•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Mein Freund liebt Damenwäsche

 

Hallo zusammen,
mein Freund, mit dem ich seit ein paar Monaten zusammen bin, ist ein ausgeprochener Liebhaber schöner Dessous. Da ich selber Dessous liebe, fand ich es toll, daß auch ihm Dessous gefielen.
Nun hat er mir vor ein paar Tagen gesagt, nachdem er zunächst etwas herumdruckste, daß er selber gerne Dessous trägt. Zuerst war ich sehr überrascht und zwang mich dann dazu, ruhig und abwartend zu reagieren. Jetzt hat er am Wochenende zum ersten Mal bei mir, Damenwäsche getragen. Er hatte einen String, Strümpfe und dazu eine formende Miederhose mit Strumpfhaltern und einen passenden BH an. Ich weiss nicht, wie ich darauf reagieren soll und bin mir über meine Gefühle im unklaren. In den Sachen sieht er eigentlich nicht schlecht aus. Er ist schlank und in den Strümpfen hat er Beine, auf die jede Frau neidisch werden könnte. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bräuchte einfach ein paar Ratschläge, wie ich damit umgehen soll.


Video: Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?

  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Muss ich meine Schwiegermutter lieben?
 

Freund liebt Damenwäsche

Trau dich, es ist keine Schande in der Zeit. ich trage schon seit mehr als 20 Jahren und lebe gut damit. Meine Freundin hat damit auch keine Probleme. wir lieben uns im Body oder BH was sehr <Freude macht und viel Sperma bringt.
Lassen ihn die Sachen anziehen und du genießt es einfach, wenn er dich in der Damenwäsche ... will, so genieße einfachr er spritzt besser und du hast die Erfüllung. kannst mir glauben ich was diese Wäsche bedeutet
mit lieben Gruß Günter

 

Männer in Desous

ich finde das echt klasse ich trage selbst nur Damenwäsche weil sie einfach femininer sind und besser zu tragen. ich habe mir extra Busen setzen lassen um meinen BH besser tragen zu können.es tut mir nicht leid das Geld daffür auszugeben zu haben

 

Hallo

von:raucht1

hast du dir echte busen machen lassen

 

Maenneer in dessus

von:raucht1

ich trage auch nur mehr fraun dessus ist doch mega sind doch viel schöner als die einfachen Männer sachen

 

MeinFreund liebt Damenwäsche .

Die Kindheit spielt eine wichtige Rolle.Meine Mutter hat sich in den Kriegswirrnissen einen neuen Partner gesucht.Ich geboren 09 .1945 habe nie eine Brust einer lieben Mutter gefühlt. Als mein Vater 1948 aus der Kriegsgefangenschaft kam nahm er sich eine neue Frau,also meine Stiefmutter. Mit ihr zeugte er noch 3 Kinder .Da war ich auch nur das Kind der anderen.Als ich etwas älter wurde entdeckte in der gemeinsamen Waschküche Unterwäsche und BH 'die ich mir anzog.Diese Liebe ist bis heute geblieben.Vielleicht wollte meine echte Mutter auch nach dem Krieg keinen Jungen,und deshalb habe ich viele weibliche Gene.Fühle mich aber in weiblicher Kleidung sehr wohl.

 

Mein Freund liebt Damenwäsche

Toll Maxiböhm ich trage auch Strapse und Nylons ,dazu noch BH und Bluse.

 

Stehe total auf Nylon

Hallo Freunde. Ich bin hauptsächlich auf Nylon fixiert - sitze auch jetzt mit Nylons und Strapsen vorm Computer.
Freut mich dass es mehrere von meiner Sorte gibt

 

Nylons, Wäsche, Röcke, Kleider und Heels

von:cdlike

Ich steh auch total, aber Frauchen nicht. Schade. Deshalb immer alleine und heimlich bzw. Auf Reisen.

 

Mein Freund trägt Damenwäsche

Obwohl der Tread alt ist,trifft man hier doch noch Gleichgesinnte.Danke.

 

Damenwäscheträger

akzeptiere es ,auch ich trage und liebe Frauenwäsche und bin glücklich damit

 

Isexy

von:raucht1

ich doch auch was trägst du alles

 

Ich liebe Damenwäsche

Das Thema scheint nicht mehr aktuell,schade.

 

Ich liebe Damenwäsche

Die liebe zu Damenunterwaesche ist bei mir so stark verankert,dass ich ohne nicht mehr auskomme.Trage immer BH ,Mieder und Straps mit Strümpfen unter meiner Herrenkleidung.Im Winter geht es gut,nur der Sommer bringt Probleme.

 

Finnde es gut

auch Männer sollten wichzur Damenwäsche bekennen.
ich liebe so seit ich Kind bin, ersrst di Wäsche meiner mutter dan die meine Schwestern.mannkann darin so schön ... spätare trug ich ich Sachenn meiener Frau oder Kaufte mir selber welch wiee heute. es geht mir gut in dieser Wäsche

 

Mein Freund liebt Damenwäsche

Auch ich liebe seit ca.58 Jahren Damenwäsche.Angefangen mit BH in der Wäsche der Hausgemeinschaft gefunden,und ausgeliehen,angezogen und nie wieder losgelassen.Sollte es jemand interessieren Berichte ich weiter.

 

Hallo ich trage auch damen unterwäsche mega tolls gefühl

von:raucht1

super Sache

 

Männer in Damenwäsche

ich trage nur Damenwäsche , sei es Unter- Oberwäsche, Bh`s, Mieder ,Bodys in diversen Varianten. auch Nylon und Strumpfhosen. Damenschuhe in verschiedenen Varianten gehöhren ebenso zu meinen Reportoire dazu.. Ich liebe diese Wäsche

 

Mein mann liebt damenwäsche

hy hier ist leo.ich trage selber damen baumwolunterwäsche hin bis seidenunterwäsche.ist echt angenehm zu tragen.warum solln männer keine damenwäsche tragen.jeder soll diese wäsche tragen wenn er sich wohl fühlt warum nicht.ist ja nicht verboten.und mann sieht ja nicht was die männer drunter tragen.jeder soll machen was er will.ich selber trage diese damenwäsche selber weil sie angenehm zu tragen und gut auf der haut gut anfühlt.

 

Uuuffff...

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und hab eine Weile im Web zu diesem Thema recherchiert - und bin echt froh, diesen Thread gefunden zu haben. Jetzt weiss ich, dass ich nicht alleine auf der Flur stehe...
Ich bin Amfang 40, seit 5 Jahren geschieden. In der Ehe hatte sich alles totgelaufen, auch der Sex. nach der Scheidung habe ich eine um einige Jahre jüngeren Mann kennen gelernt. Toller Typ - toller gut trainierter Body und so haarlos...
Nach der ersten Nacht sagte er am Morgen zu mir: das geht so nicht - Du brauchst unbedingt schöne Wäsche. So ging er mit mir reichlich schöne unterwäsche kaufen: Strings, Bodys, strapse, Strümpfe.. und alles richtig edle Ware. Ich habe noch immer eine tolle Figur und ich zog die Sachen gerne an, auch im Bett.
Eines Nachts, nachdem wir zusammen geschlafen habe, zug ich die Strümpfe aus und er nahm einen in die Hand, sterich ihn sich über die Haut und über das Gesicht. Dann zog er den Strumpf über seine Hand und sagte: fühlt sich gut an. ich erwiwederte, dss ich das Gefühl an meinen Beinen liebe, mich sehr feminin darin fühle. Er strich sich daraufhin über das Bein während ich meine Corsage auszog. Ich hielt sie ihm vor die Brust und sagte im Scherz: würde Dir auch stehen... wir alberten ein Wenig rum, leicht provozierend, auf dieses Thema bezogen und ich weiss nicht was in mich gefahren ist, aber ich konnte mir nie einen Mann in Dessous vorstellen und für mcih war's wirklich nur scherzhaft gemeint.
Aber ich provozieret ihn wohl zu sehr, denn irgendwann sagte er: und wenn ich's tue ? Da lachte ich ihn nur aus... eine Weile später gign ich in's Bad um mich für die Nacht fertig zu machen. Als ich zurück kam hatte er das Licht bereits gelöscht. Also gin ich durch das Zimmer und er sagte: 'ich muss nochmal mit Dir schlafen. Bitte zieh die neuen schwarzen Strapse an' Also zog ich die neuen Strapse an, kroch zu ihm unter die Decke, und dann durchfuhr es mich wie ein Blitz: ich fühlte an seinen Beinen Stümpfe. Ich fuhr mit der Hand weiter nach oben und spürte meinen Strapsgürtel. Im ersten Moment war ich echt irritiert, für mich war das ja nur Spass gewesen.
Dann sagte er nur: Du hast mich ja dazu aufgefordert und es fühlt sich wirklch gut an. Er zog mich an sich, küsste mich so leidenschaftlich wie er es vorher nie getan hat. Ich glitt mit meinem Bein über seines und spürte die Strümpfe. In diesem Moment durchzog mich ein Schauer und mein Herz raste (ich fragte mcih, ob er vielleicht heimlicher schwul sei). Gleichzeitig merkte ich aber, wie mich die Lust überkommt. Er war unheimlich zärtlich und der Sex war einfach überwältigend. Als wir fertig waren wusste ich nicht mehr, was ich sagen sollte. Nie im Leben hätte ich gedacht, sowas mit zu machen. Irgendwie schänte ich mich und er fragte, wie es denn nun für mich gewesen sei. Aus lauter Verlegenheit antwortete ich: ist doch viel interessanter zu wissen, wie's für Dich war...
Für mich war's eine tolle Erfahrung, sagte er, und ich hatte das Gefühl, dass es auch Dir gefallen hat. Du musst aber nichts dazu sagen. Wenn es Dir gefallen hat, so kauf mir einfach etwas schönes und wen nicht, dass war's diese eine Erfahrung.
Am folgenden Morgen war ich hin und her gerissen. Schliesslich aber musste ich selber zugeben, dass es toll war, ihn zu spüren. Also zog ich los, kaufte ihm einen Spitzenbody, Strapse und Strümpfe. Ich legte ihm die Sachen auf's Bett bevor er abend kan. Als er da war, sagte ich nur: lass uns in's Bett gehen. Geh schon mal vor...
Ich wartete gespannt, mein Herz raste wie wild... Als ich ins Schlafzimmer kam, lag er auf dem Bauch. ein paar Kerzen brannten - der Anblick machte mich an... Ich hatte vorher schon etwas angezogen, das er mochte. Wir erlebten eine wunderbare Nacht voller neuer Eindrücke und er war unglaublcih zärtlich.
Wahrscheinlich hat er damit seine weibliche seite beim Sex entdeckt. Ich kaufe ihm regelmässig was schönes - und er mir, überraschen uns gegenseitig damit.
Mittlerweile ist ein Jahr vergangen und er trägt auch gerne enien schönen String wenn wir ausgehen. Wir haben auch Sex ohne Dessous, dann ist er mein 'Macho' und wenn er Dessous trägt ist er zart...
Ich kann nur sagen: Frauen, traut euch ! Sprecht Euere Männer ruhig mal vorsichtig darauf an. Ich finde es absolut scharf und möchte es nicht mehr missen...

LG Helena

 

Finde miederwaren sehr geil

Hi bin dwt aus hamburg bi trage gern offne Korsetts und Hüfthalter dazu Nylons und High Heels

« 
Weitere Antwortseiten: 1234567
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Wie sage ich es ihm, ohne ihn vor den Kopf zu stossen?
von:lanie1976
12
  Immer wieder das gleiche! Warum nur?
von:Warteschlange
14
  Mein Freund und sein Kind
von:1985turkish
6
  Mein Freund nannte mich beim falschen Namen - Was soll ich tun?
von:xxxgxxxsxxx
13
  Ist das doch alles zu viel für mich?
von:rebellin88
1
  Trennung schmerz
von:feschesdirndl
5
  Warum ist mann so gefühlskalt und sachlich?
von:palina261
8
 
von:fendermann
0
  Mein lieber ehemann-du arsch
von:feschesdirndl
10
  Warum betrügen Männer eine Frau die sie lieben?
von:warum2009
49
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -