•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Er meldet sich nicht=Er mag mich nicht??

 

Ich hab gerade in einem anderen Beitrag gesehen, dass viele der Ansicht sind, dass Männer, die sich nur selten melden (weil sie angeblich im Stress sind) sich auch in einer Beziehung nicht ändern werden und dass das Nicht-Melden ein eindeutiges Zeichen dafür ist, dass "Mann" es nicht ernst meint.

Ich bin jetzt gerade auch in so einer Situation... Ein Freund von mir (wir kennen uns seit gut einem Jahr) meldet sich von sich aus auch nur sehr selten. Als wir uns frisch kennengelernt hatten, war das anders. Wir haben uns jeden Tag mehrere Mails geschrieben und er war jedesmal wahnsinnig lieb und nett zu mir. Seit ungefähr einem halben Jahr ist das aber anders geworden. Er entschuldigt sich zwar jedesmal, wenn wir uns sehen, dafür, dass er so selten schreibt und sagt, dass ich das auf keinen Fall persönlich nehmen soll und dass er einfach ziemlich viel zu tun hat, aber ich kann ihm das einfach nicht so ganz abnehmen. Ich meine, wenigstens alle paar Tage könnte man doch wirklich zumindest mal eine kurze Mail schreiben...
Aber ich bin dann halt immer wieder diejenige, die sich wieder meldet (worauf er aber auch immer antwortet), weil ich ihn einfach charakterlich so wahnsinnig toll finde und es nicht länger abwarten will, mich wieder mit ihm zu treffen. Und da ist dann eben auch immer diese Hoffnng, dass mehr aus der ganzen Sache wird...

Aber natürlich überlege ich mir dann auch, ob er mich überhaupt noch sehen will. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass er mich mag, auch wenn von ihm aus keine direkten Annäherungsversuche kommen. Aber er schaut mir öfters mal ein paar Sekunden länger in die Augen, als ich es bei jemandem machen würde, den ich nicht wirklich gern hab. Und als ich ihm letztens was versprochen hab, hat er meine Hand auch etwas länger als "normal" festgehalten. Ich weiß nicht, ob ich mir das einrede, aber könnten das nicht Anzeichen sein, dass er auch irgendwo interessiert ist? Oder sehe ich nur, was ich sehen will? Und wenn ja, warum meldet er sich dann so selten? Das macht mich alles so fertig irgendwie ...

Und wenn ich dann lese, dass sich das mit dem Melden in einer Beziehung (falls es denn jemals so weit käme) sowieso nicht ändern soll, dann überleg ich mir auch, ob ich die ganze Sache nicht einfach lassen sollte. Ich will ja auch in einer Beziehung nicht die "Dumme" sein, die immer dafür sorgen muss, dass man sich überhaupt mal sieht... Wobei das ihm gegenüber ja ziemlich unfair wäre, so völlig ohne für ihn ersichtlichen Grund den Kontakt abzubrechen oder sonstwas. Am einfachsten wäre es natürlich, wenn ich ihn einfach direkt fragen würde, was ich für ihn bin und ob er mich mag und so weiter, aber dafür bin ich eindeutig zu feige. Und außerdem hätte ich Angst davor, was passieren würde, wenn er sagt, dass er nichts für mich empfindet. Obwohl diese ewige Ungewissheit eigentlich schlimmer ist, aber so kann man wenigstens eine kleine Hoffnung behalten...

Er sagt mir auch öfters, dass er mich gerne sieht, aber warum meldet er sich dann nicht?? Den Tipp von meiner Freundin, ihn einfach zu küssen, habe ich mal verworfen, wenn er mich da abweisen würde, würde ich, glaube ich, entweder vor Scham im Boden versinken oder in Depressionen verfallen...

Jetzt würde ich gerne einfach mal eine objektive Meinung hören, weil ich eben jemand bin, der aus jedem kleinen Zeichen gleich eine Menge deutet... Und da ich gesehen, wie anderen Leuten hier geholfen wird, wollte ich einfach mal sehen, ob ihr mir vielleicht auch was dazu sagen könnt ...


Video: Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?

  • Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?
  • Nachgefragt: Beziehung in der Krise - Wann lohnt es sich zu kämpfen?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn das Kondom gerissen ist?
 

Du sagst es ...

ich wollte gerade dasselbe schreiben, aber du hast meine Gedanken gehabt, mir geht es genauso wie dir, und ich habe auch jemanden kennengelernt bei dem es am anfang echt super lief, aber seit paar tagen er nur noch auf beschäftigt status steht und arbeiten muss, aber wenn ich ihn anschreibe schreibt er auch zurück und ist wieder so wie am anfang , aber da frage ich mich auch ob es wirklich an seiner arbeit liegt? oder besteht zu wenig interesse, weil meiner meinung nach würde ein mann schon alles tun wenn er interesse hat , auch wenn er wenig zeit hat, sorgt er trotzdem für paar minuten, aber es gibt auch natürlich männer die sehr viel wert auf die arbeit legen und wegen der arbeit sich weniger melden...
oh man ich weiss nur ,dass ich alles kompliziert finde , aber ich werde erstmal abwarten , wie es sich die nächsten tage entwickeln wird ich meine der kann ja nicht so lange 24 stunden arbeiten und sehen was von ihm kommt, mach du das am besten auch, aber melde dich nicht mehr bei ihm , er soll sich auch mal melden,


 

Irgendwie schon lustig,

von:sophiechen89

dass es verschiedene Menschen gibt, die zur Zeit in genau der selben Situation sind ... Und genauso wie du, denke ich mir eben auch immer, dass doch irgendwann wenigstens Zeit für ein kurzes Lebenszeichen sein müsste.
Aber ich glaube, wir sollten uns wirklich nicht so schrecklich viele Gedanken machen. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die beiden es uns schon mitteilen würden (oder zumindest deutliche Signale senden würden), wenn wir ihnen nur noch auf die Nerven gingen.
Und solang sie wenigstens noch antworten, wenn man mal schreibt, kann es ja nicht soo schlimm sein !
Halt mich doch auf dem Laufenden, was sich bei dir so entwickelt ! Dann gebe ich die Hoffnung wenigstens nicht ganz auf, wenn so eine Geschichte auch ein gutes Ende haben kann!


 

super Einstellung

von:sweety3001

hey genau das ist die super Einstellung, wir schauen mal und sehen was passiert,
ah Jungs , die werde ich nie verstehen haha
ja mach ich und du erzähl auch was sich bei dir tut,
ich hab noch gestern mit ihm geschrieben und heute ist er nicht online , aber wir mädels machen uns echt über jede kleinigkeit zu viele gedanken haha sollten echt nicht übertreiben ich meine bis jetzt lief alles gut, also abwarten


 

Ich glaub,

von:sophiechen89

die kann man gar nicht verstehen... Zumindest nicht die, die man verstehen will !
Ich war mal wieder so doof und hab doch geschrieben, weil wir für morgen so vage ausgemacht haben, ob wir mit ein paar Leuten was trinken gehn... Und dann hab ich nur Bescheid gesagt, dass es wahrscheinlich doch nicht klappt, weil ich auf nen Geburtstag geh. Gilt sowas schon als "melden"? Mensch, ich hab doch beschlossen, dass ich warte, bis er sich meldet! Ich bin echt doof...
Aber du hast Recht, wir müssen einfach abwarten! Ändern können wir eh nichts und deswegen sollten wir einfach schön geduldig sein (auch wenns manchmal sooo schwer ist)!


 

Hehe

von:sweety3001

ja so doof bin ich auch, wollte mich gestern auch nicht melden und habs dann doch gemacht , ich weiss nicht manche jungs mögen es wenn mädchen was dafür tun , hat er mir zumindest gesagt hehe aber ich will diesmal warten ob er sich von selbst meldet, aber jetzt hast du dich gemeldet mach dir jetzt keine Gedanken und wart ab ob er sich demnächst meldet, also nach vorne schauen


 

Du hast echt Recht!

von:sophiechen89

Ich hab mir wirklich vorgenommen, abzuwarten. Aber ich glaube, er würde sich gar nicht mehr melden und was mach ich dann ? Aber nein, ich denke schon wieder zu weit! Einfach nicht die Hoffnung aufgeben!
Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass sich die Warterei bei dir auszahlt !


 

Wünsch ich dir auch

von:sweety3001

ja da hast du wieder recht, das denke ich auch , dass er sich vielleicht garnicht mehr melden würde , aber so wird es nicht séin
dir auch alles gute


 

Er sagte

dass er viel zu tun hat.Ich nehm das mal als feststehene Tatsache,dass er kein Profilüger ist und das schlichtweg so ist.

Ein Mann denkt nicht fraulich,die den Mailaustausch zum Gedankenaustausch nutzt.Ein Mann schickt eher ein paar nette Grüsse oder liebe Worte,bezieht sich ansonsten auf Fakten (nicht alle M.sind so,viele...ist aber nicht pauschal gemeint....).

Nach mehreren Mail täglich,finde ich sehr viel,wenn man sich noch nicht so gut kennt,ist die Luft raus.
Manche DInge lassen sich besser persönlich klären,und wenn er keine Zeit hat,was soll er dann rumsülzen per Mail,wenn er vielliecht das Gefühl bekommt,dass DU schon mal wieder gern ein Treffen hättest....

Ich würde einfach abwarten.
Vielleicht klappt mal ein persönliches Treffen.
Oder frag ihn mal einfach,warum er grad soviel um die OHren hat.Über den Job reden viele MÄnner entspannter.

Und wenn ihm wirklich an Dir liegt,will er sich auch Zeit nehmen,nicht so im Vorübergehen,und er sagte,die hat er grad nicht.
Also-versuch das Rumzuinterpretieren zu lassen.
Er wird schon wieder kommen,dauert eben etwas.
Wie lange,keine Ahnung.Wenn lange nichts kommt,ruf ihn doch einfach mal an.
lg


 

Dankeschön für deine schnelle Antwort!

von:sophiechen89

Wahrscheinlich hast du Recht und ich interpretiere wirklich zu viel in Alles rein. Und ich weiß auch, dass er wirklich viel zu tun hat (er studiert Wirtschaftsingenieurwesen im 1. Semester). Vielleicht liegt meine Unsicherheit auch einfach daran, dass ich mich sowieso schnell


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Wie verändere ich mein leben?
von:nachdenkliche1
8
  Ich weiß nicht mehr weiter!!!!
von:0bunny0
3
  Jetzt mal im ernst
von:gory85
6
  Lügen in der Partnerschaft
von:delphi601
10
  Es ist schwer sich zurückzuhalten...
von:luxurina
2
  Bester freund von meinem ex
von:pippi148
10
  Intressiert sich meine Frau noch für mich??
von:tt1969
19
  Meine Freundin muht und oinkt immer
von:neugierigerer1
14
  Verzweiflung weil ich mist gebaut habe
von:flo19851
24
  WAAAH so ein hick hack... Was will er denn nun??
von:diekleene86
4
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -