•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Finger bei Frauen in den Po beim Sex

 

Habt Ihr Frauen es gerne, oder mögt Ihr es nicht so beim Sex auch anal stimuliert zu werden... Ist es eigentlich genauso wie analsex, oder gibt es für Euch Unterschiede?


Video: Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?

  • Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?
  • Nachgefragt: Blasenentzündung durch Sex?
  • Nachgefragt: Wenn ER nach dem Sex sofort einschläft ...
 

Ist doch toll

vorallem wenn wenn beide das machen können

 

..also... ich finds schei*e....im wahrsten Sinne des Wortes...

 

Ist schon was Geiles

Aber derjenige sollte verstehen, was er da tut. Gibt nichts Widerlicheres als bloßes Rumbohren und weh tuts teils auch. Ist derjenige einfühlsam gibt es fast nichts besseres

 

@homus50

von:p8310

selbst wenn man was ausprobiert was der Partner gerne hätte was man nicht mag..... wenn es einen dann immer noch nicht zu sagt ist es dann auch nicht anders.
Der Partner kann dann trotdem fremdgehen oder die anderen punkte treffen zu.
Wenn man dann wiederum einen neuen Partner hat u. der mit dem selben anfängt u. man es erklärt das es einen nicht zu sagt, fängt der gleiche kreislauf wieder an. Also die anderen punkte wie fremdgehen, frustration, ende der beziehung. Also ist es doch egal was man macht!

 

Tja,

von:homus50

muss dir eben von vorne herein nur einen Partner aussuchen, der genau das selbe mag wie du, wenn du so wählerisch bist.

Ich finde, dass Offenheit eine gute Voraussetzung für eine gelungene Beziehung ist - und eine Menge Vorbehalte sind das Gegenteil!

 

@kaetzchen

also warum du dich so echauffierst, versteh ich nicht, Homus hat ja nur - an Frauen und Männer - eine Frage gestellt?

Ich stimme ihm da weitgehend zu. Wenn man nicht möglichst offen beim Sex ist und bereit, auch mal was mitzumachen, was man noch nicht kennt - dann wirds irgendwann mal langweilig.
ist doch wie beim Essen: wenn du immer gleich alles ablehnst, was du noch nie gegessen hast, dann kommst du über Schweinebraten und Bockwurst nicht raus.

Partnerschaft heisst doch nicht, dass man nur die gemeinsame Schnittmenge, die beiden ohnenhin genehm ist, betreibt - sondern sich auch mal mitreißen lässt und auf Experimente eingeht.

 

von:traumlandmann

100 Punkte, merci bien!

 

Ganz allgemein gesprochen

von:lilime77

hab doch nicht DICH persönlich gemeint....sondern diese Einstellung vieler, etwas nicht ausprobieren zu wollen und es aber nicht beurteilen zu können... weil sie nicht wissen ob es ihnen gefällt oder nicht....
meine Meinung dazu ist ....wenn ich dem Partner oder mit wem auch immer ich es mache vertrauen kann, dann probier ich alles auf das ich neugierig bin.... und wenn es nicht gefällt ist es ja auch ok.... aber ich habe es probiert....

 

So isses...

von:lilime77

seh ich genauso....wenn ich etwas neues probiere DANN kann ich sagen ob es gefällt oder nicht....

 

.

von:eineganznormalefrau

Eigentlich finde ich habt ihr recht. Wenn man etwas nicht probiert hat, kann man es nicht beurteilen.
Aber es gibt doch Dinge, vor denen man eine solche Abneigung hat, dass man sie gar nicht ausprobieren möchte. Und das ist durchaus auch eine Ansicht, die man akzeptieren muss.
Ich denke jeder hat so eine Grenze, nur werden sie eben an sehr verschiedenen Stellen gezogen.

 

.

von:eineganznormalefrau

Und das nächste ist, dass sich solche Grenzen ja auch verschieben KÖNNEN, nicht MÜSSEN. Aber bevor man alles einfach auf Teufel komm raus ausprobieren muss, muss man erst mal im Kopf dafür bereit sein. Manches kann man sich dann plötzlich vorstellen, wenn man an Erfahrungen reicher geworden ist, andere Grenzen bleiben immer bestehen.

 

ZUSATZ-FRAGE:

an die FRAUEN:
was macht ihr, wenn ihr genau wisst, euer Partner würde das liebend gerne machen, aber ihr mögt das nicht? Ewige Verweigerung, ewig frustrierter Partner (auch mit dem Risiko, dass er ev. mal fremdgeht) ...
oder letztlich Trennung?

an die MÄNNER:
was macht ihr, wenn eure Partnerin das strikt ablehnt, ihr das aber liebend gerne mal machen würdet?
Ewiger Frust?
Akzeptieren?
Immer wieder probieren?
Fremdgehen?
Trennung?

Prinzipiell: an einem Finger im Po ist noch niemand gestorben, weder Frau noch Mann ... und so eine kleine Gefälligkeit kann
- das Sexleben und die Partnerschaft immens verbessern
- sogar der Auftakt sein, dass man es immer besser findet (wäre bei weitem nicht der 1. Fall)
- die Nähe und Intimität stärken
- Untreue vorbeugen helfen ...

Also WHY NOT!

 

Idiot ?

von:traumlandmann

 

Situationsbedingt.

Also ich stehe da schon drauf, allerdings muss der Mann dafür einfühlsam sein und ich muss auch in der richtigen Stimmung für sein. D.h. wenn eine Frau es einen Abend mal mag heißt das nicht dass sie es jeden Abend mag!

 

Meine Freundin mag es auch, aber nicht immer!
Ist, wie so vieles Situationsbedingt. Und warum nur bei Frauen, ich mag es auch ab und wann wenn meine Freundin mich mit dem Finger / Zunge oder Vib etwas anal verwöhnt!!!!

 

Finger in den Arsch,

und die Frau ist überglücklich. Frauen mögen sowas. Die Finger muss der Mann dann gründlich lecken. Ein geiles Erlebnis. Macht riesen Spaß. Unvorstellbar schön sowas.

 

Na dann ist's

von:coquette164

ja gut, wenn du weißt, was alle Frauen auf diesem Planeten mögen. Zu deiner Info: Ich mag es nicht! Also verallgemeiner hier mal nicht so.

 

Völlig Richtig

von:stefan5x

Danke dass du mich darauf hinweist.

 

Wie sich das bei Einigen hier anhört, als ob das ne absolute Tabuzone wäre...es ist eine sehr empfindliche Zone die absolut zum Sex dazugehört! Sind doch nicht mehr im Mittelalter...Ich kenne keine Frau der es nicht gefällt dort geleckt zu werden, weil es einfach toll ist für Beide!

 

von:desdemonab

Wenn man vorbehaltlos ist, hat man keine Vorbehalte, ist also für alles offen. Irgendwie finde ich, man sollte die Worte verstehen, die man verwendet. Du meinst Vorurteile.

Deinem Beitrag stimme ich aber ansonsten zu.

« 
Weitere Antwortseiten: 1234
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Ältere Frauen für sich gewinnen
von:mrloverlover01
1
  Dreier
von:paar9293
1
  Illegal oder okay?
von:schneller
23
 
von:bienenfreund
0
  Gefesselt und geknebelt
von:schoenebianca
37
  Sexspielzeug ins liebesspiel einbauen...
von:butterbluemchen2
10
  Übergang vom "normalen Sex" zu devot/dominaten Spielen
von:bridgehouse
4
  These: Jede(r) ist sexuell kaeuflich
von:lubricite1
41
  Wer hat Lust
von:britt213
1
  Masturbation...
von:help4me
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -