Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Wie fühlt sich ein Orgasmus bei Frauen an??????!!!!!!

 

Ich selber überlege ob es normal ist wenn Frau überhaupt nicht weiss wie sich ein Orgasmus sich anfühlt?? Ich gehöre leider zu dieser Person. Ich hatte schon Freunde, aber irgendwie nicht so innig. bzw. zu kurze Beziehungen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Machomänner mich total abtörnen, die machen mich überhaupt nicht an. Ich finde es total erotisch wenn ein Mann nett , freundlich und liebevoll zu mir ist. Das macht mich irgendwie voll an. Ich hatte nie so einen Freund. Und jetzt meine Frage an euch, wie
f ü h l t sich ein Orgasmus an. Wenn Frau O... bekommt, hat Sie dann eine Gänzehaut, oder zuckt sie vor erregung zusammen oder lässt sie ein Schrei raus ??!??
Bitte helft mir, ich weiss wirklich nicht wie sich sowas anfühlt. Ist es reine kopfsache? Oder ist es am besten wenn Frau total entspannt ist und die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein Orgasmus bekommt höher?
LG
chica


Video: Nachgefragt: Orgasmus-Probleme

  • Nachgefragt: Orgasmus-Probleme
  • Umfrage: Einmischen, wenn Freunde fremdgehen?
  • Nachgefragt: Was tun bei Orgasmus­schwierigkeiten?
 

Ich gehöre auch zu den Frauen

die noch nie einen Orgasmus hatten.
Und ich bin schon einige Jahre im Internet um heraus zu finden welcher und vor allem wiviele Frauen das selbe Problem haben.
Gelesen hab ich nun schon einiges wo ran es alles liegen kann.
Ich hab auch schon versucht einen Psychologen oder einen Therapeuten zu finden.
Doch bis jetzt hab ich noch keinen gefunden,der sich mit diesem Thema auskennt.
Mir schwebt schon lange so etwas im Kopf herum,doch leider melden sich leider zu wenig bei mir.
Darum würde ich mich freuen,wenn sich mehr betroffene Frauen bei mir melden würden um sich auszutaschen.
Ich würde gerne eine eigene HP aufziehen und versuchen einige Psycholgen oder Therapeuten für diese HP zu gewinnen.
Ich möchte einfach das Frauen eine Anlaufstelle haben im Internet und sich nicht in 1000 Foren gleichzeitig anmelden müssen und zum Schluss ihr Ziel zum Orgasmus zu gelangen über Bord werfen,nur weil ihr Problem nicht so wirklich ernst genommen wird,zu mindest nicht auf längere Zeit. (schade eigentlich")
Ich spreche da aus Erfahrung, mich hat man so manches mal als nerfent betitelt und genau sollche Dinge tun weh.
Und genau aus diesem Grund möchte ich diese Hompage um einige Frauen vor so Menschen wenigstens ein wenig zu schützen.
Nun meine Bitte: Bitte seid mutig und meldet euch bei mir.


 

Lieb, nett, freundlich?

Wenn Du mal einen Mann kennen lernst der Dich liebt, nett und freundlich ist wird das nach einiger Zeit, wenn Ihr eingespielt seid, auch mal funktionieren. Der Orgasmus mit einem Partner ist immer anders als bei Selbstbefriedigung. Jeder beschreibt ihn anders. Es ist wie bei so vielem im Leben... Geduld, Geduld, Geduld.

Liebe Grüße von der seemaus

 

Orgasmus

zittern am körper ,zucken duch auf und ab bewegen des Kitzlers(selbstbefriedigung)

 

Ich weiß zwar nicht wie...

sich ein orgasmus einer frau anfühlt , aber ich kannte diese situation auch von meiner ehemaligen freundin.
(interessant wäre es aber auch für einen mann mal dieses orgasmus einer frau zu erfahren... der muss viel langanhaltender sein...)
ich kann dir zwar nicht sagen ob es bei dir was bringt und wie du es anstellen musst aber ich kann dir die umstände beschreiben, wie es bei meiner ehemalige freundin zu ihren ersten org... geklappt hat, wie sie gekommen ist.

wir hatten bis zu diesem zeitpunkt auch regelmäßig sex, doch hatte sie auch noch nie einen org... gehabt. sie empfand den sex als eher etwas sehr schönes doch der höhepunkt blieb ihr immer verwehrt. sie hatte sich fast schon damit abgefunden
bis...
zu dem zeitpunkt (wir ware glaube ich so ca. 3/4 jahre zusammen) als wir mal in ein wellnesbad gingen. dort ließen wir uns es gut gehen. es war im saunabereich. die athmosphäre, nackte haut von anderen leuten, nackt schwimmen im saunapool, sich im ruheraum relaxen und im dampfbad entspannen. das war gut für körper & seele und hatte auch ein hauch erotisches. wir küssten uns auch mal im pool und hatten zärtliche berührungen, sodass es mich auch ziehmlich erregte. sie merkte das auch natürlich und hätte da am besten gerne sex mit mir gehabt, aber im pool bei den gästen wäre es nicht so gut gekommen.
als wir dann später uns umziehen gingen, und uns gegenseitig abtrockneten, die haut wird nach dem saunieren so zahrt, wurden wir wieder aufeinander spitz, sodass sie sich in der umkleide auf meinen schoß (gesicht zu gesicht)setzte und wir es trieben. dabei war, warscheinlich durch die entspannte athmosphäre davor, die ungezwungenheit & die erotische situation evt. erwischt zu werden, noch dazu den winkel zueinander (äußerst starke reitzung der klitoris), die harte sitzbank, die erregung so groß, dass sie endlich ihren langersehnten orgasmus bekahm. sie musste dabei schon einen nicht ganz unauffälligen stöhner von sich geben, sodass ich schon dachte, dass wir uns erwischen lassen würden. sie musste sich dann sogar noch auf die lippen beißen um nicht nochmals so ein lauten stöhner von sich zu geben.
während des orgasmusses, war sie ziehmlich angespannt muss ich gestehen, hätte sie es gekonnt hätte sie mich wohl in sich reingedrückt. auch zuckte sie dabei in kleinen schüben. als wir fertig waren und uns noch gegenseitig küssten überkam sie dann die gänsehaut als ich mit meinen händen ihr über den rücken streichelte.

von dem zeitpunk ab war sozusagen der knoten geplatzt. sie kam öfter und öfter, aber nur in der reiterstellung wenn ich aufrecht saß. es lag unter anderem auch an ihrem kleinen kitzler, der sie nur in dieser stellung reitzte. im laufe der zeit, wir waren fast 5 jahre zusammen kam sie dann auch im liegen oder in anderen stellungen (aber nicht immer), wobei es sowieso immer auf die situation drauf ankam.

es ist also eine fast reine kopfsache, bis auf die weitere möglichkeit, dass noch die aktive reitzung der klitoris, da sie ggf. auch wie beim penis des mannes verschiedene größen haben kann, beim akt, durch zu geringe größe, zu kurz kommt. zu wenig gereitzt wird.
bei meiner ex war sie so weit in der hautfalte versteckt, dass sie nur schwer durch normalen stellungen gereitzt werden konnte (bis auf dieser sitzstellung). auch eine direckte reizung dieser durch mich (lecken, vorsichtiges fingern)empfand sie oft fast schmerzlich, da es dann zu einer reizüberflutung kam. der klitoris war immer so reizgeschützt in der falte, dass er entw. überhaupt nicht gereitzt wurde oder zu stark, sodass es eher schmerzen verursachte. das frau so keinen or... bekommt ist auch klar. und wenn der kopf dann auch nicht mitspielt man im unterbewustsein verkrampft, ist sowieso nichts mehr drin. es bedurfte eines mittelding auf dem weg zum höhepunkt. erst langsame weiter äußerliche reitze die sich dann mit steigender lust auch dem klitoris nähern, annehmen konnte.

also chica, ich denke das es sich evt. bei dir ähnlich verhällt. die reitzung der klitoris wird wohl nicht ausreichend (genügend) sein und dein kopf auch nicht frei. immer unter zwang einen orgasmus bekommen zu müssen...
vielleicht ist es das... oder alleine nur, das daran denken, dass es evt heute klappen könnte / müsste....
bei meiner ex hatte die ungezwungenheit der saunalandschaft für das erreichen dieses, das evt. erwischt werden und das ganze sinnliche davor, die erotische athmosphäre, zahrte haut, das vertrauen zu mir dazu geführt, dass sie letztendlich doch zu ihrem or... gekommen ist. sie konnte loslassen und alles hat gepasst. dannach war der knoten geplatzt.
also nicht die hoffnung verlieren...
und vielleicht einfach nicht darauf warten. unverhofft kommt oft...
also nicht verzagen... mit dem richtigen partner in der richtigen situation & atmosphäre wird es schon passieren...

 

Danke Scoutt14

von:chica4461

wow , vielen Dank für dein Beitrag. Ja ich bin manchmal zu verkrampft und kann nicht abschalten und hatte wahrscheinlich noch nicht den richtigen Freund. Ich habe mich wirklich noch nie fallen gelassen und ich glaub das ist ganz wichtig um die Schönheit der Sexualität geniessen zu können. Ach ich sehne mich schon danach. Ich glaub ich brauch da erstmal den richtigen Partner dazu.

 

Lies mal die artikel...

von:katee6

... auf dieser seite:
www.ziss.ch

ich selber hab zwar nicht dasselbe problem wie du, ich komme, aber nur alleine und nie beim sex mit einem partner.
dieser link hat mir meine Frauenärztin empfohlen. mir erscheinen diese begründungen hier drin wirklich legitim. ich werde diesen herbst dort einen kurs besuchen.

viel glück und alles gute
katee

 

Oh wie schade...

Ähm das ist aber traurigdu machst DEINEN Orgasmus von Männern abhängig???

Hallo?? Du hast dich, den Massageduschkopf, den kleinen vibrierenden Freund von Frau B. Uhse, usw. usw. Schnapp dir etwas davon und machst dir warme Gedanken und ab geht die Post

Jede Frau wird ihren Orgasmus anders empfinden und jeder Orgasmus ist einzigartig. Sie variieren noch einmal in ihrer Intensität durch die Art wodurch er ausgelöst wurde und wie sehr man erregt ist. Denn im Grunde ist es nur aufgestaute Energie (Muskelanspannung) die sich explosionsartig und dann in sanften Wellen in völlige Entspannung umwandelt.

Und wenn es nicht so genial wäre gäbe es auch keine sexhunrigen Menschen auf der Welt!*gg* Wir würden aussterben

Aber ein Orgasmus ist nicht alles. Es gibt soviel drum herum was das Zwischenmenschliche anbetrifft, dass es sich lohnt auf andere Menschen zu zugehen

LG Die Angel

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Mein Freund ist Jungfrau, wie soll ich damit umgehen?
von:muellermi
8
  Umfrage an die frauen
von:misspiggi2
8
  Anal
von:picassio
8
 
von:oessilein
0
 
von:mihovil
0
  SEX and MORE Chat
von:catandwolf
52
  Autsch!
von:skip2004
2
  Fesseln beim Sex.. ?
von:annkatrin3
13
  Scheeee
von:hightower1908
2
 
von:sinner32
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -