« 

Ratschläge -bin zu verklemmt!

 

Hallo Leute!
Ich brauche dringend euer Rat!Vor ein paar Monaten habe ich flüchtig einen ziemlich süßen jungen Mann kennengelernt. Der ist sowas von süß,dass ich ständig an ihn denken muss! Auf Partys sehe ich ihn sehr oft, aber ich trau mich nicht ihn wieder anzusprechen, was die ganze sache noch schlimmer macht!Mehr als ein flüchtiges hallo und ein süßes grinsen ist bei mir nicht drin - ich bin dann aufeinmal total verklemmt und ich weiß dann nicht was ich sagen soll!Ich hau dann immer ab und tue so als wäre ich sauer.... (ich schäme mich so..) Ich habe angst,dass ich mich in den irgendwie verguckt habe...aber er lächelt mich immer so süß an und schaut mich meistens auch wärend ich tanze an.

Na ja Leute, wahrscheinlich könnt ihr mir mehr dazu sagen wie ihr das ganze so seht.(Sorry wegen der Rechtschreibung, ich hoffe ihr versteht den Text auch so *g*)

Bitte,sagt mir was ich tun kann, damit ich mein kl. komplex ändern kann. Ihr kennt sicherlich auch dieses Gefühl,wenn ihr jemanden wollt *g* (hört sich ziemlich komisch an).

Es würde ja auch reichen, wenn ich auf Partys mit ihn tanzen würde oder mich länger unterhalten würde mit ihn,aber ich habe eben dieses kl. Problem!

Lg, 7Lolita


Video: Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?

  • Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn das Kondom gerissen ist?
 

Antwort

Wenn er sie wirklich liebt,wird er sie ansprechen,ansonsten kann ich ihnen nur raten,einen versuch zu starten,wenn es nicht anders geht.ich kenne das gefühl,mir geht es genauso wie ihnen,ich traue mich auch nie,jemanden anzusprechen,das ist bis heute noch so geblieben und ich denke nicht,dass sich das ändert.deswegen rate ich ihnen:machen sie nicht den fehler haben sie Mut!!

[url=http://www.monstersgame.net/?ac=vid&vid=20545-08]Alles Gute[/url]


 

Was heißt verklemmt ?

Verklemmt ist man, wenn man irgendwas nicht tolleriert, bei dir ist das reine Schüchternheit. Du bist wahrscheinlich in diesen Typen verliebt und möchtest ihn unbedingt haben, möchtest ihm gefallen und dann kannst du nichts mehr sagen, wenn er da ist. Es ist eine normale Reaktion, wenn man Gefühle für jemanden hat. Bei Menschen, die man nicht "will" ist man immer normal, kann mit denen reden und hat auch keine Angst was Falsches zu sagen, weil man sich dabei niemals Gedanken macht was man am besten sagen kann, man redet einfach. Bei dir ist es aber reine Verliebtheit würde ich sagen, so wie einige hier?
Ich habe in einem anderen Beitrag hier von dir gelesen, dass du bereits einen Freund hast, was ist dem mit ihm!? Hast du ihm das gesagt, dass du dich in einen anderen verliebt hast oder schweigst du noch? Wie kann es überhaupt sein, dass du dich verlieben kannst, wenn du bereits einen Freund hast? Mach dieser dich denn nicht mehr glücklich oder ist was passiert, dass deine Gefühle nicht mehr für ihn da sind?
Was ich dir sagen will ist, dass du dir wirklich Gedanken machen solltest was du willst, denn du hast einen Freund, er ist nicht ohne Grund dein Freund! Mache dir mal Gedanken ob du deine Beziehung nicht vielleicht retten kannst! Wenn das wirklich nicht mehr möglich ist, dann mache mit deinem Freund Schluss, aber sage ihm dann aber die Wahrheit, dass du dich verliebt hast!
Ich sage es dir, weil ich weiß wie hart sowas für einen Jungen ist, mir ist das auch passiert mit einer Ex-Freundin von mir, es tat sehr weh! Es tat mir so weh, dass ich jetzt auch keinen Kontakt mehr zu ihr habe! Mach nicht den selben Fehler wie meine Ex!
Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft!!

Beste Grüße Max


 

Sorry...

von:7lolita

aber die Sache hat sich erledigt. Ich habe es mein Freund vor ein paar Wochen gebeichtet und ich habe mich für ihn entschieden. Für den anderen habe ich danach komischerweise keine Gefühle mehr gehabt. Was wahrscheinlich besser so war, schließlich kannte ich ihn nur flüchtig.
Aber irgendwie..ist es nicht mehr so wie vorher...na ja, kann man eben nichts machen irgendwie, weil die Gefühle von Tag zu Tag absinken. *schulterzuck...
Ich wünschte es wäre alles so wie früher, aber... ist es nicht. Meine rosarote Brille habe ich nicht mehr auf, und vielleicht bin ich nicht die richtige für ihn...

Danke Max...

Lg Lolita


 

War ich zu spät?

von:max1803

War ich wahrscheinlich zu spät dran mit meinem Beitrag?Du hast es also gesagt?War gut von dir,kannst du mir ruhig glauben!Es ist immer besser,wenn man "Probleme" sofort ausspricht,sonst gibt es hinterher mehr Stress!Aber warum läuft es nicht mehr so wie früher?Wegen der Sache?Ich schätze mal ja,er war bestimmt nicht begeistert und war dann immer saurer und hat sich nicht mehr so für dich interessiert aus Rache?Und deshalb sinken die Gefühle bei euch?
Ihr Solltet nicht eure Liebe,eure Gefühle wegen so einer "Kleinigkeit" aufgeben!Gefühle können gehen,aber sie kommen auch wieder,wenn man es wirklich will!Ich kann da von mir sprechen.Ich habe damals mal eine Freundin gehabt,die hat wirklich Mist gebaut,hat mich betrogen usw.,habe aufgrund dessen Schluss gemacht,weil meine Gefühle auf einmal weg waren!Sie war damit 100% einverstanden,nach einer Woche Schluss haben wir uns dann wiedergesehen und es hat Peng gemacht!Wir wollten uns beide wieder haben,weil wir die ganze Woche nur an uns denken konnten und wir beide haben gemerkt,dass wir uns eigentlich immer geliebt haben,aber der Hass und die Wut wegen der damaligen Sache hat diese Liebe verdeckt,aber da wir Zeit für uns hatten konnten wir diese Liebe aber endlich sehen!Wir haben zwar immer noch den Stress im Kopf,aber wir haben im Prinzip von vorne angefangen,haben die Sache verziehen und vergessen und haben es einfach aus unserem Beziehungsleben gestrichen und die Woche Schluss zählen wir nicht mit!Das ganze was wir erlebt haben zusammen war uns beiden zu wichtig!Deshalb sind wir jetzt ca. 4 Jahre zusammen, davon war wie gesagt eine Woche Schluss,aber davon reden wir nicht!
Gebe deine Liebe niemals auf Lolita und die wirst sehen,dass du die Richtige für ihn bist,wenn du dein Herz öffnest!Wer dich wirklich liebt,wird dir alles verzeihen können und dir auch weiterhin viel Liebe schenken!
Alles Gute!!

LG Max


 

Hi Lolita,

die Verhaltensweise, die ich beschrieben habe, ist -wie ich auch schon sagte- leider sehr typisch. Sie stammt noch aus einer Zeit, in der die Frauen sehr zurückhaltend sein mussten, weil es sich nicht "schickte" einem Mann Interesse zu zeigen.
Frauen, die tatsächlich Interesse an einem Mann hatten, durften ihn einfach nicht ansprechen und haben sich so das "Ich bin ein scheues Reh"- Verhalten angewöhnt.

Mittlerweile sind wir alles Frauen, die sehr selbstständig sind. Die meisten geniessen das, was Emanzipation heisst. Aber leider mögen wir die alten Werte auch sehr gern. Wir geniessen es, umworben zu werden. Erwarten sogar, dass der Mann sich ein wenig nach der "alten Schule" verhält (Er soll mich ansprechen!). Sind stolz, wenn er gute Manieren hat (Du, er hat mir sogar die Autotür aufgehalten!).

Tja, und genau diese Frauen gehen abends in die Disco und tanzen selbstbewusst was das Zeug hält, flirten auf Teufel komm 'raus... Wie sollen die Männer -insbesondere die jungen- da noch wissen, was denn nun richtig ist???? Wann -verdammt noch mal- ist es denn nun richtig, die Frau emanzipiert sein zu lassen (sie spricht mich bestimmt gleich an) und wann soll man sich eher konservativ verhalten (sie wartet bestimmt darauf, dass ich sie anspreche)?

Verstehe mich bitte nicht falsch, das soll auf gar keine Fall Kritik sein, aber ich möchte Dir -und allen, die das hier lesen- klarmachen, was bei Dir und dem anderen eigentlich passiert. Verstehen kann man dann nämlich immer beide Seiten und man kann sich auch lösen von dem Gedanken, dass es zwischen zwei Menschen immer ein "richtig" oder "falsch" geben muss.

Also:
Dein Verhalten ist absolut normal und nachvollziehbar. Du hast einfach noch nicht genug Erfahrung um Dich in seine Lage zu versetzen. Und wenn Du aufgrund meines Beitrages verstanden hast, dass Du ihn mit dem kurzen Hin- und wieder Wegschauen eher auf Distanz hältst, ist doch alles klar.
Du möchtest bei ihm den Eindruck erwecken, dass Du darauf wartest, angesprochen zu werden.
Wenn er auch nur ein klein wenig Interesse an Dir haben sollte, dann wird er auf ein eindeutiges Zeichen warten, damit er sich keinen Korb holt. Und dieses Zeichen sollte auf gar keinen Fall Deine Handynr. sein.
Glaube mir, ein paar etwas längere Blicke in seine Augen, ein liebes Lächeln -nicht herausfordernd, nicht aufreizend- werden Wunder wirken. Lass ihm Zeit, auf Dich zuzugehen. Verhalte Dich einfach ruhig und abwartend.
Wenn er Dich dann immer noch nicht anspricht, kannst Du davon ausgehen, dass es auch keinen Zweck hätte, ihn anzusprechen. Du hast eindeutige Signale gesendet.

Achja, noch etwas, wenn auch Du die "alte Schule" magst, und davon gehe ich jetzt mal aus, dann warte das nächste Mal, wenn Du ihn siehst, ab, ob er Dich zuerst anspricht. Und die Handynummer würde ich ihm zuerst auch nicht geben. Warte einfach mal, bis ihr euch das erste Mal unterhalten habt, dann wird er Dir seine Nummer geben, wenn er Interesse hat. Und wenn er Deine haben will, kannst Du sie ihm ja geben oder Du sagst:"Hmmm, damit warte ich lieber noch ein wenig..." und zwinkerst ihn an.

Du machst das schon!

LG,
LaCajita


 

Du musst gar nicht viel machen...

Die meisten Frauen haben eine ganz blöde Angewohnheit, wenn sie einen Mann sehen, den sie nicht kenne und der sie interessieren könnte und leider deuten die meisten Männer genau dieses Verhalten falsch!
Wenn eine Frau einem Mann signalisieren möchte, dass sie an einem Gespräch interessiert ist, passiert es immer wieder, dass die Frau einfach zu schüchtern ist, ihn anzusprechen. Viele Frauen haben einfach Hemmungen, wissen nicht, was sie sagen sollen. Das ist -besonders in Deinem Alter- nichts Ungewöhnliches... (Es muss ja auch einen Vorteil haben, etwas älter zu sein.)

Nun stellen wir uns mal folgende Situation vor, von der ich denke, dass sie genau das ist, was passiert:
Du bist auf einer Party, hast die ganze Woche gehofft, ihn zu sehen. Hast nächtelang darüber nachgedacht, wie Du es am besten anstellst. In Gedanken bist Du sogar schon einen Schritt weiter, plauderst angeregt mit ihm, flirtest, was das Zeug hält...
Dann auf einmal geht die Tür auf, er betritt den Raum und ..... PENG, Seifenblase zerplatzt, nichts geht mehr.
Anstatt ihn anzusprechen, schaust Du schüchtern immer mal wieder hin, drehst aber genau in dem Moment in dem er Dich ansieht, den Kopf weg. Das heisst für ihn "Die hat kein Interesse"!!! Bist Du Dir darüber im Klaren, dass Du ihm so ständig signalisierst, Du hättest kein Interesse???? Kein Wunder, dass er Dich nicht anspricht!

Um ihm das Gegenteil zu zeigen, brauchst Du gar nicht viel zu tun. Du musst nur seinen Blick suchen und diesem ca. 3 Sekunden standhalten und dann lächeln. Also:
Hinschauen und wenn er Dich anschaut in Gedanken zählen "21, 22, 23... und lächeln!!!"
Das machst Du an einem Abend öfters und dann kannst Du sehen, ob etwas passiert der nicht. So und nicht anders verhältst Du Dich eindeutig!

Mit diesem Verhalten zeigst Du ihm also unmissverständlich "Ich wäre an einem Gespräch interessiert.". Er wird Dich wohl sonst nie ansprechen, er hat auch Hemmungen und Angst vor einem Korb. Vllt weiss er auch, dass Du eine Beziehung hast und will Dich in keinen Konflikt bringen...Zeige ihm eindeutig, dass er Dich interessiert und probiere meinen Tipp mal aus.

Freue mich von Dir zu hören!

LaCajita


 

Ah...

von:7lolita

Ok... du hast mich echt durchschaut!

Aber es ist echt toll,dass du es irgendwie herausgefunden hast! (was sicherlich für die andern auch nicht so schwer war,aber für den der in dieser Lage sitzt, sieht man das leider nicht sofort!). Also ich war mir überhaupt nicht in klaren,was das für eine Auswirkung hat, wenn ich so schüchtern bin!
Was du erzählst könnte von mir stammen, das Verhalten ist echt so bei mir...
Das einzige was ich gesagt habe als ich vorbei kam war ein "Hi..." aber dieses mal habe ich ihn nicht wirklich böse oder angenervt angeschaut,..sondern so ganz lieb mit einen süßes lächeln! Ich habe ihn dann tief in die Augen geschaut und was war?
Er hat mir hallo gesagt und mich angelächelt!! Und mir in den Moment auch total in die Augen geschaut!!! Voll süüüß!

Also ist es jedesmal hilfreich,wenn ich ihn so lieb begrüße ja?

Echt Leute, ich bin echt froh euch zu haben! Mit euren Threads motiviert ihr mich immer mehr! Toll!!! Danke!

Ich warte immer noch auf kleine Tipps!

P.S.: habe von einen Kumpel den Tipp bekommen, ihn einfach meine Handynummer in die Hand zu drücken...aber es wirkt doch total billig für die meisten Kerle und Mädels...? Oder was meint ihr?

Super LIEBE GRÜßE an allen hier!!

7Lolita


 

Gaaanz großer HAKEN!

Ich bin vergeben!!! Und das macht mir angst! Was soll ich jetzt tun?

7lolita


 

Dann gibt es nur zwei möglichkeiten..

von:tigerle31

...den anderen vergessen oder mit deinem jetzigen freund schluss machen....scheint ja eh nicht so toll zu sein, wenn du dich in einen anderen verliebt hast.

tigerle


 

Hab keine Angst

Was hast du denn zu verlieren, wenn du nur ganz unverbindlich mit ihm plauderst. Sag einfach "Hallo". Frag ihn, ob er tanzen will. Warum hast du Komplexe? Das Leben ist zu kurz, um es zu verpassen.


 

Hallo villeneuve

von:7lolita

Ich weiß es leider nicht. Leider kann ich nur sagen,dass ich dann denke, dass ich doch was von ihn will oder er dann denkt,dass ich was von ihn will. Mein Gott,dass hört sich echt naiv an!
Letzte Woche wollte ich ihn echt tatsächlich fragen, ich hatte es mir so versprochen - doch ich sah ihn auf Partys nur ganz kurz (es war ja auch proppenvoll).
Über was sollte ich mich denn Unterhalten? Eigentlich habe ich dieses Problem schon lange nicht mehr gehabt, mit anderen jungen Männern kann ich mich fabelhaft unterhalten -warum klappt es bei ihn nicht?!

Ich würde mich freuen,wenn noch mehr ratschläge kommen würden. Danke

7Lolita


 

Warum es nicht klappt?

von:villeneuve1978

Warscheinlich gerade weil du was von ihm willst. Du wirst nervös, kriegst feuchte Hände, roter Kopf.... Das ist ganz normal. Sag einfach Hallo, wie gehts oder sowas! Wirst sehen, was er sagt. Frag ihn, warum er hier ist, wen er kennt oder sowas, ganz einfaches Zeug. Darf ich mal fragen, wie alt du bist?


 

Ich bin..

von:7lolita

18 *g*


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Valentinstag-Forum
von:wuschelsche
3
  Ich weiß nicht mehr weiter!
von:sheydan
2
  Was sagt ihr dazu? Ich begreif garnix mehr..
von:iceangel2004
14
  Angst vor Wochenendbeziehung
von:anastasia512
14
  Keine beziehung
von:sarayana
3
  Männer sind anderst, frauen auch
von:syrai192000
4
  Was ist der sinn des lebens?
von:amifan
13
  Freund+Eltern= Psychoterror!
von:soleila87
11
  Was denkt ihr über Neo-Sex???
von:constandan
3
  Was wird das nur?
von:jerseygirl81
6
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl