim-rasiert.


 

Mein Standpunkt

Eine behaarte ... sieht nicht nur besser aus, als eine rasierte. Sie riecht und schmeckt auch besser. Und sie unterscheidet eine Frau von einem Mädchen.
In jedem Fall hat Intimrasur nichts mit Hygiene zu tun.
Irgendwie wirkt dieser Rasierwahn, der durch die Frauenwelt geht auf mich so als wenn alle Frauen Ihren Körper nicht so akzeptieren könnten wie er ist. Ich würde mir eine Frau wünschen, die ihre Behaarung als etwas naturliches empfindet.

Grüße, Alex


 

von:isabelmall

die gibt es Alex, gib die Hoffnung nicht auf. Vielleicht suchst Du im falschen Umfeld. Aber, na ja, vorher fragen geht ja schlecht.

Ich jedenfalls stehe zu meinen Härchen.


 

Hmm?

von:tribuluspro

Bedeutet das etwa, dass ich meine Körper nicht akzeptiere, nur weil ich mir meine Gesichtsbehaarung jeden Tag wegrasiere? Und bedeutet das, dass ich eigentlich noch ein Junge bin, da man ja den Unterschied zwischen Junge und Mann am Bart erkennt?


 

Mal was anderes:

du traust dich nicht, mit deinem Mann über so ein lachhaftes Thema zu reden?!
Was ist das denn für eine Ehe..?!


 

Klare Sache!

Ein behaarter Körper sieht männlich aus ergo, gibts es nichts weiblicheres als haarlose Körper

Bleib sexy!


 

Da gibt es nur eine Antwort

Ich habe mal geschaut und nach dem ich festgestellt habe das wir im gleichen Alter sind kann ich dir nur schreiben das es mittlerweile fast normal ist das sie und auch er rasiert sind.
Ich selber bin schon seit ende der 80er rasiert (habe es damals mit meiner damaligen Freundin probiert und für gut befunden) seit dem kann ich es mir auch nicht mehr anders vorstellen weder bei mir noch bei meiner Frau den für uns gehören Haare auf den Kopf und sonst nirgends wo hin aber das ist natürlich unsere eigene Meinung jeder soll es so halten wie er möchte.
Wir machen FKK Urlaub und haben festgestellt das es immer mehr wird egal welches Alter und finden es natürlich gut so
Also frag ihn doch lieber mal ob du ihn auch mal rasieren sollst du wirst sehen das wird euch beiden gefallen den man hat keine Haare mehr im Mund du weist schon was ich meine und es hat das ja schon festgestellt.
LG


 

also, beide immer schön glatt und sauber seit 40 Jahren!

Wir sind gleichaltrig und rasieren uns gelegentlich auch gegenseitig. Bei mir hat sie etwas mehr zu tun. Ja, man kann es schon als Vorspiel betrachten. Oftmals war es dann auch schon um mich geschehen.
Heute liegt sie geduldig auf dem Eßtisch und genießt die Rasur in vollen Zügen, insbesondere da sie ja weiß, was anschließend folgt.
Dauerhaft entfernen lassen? Niemals, dann fehlt uns doch was.


 

Ja,bestimmt..

von:gosecret


 

die muss glatt sein wie ein babyarsch ... schaamhaare die man schon glätten kann ist echt eklig


 

Nackte ... ist schön, sehr schön und es fusselt nicht so beoím Lecken


 

http://www.youtube.com/watch?v=f4ffzhNOh1s


 

Und wie

Also ich bin hin und weg wenn ich eine schöne ... sehe. Wenn die ... nicht rasiert ist sieht man ja gar nicht was einem entgeht!!
Und als Mann ist es natürlich besonders reizvoll, wenn man sieht wie unterschiedlich sie doch sind !!!
Ich finde eine rasierte ... einfach wunderschön!


 

Ich steh

auf rasiert, bei Frau und Mann. Meine Haare im kompletten Intimbereich habe ich mir mit Elektroepilation dauerhaft entfernen lassen. Super glatt.
Gruß Joachim


 

Ich liebe es auch..

es ist einfach ein viel schöneres gefühl mit der zunge über die komplett nackte bikini zone zu streicheln, als über häärchen. auch für frauen stell ich mir das aufregender vor weil sie ja mehr merken!


 

Find ich als Mann bei einer Frau sehr erotisch
verstehe nicht warum sich dein mann nicht geäussert hat
bin übrigens auch als mann rasiert


 

Virt

Es ist sehr sexuell !!!


 

Haare...

an der m. sind für mich eklig. behaart stinkt^^


 

Teilrasiert =Frisiert=Schmuck

Persönlich vorweg finde ich komplett Rasiert sowie Teilrasier (besonders in ausgefallenen "Frisuren", mustern) sehr esthetisch.

Ich finde eine Teilrasur ist wie Intim schmuck, den man nach belieben wechseln kann.

Bin persönlich vom Bauchnabel bis zu den Lippchen Tättoowiert von daher lasse ich keine Haar stehen, mein Tattoo ist der Schmuck und muss ja schlieslich frei zu erblicken sein


 

Natürlich

ist eine nackte M....reizvoll. Ich find aber auch ein Dreieckerl, villeicht bisserl zurechgestutzt süß. Den Inbegriff intimster Fraulichkeit, findet sicher jeder Mann höchst erotisch und schön. Villeicht hält Dein Mann es nach einigen Ehejahren nicht mehr nötig es Dir zu sagen. Ist sicher ein Fehler, aber die Heftigkeit der ersten Zeit vergeht halt oft und er denkt nicht daran, daß Du es gerne hören möchtest. Fragen würde ich ihn nicht. Den Wunsch Dir das in Augenblicken höchster Erregung in die Ohren zu stöhnen sollte er schon selbst haben.
Liebe Grüße, Foto


 

Ich finde es einfach....

...nur schön, erotisch, geil wenn eine Frau rasiert ist.
Es ist wirklich schön anzusehen, fühlt sich noch besser an und beim Oral...

Habe letzte Woche bei mir den "Regenwald" abgeholzt und nun kämpfe ich mit Pickelchen die ich einfach nicht in den Griff bekomme.
Habe dann auch gleich ne Frage an alle:
Habe alles probiert von desinfizieren, Creme, Öl..... und bin nun mittlerweile bei einer Salbe mit Zink angelant aber nichts scheint so richtig zu helfen.
Wie habt Ihr die Pickelchen in den Griff bekommen?
Würde mich wirklich interessieren, bin über jeden Tipp dankbar

Ciao


 

Danke!

von:reethibeach

Hallo Silberelfe,
dann habe ich unbewuß das richtige gemacht.
Obwohl meine Partnerin meint ich soll nicht jeden 2. Tag rasieren... ich machs trotzdem, sonst kommt noch der Juckreiz hinzu ...
Ich denke, ich muß halt eine zeitlang mit diesen Pickelchen leben..... wobei die Pickelchen für mich schlimmer sind als wie für meine Partnerin.

Aber..... "entzündete Haare auszupfen".... Du bist echt tapfer
Ich probiere es mal..... Hmm.....das gibt ein Gekreische und Gejammere im Bad

LG
ReethiBeach


 

Mhhm...

um auf deine "persöhnliche Frage" zu kommen, ja ich finde das schön, man muss ja auch nicht alles wegmachen, nen bisn was kann ja auf ner Stelle stehnbleiben, z.b. nen kleiner Streifen, aber leicht gekürzt versteht sich. Da soll kein Zopf entstehen.

Mit deinem Mann, das läuft so oder so.
1. Er hat nix gesagt, weil es ihm unangenehm war dich darauf anzusprechen.
2. Er hat selber nen dicken Busch anne Eier, aber dir sagen wollen "Frau -> Rasieren!"? Kann er nicht machen. Denn Mann geht davon aus, dass Frau sagt "Fang vor deiner eigenen Haustür an zu Fegen."
3. Er hat nix gesagt, weil er davor nichts gesagt hat. Er wollte halt keine Diskussion darüber anfangen. Außerdem könnte er sich bisn Blöd dabei vorkommen.
4. Er hat es dir schon länger sagen wollen, hat sich aber nur nie getraut was zu sagen.


An den, oder die, die davor geschrieben hatte, wenn man Haare hat, das is atraktiv usw. Das is wohl eher Geschmackssache, jeder wird da anders drüber denken.
Der Trend von "jetzt-heute" ist aber eher weniger. Man siet immer wieder in irgendwelchen Reportagen was über "Intim-Frisöre", Leute die sich mit Wachs behandeln lassen oder Ähnliches.

Cya



 

ich bin auch übeerall rasiert. ich find es schöner und hygieníscher. sieht auch gepflegter aus. außerdem würd mein freund mich töten wenn ich es nicht wäre er find es nämlich auch n bissl eklig
aber is geshmackssache


 

Ich

bin auch komplett rasiert und mir gefällt es...mein Mann findet es klasse......aber wir sprechen drüber, versuche es doch mal


 

Finde nackte Muschi schön

Bin selber kahl rasiert.


 

Nackte Muschi...

Mein Mann schon.


 

Rasierte Muschi

Servus myway61

also ich finde eine nackte muschi schön. muss nicht alles und ganz weg sein, aber ich kann doch viel besser verwöhnen, ohne dass ich immer die haare an den lippen und den zähnen habe. meine frau und ich wir rasieren uns schon lange. bei mir kam es ebenfalls durch eine operation. da hab ich dann nachher nichts mehr wachsen lassen - meiner frau hats gefallen und seitdem hat sie auch angefangen sich da gut frei zu machen.


 

Na,

von:tangazo

wer analysiert schon seine Vorlieben oder warum er etwas für den Partner macht. Aber ehrlich "autopädophil"? Wenn solche Neigungen so sublimiert werden, ist doch gut. Aber die meisten neigen eben zu Rationalisierungen und schieben es auf die Hygiene. Ist wie bei dieser ganzen Beschneidungshysterie.


 

Das ist mir zu hoch

von:tangazo

Romanistenforum?

Und "solche" Neigungen war nicht abwertend gemeint. Du kannst es Verdrängung nennen, aber pädophile oder wahrscheinlich stuft du gleichgeschlechtliche Neigungen genauso ein, habe ich einfach nicht.Kannst mich also bei alle ausnehmen... Dafür einige andere, aber egal.


 

Da fragst du?

hei, ist doch deine sache. meine frau würde da niemals fragen. sie rasierte sie sich seit der pubertät kahl. hat dies bei ihrer mutter und ihren beiden ältern schwestern nie anders gesehen und war echt erschrocken als bei ihr ein busch zu wachsen begann. ihre mutter hat ihr dann gezeigt, wie sie sich rasieren kann. seither rasiert sie sich alle drei tage ohne aufhebens, ob ich im badezimmer bin oder nicht. geht mir in der zwischenzeit genau so. glatt rasiert hat doch nichts mit dem aussehen zu tun, es ist schlicht und ergreifend hygienisch.


 

Als Liebhaber...

bisweilen eher nackter Tatsachen bevorzuge ich doch eher ... genau.

(Auch bei diesem Thema könnte man sich an die Bibel halten ( wie bei anderen auch) :
'Eure Rede sei ja oder Nein, alles andere ist von Übel.'
Also entweder sieht es zumindest nicht geschnippelt aus, oder alles iss wech.)


Auch interessant die Meinungen zum 'Lolita'-Look.


Da kann man vermuten, dass das doch auch etwas mit Biologie zu tun hat.

Laut einer Studie wünschen sich (fast) alle Männer jeden Alters aller Kulturen unbewusst eine möglichst junge Frau - Frau, wohlgemerkt, die also wohl die weiblichen Formen aufweist, mitnichten aber noch nicht zwangsweise auch großzügige Haartracht im Schritt.(Die Wahrscheinlichkeit, mit dieser noch lange viele und gesunde Kinder zu zeugen ist da am höchsten...).

Von daher gibt es sicher eine unbewusste Faszination der unbewaldeten Hügel. Andererseits ist das Vorhandensein von Schamhaar ein aufforderndes Zeichen sexueller Reife.


Übrigens wurde in der früheren Kunst niemals Schamhaar dargestellt und so mancher Mann war dann vom richtigen Leben entsetzt - und hat die Ehe nie vollzogen. Da sind schlicht ästhetische Prägungen entscheidend gewesen.

Egal wovon man sich jetzt in seinen Zu- oder Abneigungen leiten lässt, argumentativ wird jeder was finden, die eigene Ansicht für 'die richtige' zu halten.

Doch wie wenig man generalisieren kann, dass Schamhaare ästhetisch oder gar erotisch seien, so wenig ist das bei deren Absens möglich.


De gustibus non disputandum est.

asteus


 

Finds komplett...

nackt am allerschönsten. allein schon beim OV find ich es schönes über samtig glatte haut zu lecken. haare beim lecken unmöglich für mich bääääh. ich bin natürlich auch koplett blank.


 

Also

ich finde es kurz geschnitten am schönsten. Für mich würde es kahl rasiert auch eher an Lolitas erinnern und nicht an Frauen.

Hat sich denn dein Mann nie geäußert, nicht mal eine flapsige Bemerkung. Wir haben früher auch nie viel über oder beim Sex geredet, aber darüber kann man doch nicht so hinweggehen.


 

Ganz kahl

finde ich (Frau) total doof. Komme mir dann vor wie ein kleines Mädchen. Deshalb lass ich in der Mitte immer was stehen, schön kurz, ist ja klar. Da mein Mann gern Oral-Sex hat, findet er es sehr schön, je weniger steht. Ihn törnt auch eine ganz kahle Muschi an. Wir haben darüber gesprochen. Als wir zusammen gekommen sind, hab ich es öfter mal total rasiert, war ne Versuchsphase. Heute bleibt immer was stehen, quasi der Stinktierschnitt.
Urwald finde ich auch schrecklich.
Fixundfoxy


 

Nicht daß ich hier falsch verstanden werde...

von:fixundfoxy

es hat nichts mit Körpergerüchen zu tun.
Wir nennen es halt so, weil da in der Mitte der Streifen stehen bleibt. (looks like Stinktier, you know?)
Fixundfoxy


 

Sag doch

von:crashtestdummy1

Irokesenschnitt oder so. Hört sich echt alles besser an als Stinktier.
Wir müssen uns doch eh schon immer die blöden Fisch-Vergleiche anhören.


 

Echt?

du bist seit einem halben jahr rasiert, und hast keine ahnung, wie dein mann das findet? ihr redet nicht viel über sex, oder überhaupt?

na egal. ich finds jedenfalls klasse, aber ich besteh auch nicht drauf!

derwillnurspielen@yahoo.de


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  FKK Schwimmbad - Erfahrungen?
von:patrick1822
1
  Nackt in der Öffentlichkeit
von:wooookie
3
  Hab ich Angst .. ?
von:zero0212
12
  Penispumpe
von:wacken123
7
  Angst vor dem Küssen (,,Eier einziehen'')
von:mkicker
3
  Ist er gekommen oder nicht??
von:sweetmum5
4
  ...
von:streaks1
3
  @ringyourbells
von:bitdevil6
1
 
von:chanel0206
0
 
von:mastergo
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl