Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Kann man sich ändern?lockerer werden?

 

hallo ihr lieben!

ich brauche dringend euren rat...ich kann es mir nicht erklären warum, aber ich habe in letzter zeit solche stimmungsschwankungen...ich bekomme zwar in den nächsten tagen meine tage, aber allein das kann nicht der grund sein....

könnt ihr mir bitte einen rat geben wie man lockerer wird?
ich brauche dringend eine portion "mir-ist-alles-egal" ...damit lebt es sich wesentlich einfacher...gibts dafür ein patentrezept?
ich mache aus allem ein drama wenn was nicht nach meinem kopf läuft...muss dazu sagen, dass ich von daheim einfach gewohnt bin, dass ich alles bekomme was ich will...und das lässt sich irgendwie auch mit fast-mitte-20 auch schwer beseitigen...traurig...aber ich versuche wirklich dagegen anzukämpfen...zwar noch nicht lange...aber jetzt möchte ich da wirklich einen anfang machen..

bitte bitte helft mir...ich weiß nicht ob ihr das nachvollziehen könnt...es ist wirklich schlimm....jedes mal wenn mein freund nicht so handelt wie ich es will...dann spinne ich.. und kann nichts dagegen machen...wenn er mal auswärts ist oder sonst was (muss dazu sagen, dass wir uns nur 4,5 tage die woche sehen, da wir nur zusammen studieren, aber aus anderen städten sind) meistens spinne ich aber nur auf ihn...obwohl er mir alles auf der welt bedeutet....der einzige grund warum wir streiten sind dann immer meine zickereien,....die speziell 1x im monat auftreten...

hach bitte gebt mir ratschläge...ich will mich wirklich ändern...möchte lockerer werden und weniger engstirnig und zickig...ich denke, wenn nicht jetzt - wann dann!?

ich wäre euch wirklich wirklich dankbar für antworten!!


Video: Nachgefragt: Kann man den Traummann online finden?

  • Nachgefragt: Kann man den Traummann online finden?
  • Nachgefragt: AIDS - Wann soll man sich testen lassen?
  • Nachgefragt: Kann eine offene Beziehung gutgehen?
 

Hallo,

ich wollte mal hören wie es dir geht?
Bist du mittlerweile lockerer geworden bzw. hast du einen Weg gefunden dich zu ändern?
Ich bin ganz genauso, wie du es beschreibst. Wir könnten Zwillinge sein.
Leider habe ich auch noch keinen Weg gefunden mich zu ändern. Verletzt meine Familie mit meinen Ausbrüchen und weiß ehrlich gesagt auch nicht mehr weiter ....
Vielleicht weißt du ja mittlerweile Rat.

 

Was?!?!

dass ihr euch NUR 4,5 Tage die woche seht?!?!?!

das ist mega viel!

 

..

von:sarah21002

,...ja aber doch nicht den ganzen tag...meistens erst ab 6 oder halb7...ich find das nicht so viel...im vergleich dazu verbringen die leute in meinem freundeskreis viel mehr zeit miteinander....und halt nicht immer nur so spät erst....aber eben...ich finde immer irgendwas was mich nervt...obwohl es vermutlich belanglos ist...aber für mich halt von großer bedeutung...
eben das möchte ich ja ändern....och bitte bitte helft mir! bin für jeden vorschlag dankbar!

 

1x?

von:sarah21002

dir reicht es ihn 1x zu sehen??
das finde ich fast beeindruckend....wie lange seit ihr denn zusammen? also 1x sehen würde ja gar nicht gehen..ich möcht ja was von ihm haben...mit ihm sachen unternehmen und er soll ja teil meines lebens sein....kein netter zusatz neben meinen freunden usw. das mit dem umverteilen, das stimmt schon..aber ist nicht so, dass ich nicht genug andere interessen habe...aber das verlagert sich dann aufs wochenende...da sehe ich ihn ohnehin nicht und meine freundkreis hat auch weniger stress, da wir alle ziemlich mit dem studium zutun haben....unter der woche gibts dann halt meistens nur mein studium, was für mich wie ein hobby ist..und die café-sessions mit meinen studienkollegen...und eben abends meinen freund....ich finde da nichts verkehrt dran...schließlich hat er wie auch ich wochenends immer den freiraum zu tun und zu lassen was der andere möchte....meistens ist ohnehin dieser punkt mein auslösendes moment...aber wie gesagt...ich möchte daran arbeiten...

 

Ich finde...

von:tyche26

... vier, fünf Tage die Woche auch ziemlich viel, selbst wenn man sich erst am Abend trifft. So viel Zeit hätte ich gar nicht...

Was Deine Rumzickerei betrifft: Vielleicht hilft es Dir ja schon, wenn Du mal überlegst, wie Du Dich fühlen würdest, wenn Dein Freund Dich - zu Unrecht! - anzicken würde... Du würdest Dich 1. ungerecht behandelt fühlen, 2. hättest Du das Gefühl, dass er keinen Respekt mehr vor Dir hätte, 3. würdest Du vermutlich denken, er wüsste Dich nicht mehr zu schätzen und 4. würdest Du irgendwann an Dir selbst zweifeln, nach dem Motto: Bin ich noch gut genug für ihn?

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Gedanken an die Ex-Äffäre---- Warum????
von:purzelbaum9
1
  Könnt ihr mich bitte runterholen!!
von:mimamo08151
24
  Freund verändert, hat fragwürdige Mails....
von:lilabrille
8
  Was will er?
von:sunnyannie7
5
  Er will keine Beziehung...
von:ladyk05
1
  Kinderwunsch ab dreißig? Was tun??
von:werbegeschenk
11
  Brauch mal ein paar tröstende Worte...
von:elena198228
6
  Wieviel Porno ist normal?
von:zada10
10
  Hdl oder doch ich liebe dich?
von:audimausi
20
  Fehlende Libido wird immer wieder ein Problem
von:SweetFunkyCat
6
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -