« 

Blasen junge Mädels echt so viel?

 

Hi ihr, starte jetzt mal ne Umfrage auf die ich gestoßen bin beim Blättern auf einer anderen Forenseite:

Habe festgestellt, dass sehr viele Mädels (besonders die jungen) oft mit 1 oder 2 Typen GV hatten, aber schon 4 oder 5 Jungs einen geblasen haben.
Eine hat angegeben bereits 5 Typen oral verwöhnt zu haben, aber noch Jungfrau zu sein!? Und eine hatte vor 2 Jahren (mit 15) den letzten Sex, aber vor 2 Wochen den letzten Blowjob? Ein letztes Beispiel: Ein Mädel hat geschrieben, dass sie NATÜRLICH am häufigsten spema im Mund hatte, als wäre dort abspritzen wesentlich normaler als in ihr ne Etage tiefer!?

Das soll nicht abwertend klingen, nur neugierig, aber: Blast ihr euch ech von 14-17 durch bevor ihr dann selber Spaß an GV bekommt oder war das ein falscher Eindruck? Bin mal gespannt ob es echt so oft ist mehr zu Blasen als zu Poppen in jungen Jahren und den ersten Blowjob vor dem 1. mal zu erleben?


Video: Umfrage: Mal unter uns - wie war Ihr erstes Mal?

  • Umfrage: Mal unter uns - wie war Ihr erstes Mal?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Das erste Mal
 

Tante/Nichte???

von:toto7272

Wie war das??? du hast deiner 13-jährigen Nichte einen Kerl besorgt dem sie dann einen geblasen hat???
Wie bist du denn drauf??


 

Na sollen wir Dir das glauben????

von:sporster1200

Ich weiß nicht!


 

Jeder mensch mach was er will

Also ich habe es zuersten mal mit 13 gemacht und bereu es gaar ned!!!!!!!! Wieso auch man ist jung und naiv und will was probieren besser als gleich mit 13 gv haben also ich weiß jetzt echt nicht ob ich wie eine schla*** rüber komm aber ich bereu es nicht und mein erstes mal hatte ich mit 19 nach dem ich mit meinem Freund schön drei Jahre zusammen war!
Jeder Mensch ist andere Ansicht!!!!!!


 

Der Thread is zwar alt, aber zu meiner Jugendzeit,

von:sporster1200

war das blasen ein No Go, war zwar schade aber es waren auch durchaus schöne Erlebnisse!


 

Glaube es nicht

Bei nix wird so viel gelogen wie beim Sex. Es haben sowieso alle nur tollen aufregenden Sex....


 

^^

also ich hab auch vor meinem ersten mal, nem jungen einen geblasen...fand ich irgendwie nicht so intim, weiß auch nicht ^^ allerdings war ich da auch schon 19


 

...

von:myszka87

also mir gehts genau wie Mira, ich habs auch vor meinem ersten Mal getan und da war ich auch 19


 

Ich denke ja =)

alsu ich hatte meinen ersten blowjob mit 13, weil ich lust hatte etwas mit einem typen zu machen, dennoch war es nur spaß und daher fand ich sex zu intim, zumal ich noch jungfrau war! ich hatte ca. 3 oda 4 typen bevor ich mit meinem ersten "richtigen" freund nach 2 wochen beziehung geschlafen habe (mit 14)


 

Weiß nicht

wieviel blasen dann ältere?


 

Naja..

also ich finde beim sex müssen die mädchen mehr von sich zeigen, als manche vielleicht schon möchten! Viele Mädchen haben ja die bedenken, ob sie eine schöne Figur haben, hübsch genug sind ohne Kleidung u.s.w....Ich finde auch sex ist in der Hinsich intimer...hmmm naja..jeder denkt halt anders darüber lg


 

Nur mal so

von:ziege13

ich habe vor richtigen sex angast,weiso soll ich ich ihn denn dann keinen blasen,ihm gefällt es und mir auch,ich bin mit ihm nun schon länger zusammen und er ist 2jahre älter als ich,dass er vielleicht auch mehr als kuscheln will,kann ich verstehn,obwohl er das nie gesagt hat...
ich finde es hat nichts mit schlechter erziehung zu tun!


 

Blasen ist nicht so intim wie Sex!

Hallo zusammen,ich bin echt erschüttert wie reifere frauen über mädels urteilen..Ich finde nicht das blasen oder sonst irgendetwas sexuelles mit erziehung zu tun hat.ich habe sex und blase gerne aber ich bin gut erzogen.Im übrigen finde ich blasen nicht soooo intim wie sex.
Das beste Beispiel dafür ist das man wesentlich weniger für einen blowjob bei einer ... bezahlt als für sex.
Es ist auch einfach logisch,denn aus sex kann sich etwas entwickeln das verantwortung foraussetzt nämlich ein kind und das ist ja beim blowjob nicht der fall alleine dieser grund macht sex so intim!
Jule


 

Seh ich überhaupt nicht so

Ich finde sogar ein sogenannter "Blowjob" ist etwas Intimeres als der Sex an sich.
Ich habe das erst bei einem Mann praktiziert und das erst nach einem halben Jahr, obwohl wir davor bereits oft Sex hatten.
Kann gut sein dass das einige anders sehen.


 

Hm...

ich glaube das liegt einfach daran, dass die jugend immer verdorbener und schlimmer wird... schon komisch wie manche sich auf solch eine art und weise erfahrungen aneigenen möchten!!
ich würde niemals auf die idee kommen irgendeinem kerl einfach so ein zu blasen... ohne das ich mit ihm zusammen wäre und wüsste das es danach sex gibt oder so... da würde ich mir aber ganz schön billig und tief gesunken vorkommen.. omg

also ich war damals unheimlich glücklich darüber mit meinem ersten freund alles zum ersten mal zu erleben und gemeinsam alles zu entdecken... es hätte mir das herz gebrochen, wenn ich wüsste das schon zich andere daran geblasen hätten oder er schon zich andere geleckt hätte...und andersrum genauso.. hm..


 

Billig??

von:chickaa1

wenn man jemandem ein bläst oder auch miteinander ... muss man doch nicht zusammen sein, warum soll man nicht ``nur`` so spaß haben. Wenns für beide ok ist, ist es doch nicht schlimm. Und billig ist es auch nicht ..billig ist wenn man das hintereinander mit versch. macht vllt. aber doch nicht nur wegen sowas..


 

Damals, als ich noch jung

war habe ich geblasen, was das Zeug hielt. Das haben alle so gemacht. Wir hatten ja auch sonst nichts. Als dann das Radio erfunden wurde, ließ das aber nach.


 

Tja was soll man sagen:

also ich muss zugeben das ich meinem freund auch erst ein geblasen habe bevor wir miteinaner geschlafen haben,aber das ist doch nicht schlimm man sollte doch erst erfahrung sammeln das hat doch nichts mit falscher erziehung zu tun außerdem wenn es ihm gefälllt und man bzw. frau "spaß" dran hat kann man das doch auch öfter machen als sex


 

JAAAAAAAAAAA!

Ich glaube schon, dass es viele Mädchen gibt die den ersten Blowjob vor dem ersten Sex haben. Ich würde sagen vor dem ersten Sex hat man auch mehr Angst als davor jemand einen zu blasen. Ich bin 17 und hab auch shcon mehreren Boys einen geblasen hab mein erstes mal aber noch vor mir. Das erste mal ist für Mädchen sowieso nicht wirklich toll von daher ist blasen angenehmer

Therry


 

Ich muß mal sagen,

manche Jungs blasen auch nicht schlecht.
*griins*

Dr. Lovet


 

Und Jungs die blasen...

von:loganw

... sind das dann auch eher die Jüngeren? Nur so ne Frage...


 

Hi

also ich bin 19 und hatte bis jetzt nur oralsex und das war auch immer voll geil und schön
aber richtig geschlafen habe ich mit keinem, würde bestimmt auch erstma voll weh tun und dauern bis ich gefallen daran finden würde, außerdem würd ich bestimmt keinen orgasmus kriegen beim normalen sex!!
hätte sich bis jetzt für mich nicht gelohnt mit nem jungen zu schlafen.. ich müsste dafür auch ne richtig ernsthafte und lange beziehung haben wo dann auch erstma andere sachen wichtiger sind. vertrauen, geistige nähe und so. aber für oralsex fühle ich mich jetzt schon bereit..
lg


 

Omg

also nach meiner meinung... ist die heutige jugend einfach n versaut... und falsch erzogen.. die denken doch garnicht mehr nach was sie tun hauptsache sie müssen dabei sein im trend.. wenn es heisst lass dich von jedem ficken den du kennst würden die es machen... und außerdem was ist wenn se dann kinder haben toll -.- dann denken se dann mal nach ... naja aber auf jedenfall ist das schwachsinn -.- das ist alles nur gelabber


 

Warum sollte

von:oldie9

die Jugend falsch erzogen sein.In der Großstadt war es normal das Mädchen mit 16 keine Jungfrauen waren und Jungen ihre ersten Erfahrungen mit 15 hatten.Es wurden dennoch nicht mehr Babys geboren.In der Öffentlichkeit
war man genanter als heute , aber in den dunklen Ecken der 4. oder 5. Hinterhöfen ging es genauso her wie heute.Bloß heute regen sich die Leute
die es als Jugendliche getrieben hatten darüber auf. Eine verlogene Moral ist das.


 

Doch schon....

denn es is einfach nochmal was anderes. vorallem wenn du mit dem typen nich zusamm bist, is es eigendlich eher unverbindlicher spaß als wenn du mit ihm schläfst.
außerdem is es auch oft lustiger so die kontrolle über den jungen zu haben, ohne dich so auf ihn einlassen zu müssen.


 

Das ist net so intim wie sex..

ausser für die jungs, und die findens ja geil.
die meisten jungen mädels blasen ihrem freund oder wer auch immer zuerst einen, und mit der zeit haben sie dann auch sex.

der grund ist warscheindlich einfach der, dass oralsex für die mädels, wenn sies dem jungs besorgen, nicht so intim ist wie richtiger sex, sie besorgens ja dem jungen und es ist nicht beidseitig.

ich find oralsex auch viel weniger intim als richtiger sex. und hab gar keine probleme damit.


 

Kann mich da

von:carla3115

nicht anschließen. ich finde bzw. fand zu Beginn der -ich nenn es mal- zwischenmenschlichen Sexualität intimer, Oralverkehr zu haben als Geschlechtsverkehr. Später gehört es vielleicht zum Vorspiel dazu...
Komisch, wie da die Meinungen auseinander gehen.


 

Aber..

von:parishilton999

wenn du als frau einem mann mit oralverkehr befriedigst, wieso ist das dann für DICH intim? er ist ja der, der sich DIR hingibt, nicht du ihm. beim richtigen sex, gibst du dich ihm ebenfalls hn. dass ist doch viel intimer als mann mit oralverkehr zu befriedigen


 

KLingt auch logisch

von:carla3115

aber ich meine eben Oralverkehr passiv und aktiv. (Zum aktiven: Es ist ja auch mein Mund der mit seinen Genitalien und Körperflüssigkeiten in Berührung kommt. Und dadurch kann ich riechen, schmecken an seinen intimen Stellen.)
Wie gesagt, da ist wohl jeder anders gepolt.


 

Jep genau aber...

von:parishilton999

DU riechst und schmeckst IHN. nicht er dich.
weisst du wie ichs mein.

aber ich denk auch, das empfindet jeder anders

lg


 

Pfui Teufel

Blasen ist widerlich und ich habe es erst einmal getan, weil ich quasi dazu dummer weise überredet wurde. Ich finde es abartig sich wie die Hunde seine Genitalien abzuschlecken. Da gibts weitaus erotischere Sachen...


 

Ich

persönlich habe vor meinem ersten Freund nicht rumgehurt! (entschuldigt den Ausdruck) Ich habe mit noch keinem mann zuvor einen intimen Moment geteilt (auch nicht geknutscht mit Zunge, da dies für mih sehr intim ist) und ich habe auch nie das Bedürfnis gehabt dies zu tun! Ich bin stolz darauf sagen zu können, daß ich bisher erst einen Sch**** im Mund, in der Pussy und im Hintern hatte!

Dankesehr, bittesehr! LG


 

Das...

von:theblackone

find ich richtig gut...
*doppel daumen*

LG TheBlackOne


 

Hi

hi, bin zwar nciht mehr 14-17,aber ich war auch mal jung. Also ich war eher für nen Blowjob zu haben, weil cih einfach dachte, so ist er befriedigt und du musst nciht aufpassen mit Pille und schwanger und so wieter. Für mich war es einfach die sicherere Variante zu Sex... bis denne


 

Lööööl

von:arashi24

sichere Variante löööööl Von AIDS schon mal was gehört? Das überträgt sich auch durchs blasen...


 

..

kommt auf den typen an. wenn er geil ist...und kommt auf seinen .... an der sollte mir na klar auch gefallen. ich denke schon das es genug mädels gibt die dazu bereit sind ist ja auch ein wenig reiz dabei den typen aufzugeilen
und ich denke nicht das die männer das abstoßend finden oder???
LG


 

Sperma

im mund is total schön und den schwanz lecken erst


 

SPERMA IM MUND??!

Ich finde das ja echt interessant, wie es um die Aufklärung zum Thema AIDS/HIV bestellt ist...
Wenn man bei ONS Sperma schluckt, kann man ja gleich das Kondom weglassen... denn AIDS überträgt sich fast genauso leicht über diesen Weg - ebenso für den Mann, wenn er sie leckt. Safer Sex ist das jedenfalls nicht - und die "jungen Mädels" scheinen da ebenso wie die leute im Forum schlecht aufgeklärt zu sein. Safer Sex: Sperma schlucken = in einer Beziehung, nach Aidstest.


 

Anscheinend noch viel zu wenig...


http://sebas.blogger.de/topics/Worst+Blowjob+Ever+-Contest

Viel Spass


 

Re

Also ich bin 18 und hatte mit 2 Typen GV (beides waren (einer ist *g*) meine Freunde). Und habe auch beide oral verwöhnt. Öfter als Sex kommt es allerdings auf keinen Fall vor. Ich finde es soll was besonderes beliben, worüber er sich freut Einem Fremden könnte ich auch nie einen blasen, da da 'ne Menge Vertrauen zugehört und es sehr intim ist. Und ich denke, wenn man jemanden nicht liebt oder nicht verliebt in ihn ist, dann findet man seinen Körpergeruch auch nicht so grandios


 

Bin schon älter...

...gib solche und solche mit einer meiner EX partnerinnen z.B. hatte ich nur Oralverkehr was auch immer sehr schön war sonst mal so mal so also meine mit den anderen ex parnerinnen immer beides oral als vorspiel oder mal zwischendurch.


« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Tipps für Sex von hinten
von:prachtstueck89
9
  Hab ich eine Sexuelle Störung? (Reife Frauen)
von:elmar25
4
  Hey ne frage an euch jungs...
von:jas2512
12
  Analverkehr
von:perseus10
16
  Soll ich mich damit abfinden?
von:davidz88
4
 
von:jeanette204
0
  Sex während der Peiode? Ja oder Nein?
von:dasebru
14
  Online Shop für Dildo, Liebeskugeln ?
von:munich19
12
  Prinzessin gesucht Großraum München
von:sitonmyfaceplease
3
  Mit 17 Jungfrau sein - lächerlich?
von:nightsky8
12
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl