« 

Habt ihr schon mal bekifft gevögelt ???

 

also ich fahre da voll drauf ab, man raucht mit dem Partner ne Tüte, quatscht und lacht mitteinander und plötzlich stellt man fest, dass die Muschi anfängt zu pochen und man total geil wird. Man wendet sich dem Partner zu und fängt an ihn zu streicheln und zu küssen. Ihn zu berühren und natürlich auch von ihm berührt zu werden ist der absolute Hammer. Man vögelt mitteinander und empfindet jeden einzelnen Stoß so intensiv, dass es einem fast den Verstand raubt. Ich möchte darauf auf keinen Fall mehr verzichten Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gemacht, wenn ja könnt ihr mir ja mal erzählen wie ihr das so empfindet.


Video: Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?

  • Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?
  • Umfrage: Mal unter uns - wie war Ihr erstes Mal?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?
 

WIE wär's mit nem LINK?

von:flirtingwithdisaster

Ich fang doch jetzt nicht an zu suchen?


 

Kann ich leider...

von:flirtingwithdisaster

...zu den Klamotten nix sagen.
In Roermond war ich immer nur im Coffee-Shop.

Okay...du meinst sicherlich die Outlets kurz vor der Stadt
- da war ich noch nicht.
Die Klamottenläden IN der Stadt sind jedenfalls nicht schlecht.
Und...kein großes Outlet könnte es sich leisten, gefakte Ware anzubieten - insofern wird's schon okay sein.


 

Peace

Gestern ja. Wir haben ein sehr gutes Peace geraucht. Sie hat ihre soo genossen ich hab sie gefingert erst ganz sanft und langsam und dann schneller. Ihr Gesicht dabei zu sehen wie sie in Ekstase kommt und sich dann windet vor Geilheit ist das allerschönste für mich.


 

Und wie

Wenn man nciht soo high ist dass man kurz vorm einschlafen ist, dann gitb das das beste Gefühl überhaupt


 


 

Soll

von:flunky2

das heissen du stehst ständig unter "strom" wenn es zur Sache geht. (wie heisst dein Dealer?)


 

Da

von:flunky2

sparst du aber jede Menge Geld . Ernsthaft in jungen Jahren hab ich es auch mal nach einer Linie versucht Sex zu haben , das ist im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose gegangen.


 

Neee

von:flunky2

Dat wa noch in Berlin aber für die Zeitung hätts gereicht.


 

Fällt vögeln im Theaterpark...

von:flirtingwithdisaster

...schon in den Bereich KULTUR?


 

Nicht "soll"....

von:flirtingwithdisaster

...sondern IST!

Da unter Einfluss von THC sämtliche Sinneseindrücke verstärkt wahrgenommen werden, wird der Sex NOCH schöner als normal.


 

Der Thread ist ja schon antik....

von:flirtingwithdisaster

Ich weiss...
...aber das Thema ja sicherlich immer noch aktuell.

Klar, es ist ja eh immer alles "subjektiv".
Manche Menschen werden vom kiffen z.B. einfach nur müde.
Für DIE ist das dann natürlich nix...


 

Ich erinnere mich noch an damals. Ich habe beim Sex nur noch Blitze gesehen und verspürt. Es war unvergeßlich und geil.


 

Einfach geil. Wers noch nie ausprobiert hat, soll sich seine schlauen Sprüche sparen.


 

"Wers noch nie ausprobiert hat, soll sich seine schlauen Sprüche sparen"

von:bitdeiwel


Sorry H@ldolin aber merkst DU selbst noch, was für welchen Müll du hier schreibst?

Ich finde es wirklich nicht nett, wenn du mit deiner Aussage zum Kiffen animieren möchtest.

Das DU ziemlich krank bist, haben die Meißten hier schon längst mitbekommen.

Fresse weiterhin deine Pillen...aber versuche bitte nicht, diese Unschuldigen Gof-Lesern deinen Dreck anzudrehen.


Außerdem denke ich...nein, ich weiß es, das DU mit deinem Krankheitsbild NIE mit THC klar kommen wirst/würdest!!!!!!!!


 

" diese Unschuldigen Gof-Lesern..."

von:flirtingwithdisaster



DER war gut...


 

...

Wer es nötig hat seinen Sex mit Drogen zu verbessern, der macht auch Maggie in eine Krebsschwänzchensuppe.

Einfach nur Geschmacklos halt...


 

von:0815binichnicht

wunderbarer Vergleich - dem kann ich mich nur anschliessen.


 

Bekifft vögeln

mein (ex)freund und ich haben mal beide bekifft gevögelt. war nur noch geil. er lag unten, ich oben. wir haben uns die ganze zeit geküsst, und als ich gekommen bin, hatte ich das gefühl abzuheben.

bei mir wirkt hasch total lust steigernd. hab mit nem studienkollegen zusammen mal gekifft, wir haben erst total voll die lachflashs bekommen, und waren dan total geil aufeinander, dass wirs getrieben haben

das problem an cannabis ist aber, dass man davon auch sehr müde wird. ich nehme deswegen auch immer guarana oder koffeintabletten.


 

ACHTUNG!


also von mir steht ja auch ein beitrag drin, insofern werf ich jetzt mal mit steinen obwohl ich im glashaus sitze, aber trotzdem...


ICH FINDS NE FRECHHEIT, dass beiträge (und ich sprech aus erfahrung) gelöscht werden in denen sich zwei "streithähne" gegenseitig ans bein pinkeln und der mist der hier geschrieben wird bleibt stehen...

man kann ja auch profile melden, folglich ist mein schluss; es gibt administratoren, nur leider scheinen die ihren job nicht wirklich verstanden zu haben... *malnearbeitsplatzbeschreibung holengeh*

es ist absolut unverantwortlich zu schreiben dass "vögeln auf koks gut kommt". erstens glaub ich nicht, dass die breite masse hier im forum überhaupt ne ahnung davon hat (und sich folglich ehr wichtig machen will) und zweitens redet wir nicht mehr von "mal 0.25 gramm gras rauchen"...

sind hier eigentlich alle bescheuert... was ist'n das für euch? ..., ne möglichkeit um zu beweisen wie cool ihr seid. ich würd euch kleinkindern echt empfehlen lieber hausaufgaben zu machen, oder wo anders zu spielen.

allen gelegenheitskonsumenten hier kann ich mit brief und sigel versichern, dass ihr garnicht mehr zum vögeln kommen werdet, da euch nervosität, angstzustände und paranoide stimmungen quälen werden. ganz lustig wirds ab 1 gramm, da macht dann der nächste tag so richtig spass und ist meist gekennzeichnet durch niedergeschlagenheit, müdigkeit bis hin zu erschöpfung und dann kommen die selbstvorwürfe. nur wirklich "geübte konsumenten" vögeln auf koks und ich wünsche es bei gott keinem hier, dass er psychisch abhängig ist von dem mist!!

Stoxx
der's nicht glaub was er hier liest


 

An Stoxx der nicht ganz normal ist !!!

von:mandybaerchen

Also mein Lieber, 1. weiß ich nicht was du in dem Forum treibst wenn sich hier ja nur Kleinkinder befinden? Denn
ich habe beim lesen festgestellt, dass du fast überall
deinen Senf dazu gibst. Ich auf jedenfall bin 28 Jahre
und habe mit keinem Wort von "Koks" sondern mal ab und zu
von einer harmlosen Tüte gesprochen. Wenn du schon so auf-
trumpfst, lese den Text vorher richtig durch.

Trotzdem viele liebe Grüße


 

Ich glaubs nicht..

von:godswife

aber ich muss eurostoxx mal recht geben, haben früher auch mal gelegentlich gekifft... Letztens als ich mein Ex besuchen gehen wollte, weil ich leider in seiner Nähe arbeite, da haben mir seine Eltern erzählt, dass er unter paranoider Schizophrenie leidet und sie es nicht mehr ausgehalten haben und er nun in einer Anstalt lebt... So viel nur mal zur "Tüte zwischendurch". Klar, jetzt geht es euch gut... Aber später habt ihr dann gar nichts mehr vom Spaß... Blast euch doch gleich ne Kugel im Schädel.. ist jedenfalls nicht so quälend für euch...


 

Anschluss

von:stanniex

gute rede eurostoxx! dem kann ich mich nur anschliessen!


 

INTENSIV, SO INTENSIV

Ich finde auch, dass es viel geiler ist, sich bekifft zu lieben. Ich empfinde auch alles viel intensiver, wie Stromstöße, ich bin wie elektrisiert und komme viel besser.

Problem ist nur, dass wenn wir jetzt mal was machen, ohne vorher geraucht zu haben, ist es nicht so und ich vermisse die Intensivität.

Mit Koks finde ich es nicht so prickelnd, das läuft so uninspiriert ab.


 

Und das ist der beste Grund

von:akiko82

es sein zu lassen!

Was bringt`s Euch denn wenn Ihr vorher Kiffen müsst, weil`s sonst Nichts bringt!?

Kannste doch gleich das ganze Sexleben abschreiben.


 

An Stoxx

von:corabine

Also....Sex sollte man also nur ohne Drogen haben..oder DR. Sommer???

Wer bist du eigentlich dass du dich hier bei allem so aufspielst...?

1. Von Koks wurde wirklich nicht geredet.
und 2. dürfte man dann auch niemals besoffen miteinander vögeln.

und wer hier noch nie nach einem Bier oder so gevögelt hat der kann ja gerne den ersten Stein schmeißen und sagen, dass es traurig ist auf Drogen zu ficken.

Ich will damit nicht sagen dass es besser ist, aber manchmal ist es einfach geil, nach dem Ausgehen ( wo ich getrunken und selten gekifft habe) auch mit meinem Freund zu ficken.

Ich ficke aber genauso gern nüchtern mit meinem Freund, weil ich, nur wenn ich gerne ficke mit ihm ficke...

gut..ich hoffe das hat jetzt jeder richtig verstanden...

und, er hat auch nicht gesagt, dass er ohne Kiffen nicht mehr ficken will..

cora


 

Ok, dann jetzt mal mein Beitrag dazu :

Ob Sex mit Kiffen tatsächlich besser wird, hängt sehr von der jeweiligen Person ab !!! Wenn mann/frau z.B. eher ein bißchen unsicher ist .. sich nicht so traut usw., dann kommt Sex mit Kiffen sowas von schlecht, weil man noch sehr viel unsicherere drauf kommt, und sich die ganze Zeit fragt was man da eigentlich für komische Sachen macht. So gesehen hemmt Kiffen sehr, sehr viel mehr als dass es was bringt ! Außerdem wird man viel schneller lazy und müde , und hat nie die Ausdauer (kommt aber auch aufs Gras bzw. den Kanten an, denn da gibts ja Unterschiede)Sex lange durchzuhalten, sondern zieht es oft vor den Kühlschrank zu plündern (weil man Hunger kriegt von dem Zeug) oder einfach einzupennen (sehr erotisch!).

Für mich is das also nichts.

Anders is es mit Koks, das haut wirklich rein und man kann stundenlang durchhalten ( nach erneuter Line), und hat wirklich abgefahrene Feelings, aber auch hier sage ich : Niemals mehr, denn das Zeug macht so mächtig psychisch abhängig, dass man es immer wieder will, daher auch hier : nichts mehr für mich.

Nen bißchen Sekt bringst bei mir somit völlig und forciert das ganze auch ungemein.


 

Herrlich!

Ich liebe es ab und zu bekifft zu vögeln. Man ist so schön hemmungslos und macht Dinge, die einem völlig intensiver vorkommen.

Doch Vorsicht: das Mittelmaß finden. Sonst will man nur noch dieses Gefühl. Dabei kann der auch geniale und "cleane" Sex sterben. Und das will doch keiner.

Aber ich bleibe dabei: wenn man es mal macht, ist es der absolute Wahnsinn. Was gibt es Schöneres wenn Sie oder Er eine raucht und dabei geleckt bzw. geblasen wird. Kaum ist der Joint aus, geht es richtig zur Sache. Einfach nur geil.

Da kann ich gleich noch mein Gesuch abgeben: Suche Sie, die das völlig unkompliziert auch ausleben möchte. Raum HH, 32, schlank und gebunden.


 

Würde auch gerne mal

eine Frau vögeln die besoffen ist!
oder bekifft!

bitte private PN


 

@mandy


ich finds noch recht seltsam was für marihuana derivat du rauchst. stimmt empfindungen werden stärker aber ansich (und es gibt ausnahmen) wird man ziemlich müde und lustlos davon.

koks ist eigentlch die sexdroge schlecht hin und erziehlt genau das was du beschreibst. aber ich würd jedem davon abraten (suchtgefahr)!!

Stoxx
der genau solche beiträge auf jedenfall mit einer "over 18 security" versehen würde


 

@Stoxx

von:blume127

Da gebe ich Dir Recht! Vorsicht, mit Drogen ist nicht zu spaßen!!!

Gruss


 

Ich...

machs auch am liebsten bekifft...dann kann ich überhaupt nicht genug bekommen, ist echt alles viel intensiver...!


 

Ich weiß nicht...

bekifft nicht, aber unter alkoholeinfluß. alkohol nimmt einem einige hemmungen, trotzdem finde ich sollte man auch beim kiffen, oder anderen drogen vorsichtig sein. ich hatte mal einen freund, der wollte auf koks mit mir ficken. ich wußte anfangs nicht, dass er ab und zu kokst, dann wollte, dass ich es probiere. ich hab es nicht getan, denn ich hatte angst es würde mir zu gut gefallen...


 

Scheiß drogen

von:weltmeistr

Leute! lasst den scheiß!!
ich habe (natürlich) auch schon nach dem rauchen gepoppt! man wird aber verwöhnt...
es gibt so viele geile sachen... das kann man alles ohen drogen machen...

normale "hemmungen" kann man dann zur not wirklich mit etwas alk beseitigen.
glaubt mir einfach!

UND: Finger weg von koks!! MACHT SÜCHTIG!!! und ist teuer

LG ausm Pott
weltmeistr


 

Lieber n bisschen Alk??

von:ocbiene

Ich glaube mein ... pfeifft. Alkohol ist ein Gift, das körperlich abhängig machen kann. Marihuana ist ohne toxische Wirkung und eine Abhängikeit ist höchstens psychisch (Gewöhnungseffekt). Also bitte... Vor Dope warnen und Alk anraten ist ja wohl das dämlichste was man tun kann.

Und wenn wir schon bei der Theorie sind: Koks macht ebenfalls nicht körperlich abhängig. Allerdings ist die psychische Abhängigkeit nicht zu unterschätzen und die Persönlichkeit entwickelt sich egozentrisch und kann agressiv werden. Geil ist es trotzdem, aber vorsicht. Und nur ganz selten...

GRuß von der OCBiene


 

Gelegentlich wird es wohl nicht schaden...ich würds tun wenn ich die gelegenheit hätte

von:drsommer8

.


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Wie verführe ich meinen mann?
von:shilax
10
 
von:bigben6622
0
  Die Frau des Sohnes. Ein Ebenbild der Mutter?
von:monislust
3
  Hey mädels?
von:jas2512
1
 
von:philipp242
0
 
von:xcrazy09
0
  Welche brave Ehefrau ist schon mal fremdgegangen
von:flentie123
22
  Frau von meinem Onanieren genervt
von:derhutmacher
15
 
von:viosi
0
  Massage
von:juergen1976
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl