Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Abgrenzung Affäre/Beziehung etc. Wie habt ihr eine affäre erlebt?

 

hi,

ich hätte da mal eine Frage.Seit 5 Wochen habe ich etwas mit einem Mann, das nach ihm nur eine affäre sein soll. Allerdings verhält er sich wie wenn wir fest zusammen wären. ich hatte bisher nur Beziehungen und auch diese affäre fängt für mich wie eine beziehung an. JEtzt frage ich mich, was ist der unterschied konkret?wie verhält sich ein mann in einer affäre?wie läuft eine affäre so ab?Der mann ist z.B. sehr an mir und meinem leben interessiert, möchte mich oft sehen, wir reden stundenlang, sind zärtlich, es ist romantisch, er schreibt mir regelmäßig süße sms, es geht nicht nur um Sex, er sagt ihm ist treue wichtig usw!es ist echt wie in ner beziehung.

hattet ihr schon mal ne affäre?wie ging es da ab??waren gefühle dabei?

bin dankbar für jede antwort!!!

liebe grüße

Jesse-Lee


Video: Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?

  • Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?
  • Nachgefragt: Kann eine Sexaffäre gutgehen?
  • Straßenumfrage: Wie viel Sex braucht eine Beziehung?
 

Ach herrje

Wenn ich die ganzen beitrage hier so lese Sehe ich das wirklich viele Frauen schwach und naiv sind.
Wie kann man sein leben kaputt machen mit einem verheirateten oder vergebenen Mann?

Tun euch die Ehefrauen oder die Freundinnen von diesen mistkerlen den garnicht leid.
Denkt ihr etwa das ihr was besonderes seit nur weil ihr in dem Moment begehrenswerter seit als die eigentlichen Frauen.

Es geben soviel Männer auf der welt. Warum wartet ihr nicht einfach auf den richtigen. Mag sein das ich vieles altmodischer sehe.
Aber mal im ernst, wie wäre es den für euch wenn eurer Mann euch so dermassen verarschen würde?

Insgeheim wisst ihr doch das der Mann die frau nie verlassen wird oder?
Seit nicht so naiv. Ihr seit nur eine Abwechslung für den Mann bei dem er einfach mal den Druck ablassen kann und sich wieder bestätigt fühlt.
Wenn ihr das mit euch machen lasst gibt's nur ein einziges Wort dafür.
BILLIG

 

Also blöd bin ich nicht

von:efteralya

Die zwei unter mir werden es vielleicht lesen.
Und vielleicht noch paar andere. Mein Pulver habe ich nicht umsonst verschossen..

 

Liebe

Hallo ich erzähle euch mal eine geschichte.
Ich habe einen mann kennengelernt vor genau 1jahr und 1monat er war damals mit meiner besten freundin zusammen wir waren alle betruncken und so sind die 2 ihrgendwie zusammen gekommen ah ja er ist verheiratet und hat 3 wundervolle kinder wir haben uns öfters getroffen meistens ging es ums fort gehen und trincken in der zwischenzeit hat er mit meiner besten freudin schluss gemacht wir haben gerne zeit zusammen verbracht nach einiger zeit hatten wir einen streit und da habe ich gemerkt das ich mich in ihn verliebt hatte er aber war nicht in mich verliebt er hat mich betrogen und beleidigt ich wollte mich öfters umbringen wegen ihm aber jedesmal stand er vor mir und hat mich gerettet er war mein einziges glück ich habe alles für ihn gemacht er für mich aber nix und so gingen die taage vorbei.eines tages hat er mir zum ersten mal ich liebe dich gesagt und er hat es auch so gemeint wir haben sehr viel zusammen durchgemacht wir sind durch dick und dünn gegangen ich war immer für ihn da und er für mich dann genauso er war in gefängniss ich habe auf ihm gewartet und bin ihm treu geblieben ich habe ihm niemals betrogen er war sehr eiversüchtig und streng mit mir was mir auch gefallen hat ihrgendwie wenn wir zusammen waren haben wir den rest der welt vergessen manchmal denke ich mir die liebe sie ist das schönste auf der welt doch dann erinnere ich mikch daran das er eine frau und kinder hat das stöhrt mich auch auch eigentlich nicht weil wäre er nicht verheiratet wären wir tag und nacht zusammen das würde zum streit führen und so ist es viel interessanter den wir müssen alles heimlich machen und das macht die sache so interessant ich habe noch nie davor jemanden so geliebt und ich werde es mit sicherheit auch nicht tun so eine beziehung kann wundervoll sein kann aber auch sehr sehr weh tun denn wenn einer einmal betrügt dann betrügt er immer er hat mich öfters betrogen aber eine richtige bezeihung hatte er nur mit mir und nur mir sagt er ich liebe dich schatzi.also will ich dir eine antwort auf deine frage geben ob affäre oder beziehung er es nennt wenn es dir spass macht bleib mit ihm und tu alles um mit ihm zu bleiben weil wenn man jemanden liebt richtig liebt der jenige muss die liebe erwidern früher oder später glaube mir höre auf dein herz ich hatte die schönste zeit in meinem leben mit ihm und habe sie immer noch obwohl er mich manchmal nervt so wi jetzt ich warte auch ihm hehe..aber wenn er da ist vergesse ich sowieso wieder alles viel viel glück

 

Lauf weg!!!!

hey du also mir kommt deine geschichte ziemlich bekannt vor ich habe letzten samstag meiner ex affäre gesagt das ich kein sex mehr will sondern mehr also eine beziehung bei mir war es genauso wie bei dir ich dachte es ist mehr er rief jeden tag an sogar mehr wir haben uns ziemlich oft gesehen mehrere male in der woche aber als ich mehr wollte hat er sofort ohne zu überlegen gesagt das er nicht will!!! obwohl ich ihn sogar dazu gebracht habe seine freundin zu verlassen will er trotzdem nicht!!
darf ich fragen ob du seine freunde kennen gelernt hast???

liebe grüße derya

 

Hallo Jesse-Lee

es ist jetzt schon eine Zeit her, aber ich hatte auch mal eine Affäre. Am Anfang hab ich micht
total gegen die Gefühle gewehrt, aber dann ists passiert.
Das ging 1 1/2 Jahre. Lange habe ich gewartet....immer wieder nachgegeben......gewartet..... gewartet....aber er hat sich nie von seiner Frau getrennt, zumindest
nicht in unserer Zeit (mittlerweile ist er geschieden)......Viele sagten: selbst schuld und sowas macht man auch nicht. Aber ich war 19 und sehr sehr verliebt.

Also ganz ehrlich.....eine Affäre käme für mich nie nie wieder in Frage.....es tat nämlich wahnsinnig weh

LG

 

Ich hattem noch keine

ich hatte überhaupt noch keine beziehung

 

Ich hatte eine Affäre...

... die über ein Jahr ging.
Es gabe Phasen, in denen wir sehr Viel Zeit miteinander verbracht haben. Wir haben viel zusammen unternommen... er hat auch oft bei mir geschlafen, ohne das wir Sex hatten und wir haben einfach nur so gekuschelt.
Wir waren uns auch beide treu in der Zeit... und haben und mehr bedeutet als der Sex, ganz klar.
aber für uns beide war immer klar, dass es keine Beziehung ist.
Warum?
1.) die Gefühle. Wir mochten uns (und mögen uns noch immer) aber nur freundschaftlich.
2.) Auftreten in der Öffentlichkeit. Inoffiziell wussten alle Leute in unserem Bekanntenkreis über uns bescheid, aber wir sind nie als paar aufgetreten.
Auch wenn ich ihn au der Straße zufällig getroffen habe, haben wir uns nur wie gute Bekannte gegrüßt.. (das ist teilweise sehr komisch, vor allem, wenn man morgens noch arm in arm aufgewacht ist)
3.) Dauer: uns war beiden klar und auch bewußt, dass dies nicht für immer geht und keine Beziehung fürs Leben ist
4.) Verpflichtungen gab es keine. Bei keiner Entscheidung, die für das Leben wichtig ist, spielte der andere eine Rolle, z.B. Orstwechsel ect.

 

Deine Antwort war....

von:adia65

.... für mich sehr Hilfreich.

Liebe Lauralein0984
Ich steckke Mitten in einer Affäre. Sie steckt noch in den Kinderschuhen, doch möchte ich, dass diese so lange wie möglich anhält.
Ich hoffe, dass ich es nicht "versaue".

Danke nochmals,
Lieber Gruss,

Adia65

 

Also

Ich hatte vor kurzem eine Affäre..
Ich versuch es mal ein bisschen zu erzählen und zu sagen, dass es auch etwas schmerzhaft sein kann...

Angefangen hat es, dass wir uns sehr gut verstanden haben..
Wir waren einfach gute Freunde..
Wir haben immer SMS geschrieben und er hat mir immer gesagt, dass er soviel an mich denkt und das er mal wieder nicht schlafen kann usw..
Dann kam von ihm das er mich mehr lieb hat, als ihm lieb ist..
Wir haben uns sehr von einander angezogen gefühlt..

Dann eines tages war ich bei ihm zuhause.. Wir haben fernsehen geguckt.. Auf einmal hat er mich umarmt und dann haben wir uns geküsst..
Es ist halt noch mehr passiert.. Aber wir haben nicht miteinander geschlafen, weil ich nicht wollte, dass für mich sich noch mehr Gefühle entwickeln..
Er hat immer vor seinen Freunden rumgeprahlt und immer so Andeutungen gemacht, aber wir haben uns natürlich nicht wie ein Paar verhalten, weil er ja eine Freundin hatte..

Auf jeden Fall war es echt eine schöne zeit..
Doch dann ist alles irgendwie anders geworden.. (Durch nen Streit, wo er seinem Freund mehr geglaubt hat)
Danach war ein Kleiner Knick zwischen der Freundschaft, aber wir haben es wieder hinbekommen, aber so wie mal war ist es nicht mehr..
Er ist viel kühler geworden..Und wenn ich ihn drauf anspreche, dann sagt er es sei alles okay..
Aber das ist es nicht, denn wenn alles okay wäre, würde er mich nicht so behandeln..
Ich weiß einfach nicht wieso..
Ich vermisse es so, einfach mit ihm zu reden und sms zu schreiben usw..
Ich weiß nicht mehr was ich noch machen kann.. geredet darüber hab ich schon so oft mit ihm und ich will ihn auch nicht nerven..
Das ist echt schwer ;( Vorallem muss ich sehr oft an ihn denken...
Liebe Grüße..

 

Hab das gleiche mit gemacht*G*

also, ich habe vor 4 monaten einen mann kennengelernt, mit dem ich genau das selbe spiel hatte...ich war allerdings schon in ihn verliebt. wir haben uns jeden tag gesehen, sind weggegangen haben auch in der öffentlichkeit händchen gehalten und auch vor seinen freunden. meine freundinnen haben mir abgeraten, da sie selbst schon diese erfahrung gemacht hatten und es für sie schlecht endete....also ich bin jetzt mit ihm zusammen...na 3 langen monaten endlich geschafft.
bei ihm war das so, dass seine ex ihn betrogen hatte und er kein vertrauen mehr zu frauen hatte. also vielleicht ist das bei deinem auch so, dann brauchst du zeit. sagt er denn warum er keine beziehung will?
hab geduld und wenn du ihn wirklcih willst, dann bekommst du ihn auch!!!

versuche den zu kriegen, den du liebst; sonst bist du gezwungen den zu lieben den du kriegst!

 

Geh von dir aus

hallo jesse-lee, mach dir nicht soviele gedanken. jeder von euch bringt seine geschichte in eure beziehung oder affäre oder wie auch immer frau dies nennen mag. vielleicht hatte er weniger beziehungen und nennt somit einen anfang, affäre. du jedoch hattest immer beziehungen und kannst damit aus dieser sogenannten affäre eine beziehung schaffen. lass es fliessen und geniesse, sei offen und mehr ist doch nicht so wichtig.
grüsse c.

 

Auch Deine Antwort ist......

von:adia65

.....sehr Hilfreich für mich.

Hallo jungefrau26

ich, etwas älter als du, stehe in den Kinderschuhen einer Affäre und wünsche mir, dass diese ncoh lange so funktionieren wird. doch bin ich etwas unsicher und auch ängstlich, dass ich "nichts falsch" mache......

Danke nochmals

Lieber Gruss,
Adia65

 

Keine

ahnung wie sowas abläuft!
Aber vielleicht mag er dich mehr,als ihm lieb ist!Bleib an der Sach dran,würd ich sagen.

Deine Mausie

 

Aus Affäre wurde Beziehung.

Ich habe ihn kennengelernt. Anfangs war es nureine Affäre für mich. Nach einer Weile haben sich GEfühle eingestellt. Und heute sind wir seit 1 Monat und 2 Tagen zusammen. Ist zwar zur Zeit nicht die schönste Beziehung, aber was nicht ist kann noch werden.

 

Um ehrlich zu sein,

würde ich Dir wärmsten von einer Affäre abraten. Er kann machen und romantisch sein wie er will. Würde ich Dich wirklich wollen, würde er NICHT von einer Affäre reden, sondern würde mit Dir eine Beziehung wollen. Wenn Du verliebt bist, lass die Finger von ihm, besser jetzt als später, sonst wird es noch schwieriger. WEnn Du Sex willst, dann genieße es. Ich weiss, es ist so eher eine Kopfentscheidung, Dein Herz wird sich dagegen wären, aber später wirst Du wissen, dass es richtig war.

 

Hi ich202,

von:jessylee23

aber auf der anderen seite kann es sich ja auch zu einer beziehung entwickeln, deshalb würde ich die sache nicht gleich beenden, ohne "Ihm" eine Chance zu geben. wahrscheinlich fall ich auf die nase, aber versucht hätte ichs.hast du da schlechte erfahrungen gemacht?

liebe grüße

jessylee

 

Aha......

von:adia65

so geht das.

Liebe muddel
Danke für deine Tipps. Ich bin am lernen, geniesse meine Affäre, habe aber schon festgestellt, dass ich auch sorgfälltig sein muss um den andern nicht zu tief in meine Emotionen rein zu ziehen....
Sonst ist eben keine Affäre mehr, sondern eine Beziehuung. Richtig?

Danke und einen schönen Abend,
Sei gegrüsst,
Adia65

 

Affäre

von:missbu

Ja ich hatte auch eine Affäre. Eigentlich kann man davon nur abraten! Ich traf mich gelegentlich mit einer alten Jugendliebe und wir verbrachten immer sehr schöne Abende und Nächte, leider haben wir nie richtig definiert, wie unsere "Affäre" ablaufen soll d.h. klare Linien/Grenzen gezogen. Wir haben nie darüber gesprochen wie jeder zum anderen steht! Irgendwann meinte er, daß ich mich zu tief in diese Beziehung reinversetzt hätte. Habe ich ehrlich gesagt auch. Es war eben meine Jugendliebe und wir verstehen uns einfach super. Leider hat er eine Familie und ist auch verheiratet, was das Ganze sehr sehr schwierig macht. Ausserdem ist er berufsmäßig sehr sehr viel unterwegs und hat ganz wenig Zeit.

Jetzt haben wir uns gestern seit 2 Jahren wieder getroffen und alles hat wieder angefangen? ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Nun geht es mir wieder schlecht und ich weiß nicht wie ich reagieren soll. Ihn direkt ansprechen, damit alte Fehler nicht wieder passieren oder alles ganz "einfach" lassen und mich nicht mehr melden. Hat ja nicht unbedingt Zukunft. Ich habe auch Angst, daß es mir dann schlecht gehen könnte!

Wer hatte auch solche Erfahrungen gemacht und kann mir seine Meinung schreiben?

Wäre dankbar um Austausch/Tipps.

 

Fluchttüren

dein fast-freund hat vielleicht angst vor einer bindung, die ihn zu irgendwas für die zukunft verpflichten könnte. deshalb hält er sich mit dem begriff "affäre" alle fluchttüren offen.
sprich: sobald er sich in eine andere frau verliebt, oder die berüchtigten "kalten füße" bekommt, oder es in eurer fast-beziehung kompliziert wird und ihr einander nicht mehr nur eure sonnenseite zeigt, dann wärst du abserviert.

hast du ihn schon mal ganz unverfänglich gefragt, wie er sich seine zukunft vorstellt?

lg
cefeu

 

Aha...

Hey Jesse-Lee ;]

Ich glaube, du hast dir einen Mann geangelt, der zwischen Affäre und Beziehung nicht unterscheiden kann ;]

Der wesentliche Unterschied ist das bestehen einer Beziehung, neben der man nicht einen einmaligen Seotensprung, sondern eine zweite Beziehung hat.

Wenn also dein... Naja... "Kerl" ;] keine anderen Frauen hat, seid ihr in einer Beziehung, nur weiß er es nicht ;]

LG
Maca

« 
Weitere Antwortseiten: 12
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:m3rlin
0
  Freund beleidigt mich? oder ist das wirklich lustig gemeint?
von:mirkaxxx
7
  Soll ich ihn in die Wüste schicken?
von:anne9876
8
  Steht sie auf mich?
von:jayz23
1
  Zweites treffen..?
von:beautifullady1
1
  Kann Frau auch anziehend auf Männer wirken, wenn sie keine perfekte/tolle Figur hat?
von:wiegesagt
23
  Pornos in einer Beziehung.....
von:angellaney
21
  Was soll ich tun?bitte helfen
von:fatem17
1
 
von:onlyme191
0
  Hat die fernbeziehung noch sinn?
von:lh96
12
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -