•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Liebe-Forum
 
« 

Freund macht was er will macht mich sehr traurig

 

Mein freund macht nur noch was er will. er denkt gar nicht mehr daran wie es mir geht. er möchte im sommer in den urlaub fahren mit arbeitskollegen. er hat mich am anfang angeogen und gesagt er fährt nicht mit denen sondern mit mir und ich bin darüber sehr enttäuscht. er macht dadurch das er in den urlaub alleine fahren möchte alles kaputt und merkt es überhaupt nicht. ich bin jedes mal soooo sauer und enttäuscht wenn ich ihn sehe weil ich weiß das er fährt und überhaupt nicht an mich denkt und mich außerdem auch noch angelogen hat. auf der einen seite möchte ich ihm das gerne erlauben weil es ihn freut und so aber er geht nicht auf mich ein nichts er tut nichts dafür und das macht mich traurig. wir sind erst 5 monate zusammen und gerade da würde man sich ja freuen zusammen den urlaub zu verbringen. für manche mag das natürlich alles nicht so schlimm sein aber mir geht es dabei irgendwie total schlecht.

was würdet ihr machen und dazu sagen???

ich hoffe auf meinungen von euch. LG


Video: Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner onaniert?

  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner onaniert?
  • Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?
  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner ständig Pornos guckt?
 

Also alleine

in den urlaub fahren is eine sache....hat mein erster freund auch gemacht...da waren wir aber schon fast 3 jahre zusammen. darüber kann man diskutieren, muss man aber nicht. mein jetziger freund meint zum beispiel dass er sowas nicht machen würde - freiwillig - weil er dinge die spaß machen mit mir teilen will. auch schön. aber mich würde exorbitant stören dass er gelogen hat....das wäre nicht so einfach aus der welt zu schaffen

 

Dann

werde ich ihn wohl fahren lassen müssen ohne zu meckern und einfach so tun als ob es mich freut das es hauptsache ihm gut geht. Mich macht das alles so unsicher...er ist zb auch nur noch online im internet und schreibt mit irgendwem und wenn ich komme oder so versteckt er direkt alles.das hat er sonst nie gemacht. mir kommt das alles seltsam vor. er versteckt alles vor mir. ich weiß nicht ob das was mit seinem urlaub zu tun hat. aber sein bruder ist ja auch dabei und er will das ich ihn zum flughafen bringe.also denke ich wird das auch ein "männerurlaub" ....und das mit zum flughafen bringen ist auch so eine sache....das kann ich nicht so einfach

 

von:kl1989

wohnt ihr schon zusammen?

oder meinst du, wenn ihr verabredet seit, macht er alles aus? Da finde ich, hat es nicht wirklich was auszusagen. Ich bin auch die meiste Zeit online, wenn ich zu Hause bin, mein Rechner ist nun mal immer an und wenn mein Freund da ist, ist der immer aus, damit es halt nicht stört. Und wenn ich bei ihm bin, ist sein Rechner auch aus, obwohl ich weiß, dass er öfter dran ist.

Was heißt denn: Er versteckt alles? WAS versteckt er denn?

Hattest du dir noch sorgen gemacht, dass sie vllt noch mit Frauen hinfliegen, obwohl alle ne Freundin zu hause sitzen haben? Das doch total dämlich... Du sollst ihm vertrauen!

Wenn du ihm nicht zum Flughafen bringen kannst, dann kannst du es eben nicht und die müssen dann halt sich nen Taxi nehmen oder mit Bus/Bahn/Zug hinfahren. Da gibt es doch gar keine probleme!

 

So

wie er erzählt sind die wohl schon öfters zusammen alle weg gefahren und er sagt seine ex hat ihm damals verboten mit zu fahren und das macht er nicht nochmal mit und er fährt egal was ich sage oder ob er mich dadurch verliert. ich verstehe da auch nicht so ganz wieso er mir das jetzt antut und damals für sie immer nein gesagt hat. na ja die waren eine lange zeit zusammen da ist klar das sie ihm wichtig war und nicht wie bei uns erst ein paar monate. er sagte auch wenn er jetzt sagt er fährt nicht mit und ich dann nach ein paar monaten weg bin dann wird er es sehr bereuen und auch traurig darüber sein weil er halt so gerne mitfahren würde.
nur wieso tut er mir das an er sieht doch das es mir dabei schlecht geht....na ja er denkt bestimmt da muss sie durch..ich weiß es nicht. ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll

 

von:kl1989

Er hat nun mal schon Erfahrung damit gemacht, dass er seine Freunde nach hinten geschoben hat (für seine ex) und die sind ja trotzdem nicht mehr da und die Freunde schon. Deshalb will er seine Freunde nicht schon wieder abschieben, nur weil er jetzt wieder eine freundin hat!
Klar, ist das hart für dich, weil du nun die bist, der er nicht nachgibt, aber verstehe ihn doch! Er tut dir NICHTS an, er tut es nicht, um DICH zu verletzen, sondern weil es IHN glücklich macht (mit seinen Freunden wegzufahren).

Du sollst ihn einfach fahren lassen und dich für ihn freuen, dass er mit seinen Freunden wegfährt, um mit ihnen Spaß zu haben!
Und was du machen sollst? aufhören ihm versuchen Schuldgefühle einzureden, damit er auch diesen Spaß mit seinen Freunden haben kann/darf, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben...

weil dies natürlich auf die beziehung geht und sollte mal eure beziehung auf der Kippe stehen, wird es natürlich ein Argument sein, was ihn in die "nicht-gewünschte" Richtung schupsen wird "Die hat mir nicht mal den urlaub mit meinen Freunden gegönnt... die will nur das, was sie will und akzeptiert meine Entscheidung nicht und ihr gehen meine Wünsche am A*** vorbei".

 

Vorallem

kann man mit der zeit auch mehr vertrauen aufbauen. das ist auch wichtig denke ich

 

von:kl1989

Klar, macht es ein Unterschied, ob man nun jahre zusammen ist und schon zusammenwohnt oder gerade frisch zusammen ist.
Und klar ist es doof, dass du extra deinen urlaub seinem angepasst hast und nun doch den wohl alleine (also ohne ihn) verbringen musst.
Aber fahren die denn immer zusammen in den urlaub? Weiß du das? Vllt wollte er es erst anders und die Jungs haben ihn dazu überredet, mit ihnen zusammenzufahren, weil das sowas wie "Tradition" ist... und er wollte nur nicht der Böse sein, der den Jungs das verdierbt.
Und du machst ihm das ja natürlich dann nicht auch noch gerade leicht, wenn du da sauer und enttäuscht dastehst und machst... Er hat sich ja nun mal entschieden. Und ihr seit ja sicherlich noch ein weilchen zusammen, dass ihr es doch noch schafft, zusammen wegzufahren

 

Ich

finde es nicht so schlimm das er alleine fährt. ich kenne auch seine arbeitskollegen die sind alle nett und haben alle auch eine freundin. ich finde es eher so traurig das wir die zeit nicht zusammen verbringen. er hat sich sogar den urlaub genauso gelegt wie ich auch. ich kann das alles nicht verstehen die anderen mädels sind warscheinlich froh das die männer mal eine woche weg sind. die finden das nicht so schlimm. die wohnen zusammen und sind alle schon jahre zusammen ich finde das macht auch nochmal einen unterschied. und ich finde gerade jetzt möchte ich die zeit mit ihm verbringen aber er sieht es ja wohl anders

 

Ja

da hast du wirklich recht das sagt er ja auch aber mir geht es halt schlecht damit aber dann muss ich eben zähne zusammen beißen und durch wenn ich ihn nicht verlieren will.

 

Frage:

von:kl1989

findest du es doof, dass er nicht mit dir wegfliegt?
ODER weil er ohne dich wegfliegt?

 

Soll er doch fahren!

Mit dem satz "mein Freund macht was er will", finde stimmt so nicht! Er hat dich auch nicht angelogen, nur weil er gesagt hat, dass er nun mit den Arbeitskollegen in den urlaub fliegt und nicht mehr mit dir.
Er hat nur seine Pläne geändert! klar, ist es doof, dass er dir absagen musste, aber er hat sicherlich Gründe, wieso er mit denen in den urlaub möchte.
Dass du traurig, enttäuscht und sauer auf ihn deshalb bist, finde ich nicht richtig. Denn so kann er auch sagen "du bist nur zufrieden, wenn du das kriegst, was du willst!". Denn genau das tuste ja, wenn du sagst, dass er nicht auf dich eingeht und NICHTS tut...
Ihr seit erst frisch zusammen, finde nicht, dass man da umbedingt da schon zusammen in den urlaub fliegen sollte...

Mein Freund hat auch nach 2 Monaten Beziehung mir vorgeschlagen, mit ihm zusammenzuziehen, wo ich gesagt habe, dass es viel zu früh ist. So, nun ist das 1,5 Jahre her und nun möchte ich mit ihm dieses jahr irgendwann zusammenziehen und nun ist er nicht so ganz begeistert von und versucht dem thema aus dem Weg zu gehen. Soll ich etwas Druck ausüben und ihm sagen, DAMALS wolltest du noch, also hast du mich damals ANGELOGEN!... Nein, es haben sich halt einiges geändert (nicht zwischen uns, sondern eher finnaziell) und ich bin weder sauer noch enttäuscht, weil er muss es auch wollen und klar gibt es Gründe bzw Vorteile, warum er momentan nicht hals über Kopf meinen Vorschlag sofort annimmt.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Er verheimlicht uns
von:zaramarie
3
  Problem mit der Familie
von:violet1992
6
  16 und noch nie geküsst!
von:iamjustahuman
3
  Ich (16) und Er (27)
von:deltagirl2011
5
  Türkischen Freund & seine Familie!
von:justheaven
2
  Findet ihr das auch zuviel?
von:nichtwiedu
14
  Ändern Männer ihren Geschmack in Sachen Frauen?
von:elenamcgranger
10
  Sind Jungs scheu, wenn es um islamische Mädchen geht?
von:ifollowrivers3
9
  Zwischen Ex-Partner und mir knistert es wieder - Was tun?
von:imjustkati
2
  Zickig, Agressiv.....Beziehung geht kaputt.....
von:schmusekatze90
11
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -