« 

Strip-Videos,Pornos, Erotikbilder - wie lernt "frau" drüber zu stehen??

 

Hallo ihr Lieben,

ein Thema das schon 1000 Mal diskutiert wurde. Mein Freund schaut sich gerne mal Pornofilmchen bei youporn an oder mal diese privaten Strip-Videos von irgendwelchen Mädels, die hübsch sind und sich nackig machen oder einfach Nacktbilder von Frauen (Coupé etc). Ich weiß ja, bzw. beginne ich allmählich zu begreifen, dass es nichts mit mir zu tun hat und dass er das nicht macht,weil er mich nicht attraktiv findet. Er hat es immer (auch vor meiner Zeit) gemacht, er macht es jetzt und er wird es immer machen, das ist mir schon klar. Ich will ihm da ja auch keine Vorschriften machen.
Aber wie schaffe ich es denn, endlich RICHTIG drüber zu stehen?? Es gibt Tage, da stört es mich nicht, und es gibt Tage, da macht mich allein der Gedanke rasend und dann hab ich Angst, dass er bei mir irgendwas vermisst. Was lt. seinen AUssagen aber nicht der Fall ist. Er sagt, er denkt sich dabei nichts und er würde ja nur gucken, ohne Hintergedanken.
Das machen ja viele (wohl fast alle) Männer, aber an alle Frauen, die sich daran nicht stören:
wie habt ihr es geschafft, euch davon nicht beeinflussen zu lassen, sondern drüber zu stehen? Die Mädels sind ja nun mal in der Regel ziemliche Prachtexemplare, und man selber hat hier 1 kg zu viel und da eine Delle zu viel...

Danke für eure Antworten!!
Liebe Grüße


Video: Nachgefragt: Frauen, die "leicht zu haben" sind?

  • Nachgefragt: Frauen, die "leicht zu haben" sind?
  • Nachgefragt: Wie gehe ich mit sexuellen Neigungen um?
  • Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?
 

Was lässt du dir denn bieten?

oh mannn!! ich will ja jetzt nicht lügen das ich mir sowas nicht auch anschauen würde, aber wenn man ne freundinn hat???
was gibs denn da noch fürne veranlassung?
wann schaut er denn sowas? knallhart, wenn du dabei bist, oder wenn du mal nicht dabist und er alleine ist?


ich würd mir sowas nich bieten lassen!! is doch affich! "schatz ich liebe dich" sagen und im bett an ne andere denken! bääähhhbääähhhh


 

Also

von:sandy1982

...natürlich macht er das NICHT, wenn ich daneben sitze. er macht es ab und zu, wenn ich nicht da bin.
und mal im ernst: ich gehe nicht so weit, dass ich sage: Er denkt im Bett an eine andere!
Da bin ich nämlich immer noch der Meinung, dass es zwei Paar Schuhe sind: er schaut es sich ab und zu an, was mich nicht begeistert, aber naja.
der sex zwischen uns ist doch aber was ganz anderes. den mach ich mir nicht kaputt durch solche dinge wie: "jetzt denkt er bestimmt an eine andere..."


 

Mich nervt sowas auch total

Vorallem sagen Männer immer "ich denk mir nix dabei" aber das kann ich mir bei den männern nicht vorstellen.

Genauso bin ich der Meinung wenn ihre freundin "the one and only" ist dann brauch man(n) sowas nicht.
Also muss ja was dran sein, dass solche püppis "geiler" als das eigene ist.

Und diese sprüche wie "männer sind eben so bla bla bla..." kann ich nicht mehr hören. Denn frauen sind schließlich auch nicht so. Zumindest die meisten nicht

Was wäre denn wenn so eine frau auf einmal die nachbarin ist und sie auch noch nen super tollen charakter hat? Müsste man dann angst haben?

Für was brauch man dann solche bilder oder warum schauen männern den frauen hinterher. Wenn die eigene freundin nur interessant wäre, würden sie das ja nicht machen. Und das sich mein freund anreiz bei anderen holt möchte ich auch nicht...


 

Stimm dir zu

von:wuschelpuschel

sehe das zum größten teil genauso wie sonne2104

lg


 

Also

von:sandy1982

er macht das alles ja auch nicht offensichtlich. ich weiß es, weil ich mal an seinem pc war. und strip videos (auch wenn sie harmlos waren) hat er sich auf meinem laptop mal angesehen, als ich unterwegs war (das hab ich dann eben auch im verlauf gesehen). er macht es schon dezent, aber ich weiß es eben (ok, "spionieren" ist nicht die feine art, aber ich hab schon sehr schlechte erfahrungen gemacht...)


 

Hallo

ich kenne das auch schaffen kann man es nur, wenn man es hin nimmt ,es liegt nicht an uns frauen die männer sind so,die brauchen das !aber ein vorschlag geh zu einem fotograf und laß von dir mal ein paar erotische bilder machen,die können das super und du siehst wie ein model aus und die legst du dann einfach auf den tisch!


 

Aber...

von:sandy1982

...ändert das etwas dran, dass er sich den ganzen Kram anschaut?


 

Hm,

ich hab das nicht irgendwie "geschafft" - mir war es schon immer eher egal, wo sich meine partner ihre optischen reize herholen.
und das, obwohl ich von haus aus kein besonders dickes selbstbewusstsein mitbringe.
da kommen wahrscheinlich mehrere sachen zusammen,

- ich war noch nie mit einem mann zusammen, dessen bedürfnis nach nackten frauenkörpern mir wirklich als störend aufgefallen wär (rein von der menge her).

- ich schnüffel nicht ... so hab ich auch nie im browser-verlauf meines freundes irgendwelche pornoseiten gesucht und somit auch nix gefunden.

- ich halte mein aussehen für so offensichtlich durchschnittlich, dass ich denke: ein mann merkt, dass ich keinen modelkörper habe, BEVOR er mit mir zusammenkommt. und ich traue ihm so viel gehirnkapazität zu, dass er das vorher abwägen kann, und dass für ihn letztlich meine vorzüge überwiegen. und wenn er doch lieber mit tittenmädel XY zusammen sein will, dann kann ich ihn schließlich auch nicht halten.

- mir ist das aussehen bei einer beziehung ziemlich unwichtig (solange mann gepflegt aus der wäsche guckt). beziehungen, die vor allem auf äußerlichkeiten aufbauen, sind überhaupt nicht meine welt. und ich "kann" auch nur mit leuten, denen es genauso geht. dementsprechend sind meine partner "gesiebt". ein mann, dem äußerlichkeiten wichtiger wären als alles andere, käme mir überhaupt nicht erst ins haus, weil ich mit so jemandem keine gemeinsame linie finden würde.
es würde mich deshalb auch wesentlich mehr pieksen, wenn mein mann mit einer anderen frau tiefgründige gespräche führen und sich dabei offensichtlich gut unterhalten würde. dann würde ich mich fragen: findet er sie klüger, verständnisvoller, geistreicher als mich?
irgendwelche zweidimensionalen klischeefrauen kratzen mich nicht, weil ich weiß, dass er sich mit denen sowieso nicht unterhalten kann.

lg
cefeu


 

Klasse Beitrag...

von:sandy1982

...vielen Dank!
Er ist auch kein Mensch, der in einer Beziehung Wert aufs Äußerliche legt. In einer Beziehung sind ihm ganz andere Dinge wichtig.
"und ich traue ihm so viel gehirnkapazität zu, dass er das vorher abwägen kann, und dass für ihn letztlich meine vorzüge überwiegen" - den satz nehm ich mir zu herzen!


 

Ich kenn das..

auch von meinem Schatz und ich kann nicht sagen dass ich davon am Anfang begeistert war aber mit der Zeit habe ich es akzeptiert als ein Teil seiner Sexualität!
Habt ihr mal darüber geredet??
Ach und zu deiner Aussage mit den Prachtexemplaren : in den allermeisten Fällen sind diese Bilder retuschiert und bearbeitet besonders in den Magazinen! Niemand ist perfekt ...
Sicher macht man sich als Normalo Frau so seine Gedanken aber auf Dauer bringt das nix und zermürbt nur ! Lass ihm das und akzeptier es als ein Teil von ihm schliesslich ist er ja mit dir zusammen oder??

Wünsch die viel Kraft LG


 

Haben wir....

von:sandy1982

...wie gesagt, er meint, dass er sich nichts dabei denkt und es einfach nur macht, ohne Grund, ohne dass er irgendwas negatives über mich denkt.
Ja, die Magazine sind retuschiert, aber die Filmchen nicht, oder?? Selbst wenn, ich mache mir schon wieder viel zu viele Gedanken: du hast recht, das kann einen zermürben!
Ich sollte es wirklich akzeptieren. Es ist ja nichts dabei. ICH bin schließlich real, nicht diese Frauen.
Das Hauptproblem ist, glaub ich, dass ich immer denke: Er guckt sich die ja nicht an,weil sie hässlicher sind als ich, sondern eher, weil sie hübscher sind.
Auch wenn er mir oft sagt, dass ich seine Traumfrau und perfekt für ihn sei: passt das denn zusammen, dass er sich auf der anderen Seite nackte Tussen anschaut?
Naja, Männer sind halt Augenmenschen....


 

Kann dir auch nicht sagen..

von:pueppi44

was in den Männerköpfen vorgeht bzw. im Kopf deines Freundes aber er ist ja schlieeslich bei dir und nicht bei den andern Frauen ! Du musst ihm halt vertrauen ich würde mir erst Sorgen machen wenn es sich um reale Frauen handelt so wie cefeu schon sagte!
Hast du denn das Gefühl dass ihm die Pornos bzw. Bilder wichtiger sind als du??

lg


 

Zum Glück

von:sandy1982

hab ich nicht das Gefühl, als seien die Bilder ihm wichtiger!! Wär ja noch schöner!!
Nein, ich hab den Eindruck, dass er das einfach macht, wenn ich nicht da bin und ihm irgendwie langweilig ist. Ich denke nicht, dass er das "braucht", aber er macht es halt gerne.


 

Und was ist wenn er es dir verheimlicht??

von:pachiba

hallo erst einmal,
mein mann guckt sich auch gerne mal pornos an, aber er guckt sich die heimlich an. was mir an der sache stinkt, dass er es verneint. also mich anlügt. ich selbst habe nix dagegen,mir geht es ums prinzip"lügen". ich habe jetzt total das vertrauen an ihn verloren und weiss nicht wie ich mich verhalten soll. solche art vom vertrauensbruch hatten wir schon ein paarmal. jetzt bin ich soweit die beziehung zu beenden, weil egal was mann macht sollte mit seiner frau doch offen darüber reden können? oder??


 

Richtig..

von:akinom711

...also mein freund verheimlicht es auch..
aber ich habe es mitlerweile seingelassen immer wieder nachzu fragen und zu versuchen mit ihm darüber zu reden... bringt nix..

und wenn ich immer wieder darüber nachdenke.. dann geht es mir scheisse und mir gehen gedanken durch den kopf.. nicht mehr schön...

deswegen soll er machen wenn er meint, dass er es braucht...

ich lasse ihn... solange es wirklich nur diese bilder/videos sind...

und ich vertraue ihm so, dass ich weiss dass er mich nicht betrügen würde...

ich finde es immer noch nicht schön und bei gedanken dadran werd ich fast krank aber ich respektiere es...
hab keine andere wahl wenn ich mit ihm zusammen bleiben will...


 

Hm..

von:nukl716

also ich verstehe das mit den filmchen und bildern auch nicht wirklich. mein freund schaut sich sowas auch hn und wieder an und ich hab es durch zufall und nachfragen erfahren. es hat mir sehr weh getan auch wenn er meinte es habe nichts mit mir zu tun. denk mal das liegt bei mir auch mit dran, daß ich mit mir selbst nicht zufrieden bin und angst habe nicht mithalten zu können. mein freund sagt das wäre quatsch und er liebt nur mich aber es beschäftigt mich trotzdem und richtig drüberstehen kann ich einfach nicht.
hab mir dann mal aelbst entsprechende seiten für frauen im www angeschaut und das hat ihm dann auch nicht so gut gefallen.
daraufhin habe ich von mir mal ein paar richtig erotische fotos gemacht und ihm die geschenkt...


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Mich gibts nur im Doppelpack !
von:julie4500
5
  Männer gefragt
von:yasmin8210
2
  Partner war vor unserer Zeit bei Huren
von:nadine7112
44
  Hilfe!Ich glaube,sie will mich verlassen...
von:diran1
2
  Mein freund ist ein egoist
von:yuna1991
4
  Bitte hilft mir!! Was soll ich davon halten??
von:lyra102
1
  Wie soll ich mich verhalten...
von:kikz2
8
  Eine Frage...
von:deklene
1
  Trennung und Neuanfang, geht das überhaupt?
von:foxy03
1
  Ich verstehe es nicht..
von:zwiebel09
7
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl