« 

Mein Freund ist einfach nur ätzend zu mir!

 

Zunächst mal ein paar Daten:
Mein Freund (24) und ich (19) sind jetzt seid ungefähr 1 1/2 Jahren zusammen, ohne größere Zwischenfälle. Jedoch gibt es eine Sache an ihm, die mich einfach nur unglaublich fertigmacht..

Mein Freund lässt gerne mal den ein oder anderen Spruch ab. Vorzugsweise natürlich, wenn man abends gemeinsam mit anderen unterwegs ist oder eben einfach, wenn mehrere Leute dabei sind. (Imponiergehabe?! Keine Ahnung..) Die Sprüche gehen dabei teilweise wirklich unter die Gürtellinie.. ich mein, meine Güte, hier und da mal n kleiner Scherz auf Kosten des Freundes/der Freundin ist in Ordnung, und am Anfang fand ich das auch wirklich gar nicht so schlimm, aber mittlerweile gehen mir die Sprüche einfach wirklich an die Substanz.
Mittlerweile nutzt er wirklich jede Vorlage, die ihm geboten wird, um nen neuen Spruch mir gegenüber abzulassen. Ich versuch mal n Beispiel zu nennen.. ich sag: "Ich hab aber keine Lust heute abend noch in den Club zu gehen.." dann kommt von meinem Freund sowas wie: "Bei deinem Gesicht würde ich mich auch nicht mehr vor die Tür trauen." Das war jetzt natürlich nur n Beispiel,. ist aber durchaus schon so vorgekommen. Dazu kommt noch, dass sich mein Freund einfach nur unmöglich aufführt, wenn er etwas getrunken hat. Die blöden Sprüche kommen so oder so, ob nun Alkohol im Spiel ist oder nicht, aber wenn er dann auch noch betrunken ist wird er wirklich beleidigend und einfach nur gemein und die Situation droht dann oft zu eskalieren. Mal abgesehen davon, dass er dann sowieso nur Scheiße im Kopf hat.. aber das ist nochmal eine andere Sache.
Wie gesagt, würden solche, meiner Meinung nach teilweise wirklich einfach asoziale, Sprüche nur ab und an kommen, würde ich nichts sagen - wenns sich anbietet mach ich schließlich auch mal den ein oder anderen Scherz auf Kosten meines Freundes - nur das ist kein "Necken" mehr und für mich persönlich auch wirklich nicht mehr lustig. Er macht Witze über meine Figur, mein Aussehen, mein Verhalten (ich muss dazu sagen, ich bin mit 59kg auf 1.67m wirklich nicht dick..), und die verletzen mich nach all der Zeit einfach. Ich kann auch schon gar nicht mehr sagen, ob das wirklich noch "Witze" sind, oder obs nicht doch schon ernst gemeint ist.. ich mein (hier nochmal ein Beispiel von gestern abend) wenn jemand sagt: "Die Würstchen hier sehen grad aus wie die Specktitten von ner 12jährigen.." und mein Freund dann: "Ach, die muss ich bei ***** (mein Name) jede Nacht sehen!" antwortet.... es tut mir leid, aber ich kann da einfach nicht mehr drüber lachen! Ständig kommt ein neuer Spruch.. ich halt das einfach nicht mehr aus, mein Selbstbewusstsein hat seitdem einen enormen Sprung bekommen, weil ich eben langsam anfang die Sprüche ernstzunehmen.
Das Schlimme ist, dass meinen Freund das ganze scheinbar nicht einmal interessiert. Ich habe ihn schon so oft darauf angesprochen und jedes Mal hat er mir versprochen, dass das in Zukunft nicht mehr bzw. weniger häufig vorkommen wird - aber wie ihr euch an der Stelle hier wahrscheinlich denken könnt, kam nichts von seiner Seite aus und alles blieb bisher beim alten. Ich wurde bisher von ihm diesbezüglich als "Pussy" oder "extrem sensibel" oder "Heulsuse" oder was weiß ich was bezeichnet, wenn ich ihm gesagt hab, dass mich seine Sprüche verletzen. Auch sein bester Freund und einige meiner Freunde haben ihn schon darauf hingewiesen, dass sein Verhalten unpassend ist (also von sich aus, ohne, dass ich sie dazu angetrieben hat). Er hat mir ja selbst schon erzählt, dass sein bester Freund ihm geraten hat einfach mal die Klappe zu halten. Warum macht er es dann nicht? Merkt er denn nicht wie sehr mich das verletzt?

Es tut mir leid, dass ich hier solche Romane schreibe.. ich erwarte auch von niemandem, dass er mich versteht oder gleicher Ansicht ist, aber ich musste es mir einfach mal von der Seele reden, da ein schöner geplanter Nachmittag zusammen mit meinem Freund und ein paar Freunden gerade wieder mal in Streit und Tränen geendet ist. Ich glaube ich habe in der letzten Zeit wegen ihm mehr Tränen vergossen, als in den ganzen letzten Jahren.. das kann doch nicht so weiter gehen?!
Oh, und zum Abschluss noch ein schöner Spruch von heute morgen, als wir (ein paar Freunde, mein Freund und ich) uns darüber besprochen haben, was wir heute machen: "Also ich will nirgendwo hin, wo ****** (mein Name) ihren Körper zeigen muss!"

LG von einer aufgelösten Milkyway


Video: Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"
  • Nachgefragt: Welche Verhütung ist die sicherste?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?
 

Was ist das denn bitte für ein ... ? das ist ja mal voll beschissen ,also mein freund macht auch ab und zu ma späßchen über mich aber nicht sowelche die mir richtig wehtun ,kann auch sein das ich dann übertrieben reagiere wenn er sowas macht aber er entschuldigt sich dann und sagt mir das das spaß ist und das er mich liebt.! So einen doofen freund brauchst du nicht wenn er nicht mir dir zufrieden ist dann soll er sich weggemachen..so ein Blödmann!


 

Wo ist

das Mädel geblieben, die den Thread eröffnet hat???
Null Interesse an den Antworten??


 

Werbegeschenk...

von:milkyway90

ich habe bestimmt schon 3 oder 4 Antworten auf die Antworten, die ich erhalten habe, gegeben.


 

Entweder

von:werbegeschenk

missverstehen wir uns oder aber du kennst die Antworten zu gut und dir fehlt einfach der Mut - das ist verständlich.


 

Gute Frage..

von:milkyway90

"Die Frauen haben gar nicht die Absicht, die Männer
umzukrempeln. Sie wollen sie nur zu dem machen, was sie
anfangs zu sein vorgaben! "

Genau das trifft wohl auch auf meinen Freund zu, denn oder gab anfangs vor einer der liebsten, nettesten und liebevollsten Menschen zu sein, die ich bis dato kennenlernen durfte. Er war so verständsnisvoll und lieb, hat mir oft Komplimente oder kleine Geschenke gemacht, hat mir oft SMS geschrieben...
Nur leider hat sich das alles mit der Zeit geändert. Irgendwann kam dann der Punkt, an dem das mit den Sprüchen immer extremer wurde und wirklich anfing mich zu verletzen.
Und tja, warum ich immer noch mit ihm zusammen bin? Wahrscheinlich weil ich immer noch verzweifelt versuche, ihn wieder zu dem zu machen, was er anfangs zu sein vorgab


 

...

von:milkyway90

Hmm, ich kanns dir gar nicht mehr so genau sagen.
Letztes Jahr während meines Sommerurlaubs (in dem ich alleine mit noch zwei Freundinnen war, hatte schon gebucht als ich noch nicht mit ihm zusammen war) war noch alles i.O., die ganzen Ferien über auch.
Ich denke es war letztes Jahr so gegen Herbst, als seine Sprüche und sein Verhalten wirklich teilweise ausgeartet sind und mich wirklich verletzt haben. Das komische oder schlimme daran ist nur, dass ich mich an keinen Streit oder Vorfall zu der Zeit erinnern kann, der einen plausiblen Grund für sein Verhalten bieten würde.


 

Ich bin echt entsetzt darüber,

was du dir da gefallen lässt.

es ist doch offensichtlich, dass er all die sprüche nur bringt, um dich zu verletzen. ich bin beispielsweise noch nie in eine situation gekommen, wo ich ohne jede böse absicht - einfach mal so - einen derartigen spruch über meinen mann hätte ablassen "müssen".

dein freund ist ein bösartiger mensch und kein spaßvogel.

den nächsten derartigen ausraster seinerseits beantwortest du entweder in seiner sprache (erklärst seinen freunden, was für einen hässlichen kleinen schwanz er hat, der ihm solche komplexe einbringt, dass er über andere herziehen muss um seine unzulänglichkeiten zu kompensieren) - oder du antwortest in der sprache, die seiner gerecht wird: hau ihm eine rein, dass er nicht mehr weiß, ob er männchen oder weibchen ist.




gruß
maybe


 

Lach...

von:maybe87

...kingdom, willst mich ärgern?

gleich lang ich rüber!


 

...

Also ich frage mich grade... warum du das überhaupt mitmachst ? Also du solltest hier klare Grenzen abstecken. Du solltest diesen Affen verlassen...


 

Ich frag mich auch,

wieso du dieses @rschloch als deinen "Freund" bezeichnest?
Benehmen sich Freunde in deiner Welt wirklich so?
Hör auf zu heulen und ihm die andere Wange für den nächsten Spruch hinzuhalten. Der Kerl weiß anscheinend einfach nicht, wo seine Grenzen sind, weil's ihm noch nie jemand gesagt hat. Es wird Zeit für den einen oder anderen Wutausbruch deinerseits, und zwar so richtig.

Bring dich in Sicherheit. Am besten endgültig, aber wenn du das noch nicht auf die Reihe bringst, dann versuch dich innerhalb deiner Beziehung mal mehr zu behaupten. Der Typ braucht den einen oder anderen ernsthaften Dämpfer, wenn er noch was lernen soll.

lg
cefeu


 

Da hamwers wieder. Frauen zieht es zu Arschlöchern hin.
Du hast Recht, das kann so nicht weiter gehen. Ich wäre schon längst weg.
Aber wahrscheinlich liebst du ihn über alles.
*Kopfschüttel*


 

Du fragst doch

nicht ernsthaft, was du tun sollst, oder???
Meine Antwort wäre (auf den letzten Spruch): prima, denn genau DIESEN Körper, wirst DU nie wieder sehen!

Es gibt Menschen, die ihre eigene Unsicherheit und ihre Komplexe nur damit überspielen, indem sie andere fertig machen. Ist eine Milchmädchenrechnung: wenn jeder Angst davor haben muss, von dieser Person ins Visier genommen zu werden, halten alle schön die Klappe. Du auch.

Du bist erst 19 und weißt, dass er nicht der letzte Mann in deinem Leben sein wird - das ist sehr selten und zu unwahrscheinlich.
Weshalb verschwendest du deine Zeit mit solch einem Arsch??? Und sag jetzt nicht, du liebst ihn, er könne auch sooo lieb und nett sein...*gähn*

Kein intelligenter Mensch macht solch böse Witze über seinen Partner, aus zwei Gründen:
a) einen Menschen, den man liebt, möchte man niemals verletzen, geschweige denn, ihn vor anderen lächerlich machen
b) man stellt sich selbst ein ARmutszeugnis aus, wenn man jedem erzählt, wie dumm/hässlich/unattraktiv der eigene Partner ist

Wenn du einigermaßen clever bist, nutzt du die nächstbeste Gelegenheit, am besten vor versammelter Mannschaft, damit es richtig effektiv ist und lässt ihn so richtig schön auflaufen
Mach Schluss und vergiss ihn!! Also bitte, hast du so wenig Selbstwertgefühl, so wenig Achtung vor dir selbst???
Ist es dir nicht peinlich, wenn schon Freunde Kritik daran üben, wie er dich behandelt???
Ich würde mir die Augen aus dem Kopf schämen, solch einen Menschen als "meinen Freund" nennen zu müssen!!!



 

Also ich muss hier mal was klarstellen

von:milkyway90

Ich bin niemand der auf dem Mund gefallen ist und erst recht niemand, der immer nur "Ja" und "Amen" sagt. Ich gebe meinem Freund kontra, eigentlich auf jeden seiner scheiß Sprüche, nur leider geht mir das einfach auf die Nerven. Ich will ja nicht meinen Abend damit verbringen, mir ständig irgendwelche Sprüche auszudenken, die ich dann erwidern kann.

Und ja, ich liebe ihn, bzw. ich hab den Mann geliebt, den ich anfang auch kennengelernt habe. Das mit den Sprüchen war natürlich nicht von anfang an so.. ist nunmal leider so, dass die meisten Männer ihr wahres Gesicht erst nach einiger Zeit zeigen. Klar könnte man jetzt sagen, "Tja, wenn du deinen Freund nicht so hinnimmst wie er ist, dann hast du Pech!" aber so ein Ekel, das er mit der Zeit geworden ist, kann man einfach nicht so hinnehmen. Es gibt nunmal ein paar Angewohnheiten mit denen man klarkommen muss wie.. keine Ahnung.. ein nerviges Lachen, oder einfach so bestimmte Ticks, die der Partner hat. Nur komm ich mit seinem Verhalten und seiner Einstellung an sich einfach nicht mehr klar....

Und deine Gründe, warum man solche Sprüche über seinen Partner nicht ablassen sollte, leuchten mir sehr ein, denn genau das geht mir auch jedes Mal durch den Kopf, wenn er mal wieder sowas sagt. Ich würde so etwas NIE sagen, ich würde meinen Partner verteidigen gegenüber anderen Leuten, wenn die meinen irgendwelche blöden Sprüche abzulassen.. aber ich würde nie soetwas über meinen Partner sagen.

Und nein, ich habe kein geringes Selbstwertgefühl. Ganz im Gegenteil. Ich bin mir selbst im Klaren darüber, dass ich einen besseren verdient habe und vorallem auch bekommen könnte, ich kenne viele Typen, die mich attraktiv finden. Ich weiß selbst nicht was mich bei ihm hält. Es ist einfach nur schrecklich. Mit dem Kerl, der er ist, wenn niemand sonst dabei ist, wenn wir alleine sind, würde ich mein Leben lang zusammen sein wollen. Dem Kerl der er ist, wenn mehrere Leute dabei sind, würde ich am liebsten alle 2 Minuten in die Fresse schlagen (sorry für die ordinäre Ausdrucksweise hier)...

Ich muss auch gerade mal erwähnen, dass ich nebenbei mal wieder ein sehr liebevolles Gespräch mit ihm übers ICQ führe. Ich bin am Wochenende heefahren, um in meinem Bett zu schlafen, da wir bei seinen Eltern waren und ich dort mit ihm auf einer Mini-Matratze auf dem Boden hätte schlafen müssen. Verständlich, oder nicht?! Hatte ihm sogar angeboten mitzukommen, aber das wollte er nicht. Und nu krieg ich mal wieder. voller Liebe, solche netten Zeilen geschrieben:

Er 11:13
ja hatte erst ein wenig angst davor wie der abend wird nach der nachtauf der matratze, aber es war dann doch ganz gut noch geworden
Ich 11:13
jo verarsch mich nur
Ich 11:14
bin ich gewohnt
Er 11:16
das zählt leider nicht unter verarsche
Ich 11:16
unter was denn dann
`dummer spruch
blöde anspielung?
Er 11:17
unter anspielung damit die freundin merkt wie dumm sie ist

Alter... ich hab echt keine Lust mehr.
Ich werde das sobald es geht beenden, ich bin doch kein Steh-Auf-Männchen mit dem man machen kann was man will. Trotzdem nochmal vielen Dank für euer Verständnis bzw überhaupt für eure Antworten.. die haben mir nochmal ein Stück weit die Augen geöffnet.


 

Nicht nur du,..

von:milkyway90

kriegst dabei Aggressionen!
Glaub mir, ich hab selbst vorm Laptop gesessen und nicht gewusst ob ich heulen oder meinen Laptop ausm Fenster pfeffern soll.

Das schlimme ist, dass er seit gestern (seitdem er mir geraten hatte, doch einfach zuhause zu bleiben, nachdem wir eigentlich zusammen was mit n paar freunden machen wollten.... bla is nochmal ne andere geschichte) den beleidigten spielt und jetzt so tut, als wäre ich hier die böse, nur weil ich beispielsweise lieber bei mir daheim schlafen wollte, als auf so ner vergammelten Matratze mitn auf dem blanken Boden! Er meinte das wäre nur ne faule Ausrede. Gut, ich hatte ihm auch vorher schonmal gesagt, dass ich sowieso nicht dableiben kann, da ich nächste Woche noch mündliche Prüfung hab und deswegen halt noch nen Haufen Arbeit vor mir habe. Als ich dann gestern meinte, wir könnten ja ins Schwimmbad gehen, fing er dann an mit "Blaaah ich denke du musst lernen...." und was weiß ich, wobei ich mein ganzes Zeug zum lernen schon längst zusammen hatte und das dann eben den Nachmittag bzw den Abend über tun wollte, um so wenigstens noch ein bisschen Zeit mit ihm und meinen Freunden zu verbringen.
Ach mich regt das gerade alles so auf.. ich hab keine Lust die ganze Geschichte von gestern noch zu erzählen, jedenfalls werde ich gerade im ICQ mit ellenlangen Vorträgen von ihm zugespamt, wie lange ich schon nicht mehr bei ihm daheim (also in seinem Elternhaus, er ist eigentlich weggezogen wegem Studium) geschlafen hätte, und er ja immer zu mir komen würde, und warum ich denn schon um 23 Uhr gegangen wäre, obwohl die anderen noch bis 1 Uhr da zusammengesessen haben (was ich nicht wissen konnte, da ne Freundin von mir meinte, dass die auch gleich gehen würden... sonst wäre ich nicht schon gefahren). Und oh mein Gott.... ich krieg hier gleich einfach nur n Raster, mich kotzt das sowas von an alles hier!


 

So ähnlich

von:milkyway90

hab ich ihm das eben auch mitgeteilt. Hab ihm auf seinen Vortrag nochmal ne ewig lange Nachricht geschickt, in der ich ihm all das gesagt hab, was ich hier in dem Thread auch schon gepostet habe. Nur muss ich jetzt warten bis er antwortet, weil er gerade zurück in seine Wohnung fährt...
man darf gespannt sein. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass er mir in irgendeiner Weise Verständnis entgegenbringen wird, da es für ihn ja scheinbar ganz normal scheint, seiner Freundin solche Sprüche an den Kopf zu werfen und die dann auch noch lustig zu finden.
Schlimm ist auch, dass er dann immer mit sowas ankommt wie: "Aber ...... (Name von einem seiner Freunde" hat auch gesagt, dass das gar nicht so schlimm war was ich gesagt hab." "Ja also ich hab mal mit ...... geredet und der findet auch, dass du in letzter Zeit ziemlich zickig bist." "Also ich hab auch nochmal mit ..... geredet und die beiden meinen auch, dass sich das mit den Sprüchen in Grenzen gehalten hat!" Sich immer diese Bestätigung von anderen einholen zu müssen ist schon ziemlich arm, vorallem, weil die beiden Freunde, mit denen er dann meistens drüber spricht, diesbezüglich keinen Deut besser sind als er.... sonst würden sie ihm schließlich nicht Recht geben.


 

Mir reichts

von:milkyway90

jetzt endgültig.
Falls einige von euch interessiert sind, können sie sich ja mal folgenden Chatausschnitt durchlesen:

Ich 17:22
es geht darum, dass man in ner beziehung einen gewissen respekt voreinander haben sollte. und unter diesem respekt verstehe ich zum beispiel, dass man dem partner nicht irgendwelche sprüche, die teilweise wirklich unter die gürtellinie gehen, an den kopf wirft
Er 17:24
was war denn für dich unter die gürtellinie
das ich mal ne vorstellung bekomme
Ich 17:25
ich weiß doch jetzt keinen bestimmten spruch
dafür wirst du mit zu vielen um dich
Ich 17:26
aber einfach so sachen, die einen wirklich verletzen können. wenn du z.b. irgendwas über meine figur oder was weiß ich was sagst. ich hab sowieso probleme damit und das weißt du, da brauchst du nicht auch noch irgendwelche witze darüber amchen
Er 17:29
wenn du wirklich so ein großes problem damit has dann änder was und fahr dir nicht schokoriegel zum frühstück rein; soviele figur sprüche sinds einfach nicht, das war mal im icq, und das muss man einfach als spass nehmen weil wir schon zusammen im schwimmbad unterwegs waren, sich die ernsthaftigkeit also selbst nulliert

Ich sitz grad mit offenem Mund vor meinem Laptop und bin einfach nur sprachlos. Was denkt der eigentlich wer er ist, dass er sich erlaubt so etwas zu mir zu sagen?!!!!


 

von:skyeye70

Tja...bei diesem "Sensibelchen" hilft wohl nur die Holzhammermethode...schiess ihn ab
Per Chatt wäre auch ok...mit dieser Flachpfeife würde ich nicht ein persönliches Wort mehr wechseln...
Ignoliste...Singlestaus...das komplette Programm durchziehen...und sich natürlich hier im Forum ausweinen...wir trösten dich dann natürlich...

Alles Gute...

sky


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Soll ich den 1. SCHRITT wagen??
von:bienchen1991
6
  Moralisches Problem => Frauenmeinungen bitte!
von:trouble110
30
 
von:tears1001
0
  Was nun?
von:browny26
3
  Affäre Hilfe !!!
von:bibi11015
2
 
von:gossipgirl1012
0
  Gute Freundin klammert extrem an Eltern
von:reddahlia
3
  Katze gestorben...
von:wienerchen
9
  Über 2 Jahre lang zusammen und aufeinmal macht Sie Feierabend.
von:00catweazle00
7
  Erfahrungen mit Blind Dates??
von:bella29069
2
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl