Willkommen im Forum Verhütung
Bitte beachten Sie: Der Verkauf oder Werbung für Medikamente (darunter fallen unter anderem Ihre übriggebliebenen Pillen, der Nuvaring und das Evra-Pflaster) ist verboten. Um Ihre Gesundheit zu schützen, sind Ärzte und Apotheker für die Verabreichung von Arzneimitteln zuständig. Entsprechende Beiträge werden sofort gelöscht.

Eine Bitte: Habt ein wenig Geduld mit der Beantwortung eurer Frage. Die Nutzerinnen sind hier im Forum in ihrer Freizeit unterwegs und reagieren daher nicht immer „sofort“ auf Fragen. ;)
« 

Merkmale für Schwangerschaft trotz Pille

 

Hallo!

ich wollte mich einfach nur mal informieren, was die merkmale für eine schwangerschaft sind, wenn man die pille nimmt.

ich durchsuch schon den halben abend das ganze internet, habe die packungsbeilage meiner pille bestimmt schon 5 mal gelesen, aber ich kann einfach nichts finden.

also, wie könnt ich merken, dass ich schwanger bin? bekomme ich meine tage zwischendurch? bleiben sie in der pillenpause aus?

ich habe wirklich keine ahnung und wollte es gerne mal wissen...nicht, dass man schwanger wird, nur weil man unzureichend informiert ist


ganz liebe grüße,
das wasser


Video: Nachgefragt: Die Pille danach

  • Nachgefragt: Die Pille danach
  • Nachgefragt: Welche Nebenwirkungen hat die Pille?
  • Nachgefragt: Ungewollt schwanger - was nun?
 

Yasmin/Petibelle

vielleicht könnt ihr mir helfen. ich habe immer die petibelle genommen, lebe aber seit einiger zeit in der schweiz, wo es die petibelle nicht gibt, dafür hat mir der frauenarzt die yasmin verschreibt (hab jetzt überall gelesen, dass die ja den gleichen wirkstoff haben, nur von ner anderen firma sind, hat mir mein frauenarzt auch gesagt)
jetzt hatte ich noch 3 pillen übrig von der petibelle und habe beim letzten zyklus diese 3 genommen und hab dann die packung yasmin angefangen und zu ende genommen um die periode zu verschieben.
habe mir nicht gross was dabei gedacht, nur macht es mich jetzt stutzig, dass die letzte blutung für meine verhältnisse sehr sehr schwach war (fast nur eine schmierblutung), ich hatte zwar auch wie immer am 1. tag leichte bauchkrampfe, aber eben war die blutung sehr schwach. ich kann mich normal immmer auf meine reguläre blutung verlassen (+/- 1 Tag).
jetzt HOFFE ich natürlich, dass das kein fehler war und ich schwangr bin, sonst habe ich allerdings keine erscheinungen die auf eine schwangerschaft deuten könnten.
hoffe mir kann jemand helfen... wäre jetzt echt nicht der richtige zeitpunkt
DANKE SCHONMAL


 

Pille vergessen und Antibiotika

Hallo Mädels
Hab da ne drängende Frage:
Vor ca 2 Monaten hab ich mit der Pille einen Tag zu spät angefangen, nach ungefähr 1 Woche musste ich antibiotika nehmen (haben abeer das Sexverbot von 1 Woche nach Antibiotika eingehalten)
Die Letzen beide Male als ich Pillenpause gemacht hab, hab ich zwar meine Tage bekommen, beim Ersten Mal stark und nur einen Tag, beim zweiten Mal schwach und drei Tage ca. Kann es sein dass ich trotzdem Schwanger bin????


 

?????????? hilfe

Hallo!!!

Also ich habe mal eine Frage!

Hatte am 2 september gv und das war am zweiten Tag meiner Regel!
Ich habe am 2 september auch wieder meinen neuen streifen von der pille angefangen!
Dann habe ich am 29 september meine Abruchblutung bekommen und stark wie immer!
Weil ich mir aber nicht sicher war habe ich am 26 october ein test in der apoteke geholt und der war negativ!
Dann habe ich auch am 27 october wieder meien Abruchblutung gekriegt die war stark aber nur 2 Tage!
Muss aber auch sagen dass ich da am wochenende examen hatte!!
Kann es trotzden sein dass ich schwanger bin???trotz negativem Test und 2 mal starke blutungen??

Ich hab gehört das man nämlich trotz Blutungen schwanger sein kann!!!

Ich habe so ein schlechtes Gefühl

Bilde ich mir net schwangerschaft nur ein?


 

Also habe auch so ne ähnliche Frage

Hallo!!!

Also ich habe mal eine Frage!

Hatte am 2 september gv und das war am zweiten Tag meiner Regel!
Ich habe am 2 september auch wieder meinen neuen streifen von der pille angefangen!
Dann habe ich am 29 september meine Abruchblutung bekommen und stark wie immer!
Weil ich mir aber nicht sicher war habe ich am 26 october ein test in der apoteke geholt und der war negativ!
Dann habe ich auch am 27 october wieder meien Abruchblutung gekriegt die war stark aber nur 2 Tage!
Muss aber auch sagen dass ich da am wochenende examen hatte!!
Kann es trotzden sein dass ich schwanger bin???trotz negativem Test und 2 mal starke blutungen??

Ich hab gehört das man nämlich trotz Blutungen schwanger sein kann!!!

Ich habe so ein schlechtes Gefühl

Bilde ich mir net schwangerschaft nur ein?


 

??

hey ich hab ein problem. könnt ihr mir bite helfen ich hab nun seit 18 tagen die pille belissima und habe starke beschwerden und meine blutung dauert auch soch die ganzen 17tage an. ist das normal oder stimmt was nict?


 

Zwischenblutung bei Pille

von:yvi76

Ich hatte auch mal die Belissima und bei der hatte ich auch diese Zwischenbutungen. Ich habe sie abgesetzt und mit dem neuen Zyklus die Monostep genommen. Bei der hatte ich es nicht. Viele Grüße


 

von:smartie181

Man sollte eine Pille in der Regel mindestens 3 Monate testen. Und nicht nach 18 Tagen schon ne andere testen...

Das ist ne ganz normale Nebenwirkung, meist ist das mit Beginn des nächsten Blisters vorbei. Wenn das nicht der Fall ist, sollte die Fragenstellerin mal mit ihrer Ärztin reden.


 

Schwanger trotz Pille

Hey ich habe auch so eine kleine Ungewissheit..
Ich nehme seit ca 2 Jahren die Valette habe jetzt für 3 Monate den billigen Abklatsch bekommen weil meine Krankenkasse das angeblich nich bezahlt..
Schwachsin habe jetzt wieder meine originale Valette.
Während ich den Abklatsch genomm habe hatte ich schon den Verdacht auf ne Schwangerschaft doch Periode kam normal und 2 Test waren negativ.
Jetzt hab ich die 1 Packung von der originalen durch ( Pillenpause am 12.4 angefangen) und meine Tage kommen einfach nicht
Was ich noch dazu sagen sollte is das ich die Valette sonst immer 2 Monate durchgenomm habe ebenfalls den Abklatsch.
Hatte jemand von euch vielleicht auch so eine regelmäßige Situation?
lg


 

von:teufelsapfel

die periode die du hast, ist gar keine. das ist eine abbruchsblutung, hervorgerufen dadurch, dass du keine pille mehr nimmst die blutung sagt also nichts über eine oder keine schwangerschaft aus

und der "abklatsch" ist keine abklatsch. das ist einfach die gleiche pille, nur günstiger und von einem anderen hersteller.
denn: das patent ist ausgelaufen, deswegen dürfen jetzt auch anderen pharmaunternehmen, diese pille herstellen.
freu dich doch, dass es die valette günstiger gibt. wenn es die bei mir damals schon gegeben hätte, hätte ich die auch genommen.

achso, und das ausbleiben der abbruchsblutung in der pillenpause ist eine mögliche nebenwirkung der pille. die kann dich auch noch nach jahren treffen. und so lange du keinen einnahmefehler gemacht hast, würde es an ein wunder grenzen, wenn du schwanger sein solltest


 

..

Also ..ich nehm die Pille Lamuna20 ka ob ihr die kennt ... bis jetzt lief auch alles gut nur irgendwie beschleicht mich jedes mal , ca ne woche vor der entzugs pause , ein scheiß gefühl .. den ich kriege meine tage nicht so wie auf der anweisung geschrieben am 2-3 tag sondern irgendwie immer am 4-6 tag .. ich hab auch dann immer riesen panik .. weil ich denke ich sei schwanger und deswegen kommen die nicht .( nehme sie immer ein und hatte so weit ich mich erinnern kann kein durchfall danach da ich sie um 9 uhr abends einnehme ) .. ich bin auch nicht gerade die dünste und habe gut 5 kilo mehr seit ich die 2. packung von lamuna angefangen hab .... irgendwie ist mir manchmal schlecht wenn ich die pille einnehme und hab ein kotz gefühl muss mich jedoch nicht übergeben ... ich hab einfach bedenken das ich schwanger sein könnte trotzt einnahme... nehme halt auch keine anderen medikamente oder so ... ist es den normal das die Tage in der endzugswoche nicht nach dem kommt was in der anweisung geschrieben ist ? ( hab bis jetzt immer meine tage bekommen wenn auch aufm letzen drücker ... )


 

...

von:diekleine41

Du sprichts mir aus der Seele...
wie du schon beschrieben habe auch ich immer erst zum 4-5 tag meine periode und habe seit der Einnahmen von Lamuna20 circa 4 kilo zugenommen
ich hab jetzt auch die angst schwanger zu sein ( aber ich will jetzt erstmal abwarten was noch so passiert.. ich hoffe einfach nicht schwanger zu sein; sonst wär ich am boden ZERSTÖRT!!!


 

Huhuuu

von:dilarademiral

Ich hatte auch die Lamuna mit der hab viel mehr Zugenommen als ihr beide ... Steigt auf eine andere Pille um.. Bin bei der Belissima bin sehr zufrieden damit und hab auch paar Kilos schon abgenommen


 

Ich hab och ne frage

guten tag @all!
ich hab ein problem...und zwar:
ich hab zugenommen in 3 tagen...ich wiege sonst 63-64 kilo...naja und seit dem we (heut is mittwoch)wiege ich 66-67.
also ich nehme meine pille regelmaäßig,außer das letzte we...da war ich nicht zu hauseund hab meine pille vergessen gehabt und hab montag gleich zwischenblutungen gehabt!ich hatte auch seit 2 monaten keinen sex mehr.davor aber sexohne gummi halt nur mit pille verhütet!hab meine tage regelmäßig bekommen und nicht nur son geschmiere,sonder nichtig normal mit dem ganzen kram was da raus muss!
ich hab aber iwie angst trotzdem schwanger zusein,obwohl ich immer außer das we pille regelmaßig nehme!
wer kann mir helfen.hab zZ ein problem,das ich es arbeitszeitlich nicht schaffe zum doc zu gehen!was meint ihr was das ist???
danke für eure hilfe...und bitte was hilfreiches...ist mir wichtig was es sein könnte!
danke gruß jay


 

Hey missfame

von:helenehel

Hi, also in deinem Fall könntest du schon schwanger sein. Weil man auch zu Begin der Schwangerschaft meist 1-3 kg zunimmt. Und das du deine periode normal hast ist auch oft.Ich habe zum Beispiel meine periode im september ganz norml wie sonst auch immer ganz normal 5 Tage gehabt. Diesen Monat kam gar nichts, siehe da ich bin schon in der 8 woche schwanger obwohl ich im september meine periode ganz normal hatte war ich schon schwanger.Deswgen mah mal einen Schwangerschftstest, wenn du es nicht zum Arzt schaffst. Alles gute.


 

HÄ?

ich bin total verwirrt. alle schreiben hier das man trotz der pille die sie anscheindend REGELMÄßIG nehmen schwanger werden kann..

was denn nun? vertraut hier jemand überhaupt der pille noch? oder verhütet ihr noch DAZU mit knodom und etc...

also so langsam krieg ich aber auchh angst.. verhüte nählich nur mit pille


 

Quatsch

von:niciix31

Ich verhüte auch nur mit Pille.. wenn man sie immer zum gewohnt'n zeitpunkt nimmt & auf durchfall, erbrechen achtet (Die Pille muss mindestens 4h im körper sein. Da sie sonst mit ausgeschieden werden kann) kann nichts passier'n


 

Cool

von:alira30

hoffentlich hast du recht .... denn ich habe ca vor einer Woche mit meinem Freund geschlafen und dabei nur mit pille verhütet ! Jetzt habe ich Angst das ich Schwanger bin , weil mir immer mal wieder schlecht wird ! könnte das vielleicht auch an der Pille liegen ? Ich nehme evaluna*30 und habe nie einen Fehler bei der Einnahme gemacht , bei den ersten Tagen der Einnahme wird mir immer mal wieder schlecht und schwindelig ... BIN ich schwanger ???


 

..

von:smartie181

Wenn du die Pille, wie du schreibst, immer regelmäßig genommen hast, ist eine Schwangerschaft mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen. Wenns dich beruhigt, kannst du 19 Tage nach dem GV nen Test mit Morgenurin machen, dann hast du Gewissheit. Aber wieso solltest du ohne Einnahmefehler schwanger sein? Hast du irgendwelche wechselwirkenden Medikamente genommen?

Ich verhüte mit meinem Freund auch nur mit Pille. Und bislang ist immer alles glatt gegangen.


 

Hallo

von:ilovedamir

hallo ich habe auch mal eine frage ....
also ich habe auch langte die pille valette genommen( jetzt nehme ich seid 2 wochen dasd verhütungspflaster evra)

in der zeit wo ich miene pille genommen habe habe ich auch mit meinem fraiund gesclafen , aber wir haben immer noch zusätzlich mit kondom verhütet , einmal ist das kondom gerissen eigentlich brauche ich mir keine sorgen machen weil ich meine pille immer genommen habe und in diesem monat auch wirklich immer pünktlich.... und manchmal auch sogar 2 oder 3 erstaz wenn es mir malo nicht gut ging aber ich habe gelsen das es ja nicht schlimm ist wenn man ersatz nimmt und in den meisten fällen ja sogar besser....kann ja eigentlich nicht sein das die pille dann nciht mehr wirkt ne?!
also aufjedenfall hab ich mir später immer gedanken gemacht und überlegt weil ich mal ab und zu son ziehen im magen und unterleib hatte und mir auh im mom oft schlecht ist aber ich glaube irgendwie könnte es auch davon sein da ich vllt schiss habe ....aber weigentlich brauche ich das ja nicht zu haben ich habe halt wie gesagt nie eine vergessen und manchmal sogar lieber zu viel genommen ....und wenn ich mal durchfall hatte dann höchstens 8 std nach der pillen einnahme das ist ja dann nicht schlimm ......oder könnte es doch sein das es die wirkung beinträchtigt wenn man zu viele nimmt????
lg und sorry für den verwirrten text i


 

Hmm...

von:ilovedamir

hallo ich habe auch mal eine frage ....
also ich habe auch langte die pille valette genommen( jetzt nehme ich seid 2 wochen dasd verhütungspflaster evra)

in der zeit wo ich miene pille genommen habe habe ich auch mit meinem fraiund gesclafen , aber wir haben immer noch zusätzlich mit kondom verhütet , einmal ist das kondom gerissen eigentlich brauche ich mir keine sorgen machen weil ich meine pille immer genommen habe und in diesem monat auch wirklich immer pünktlich.... und manchmal auch sogar 2 oder 3 erstaz wenn es mir malo nicht gut ging aber ich habe gelsen das es ja nicht schlimm ist wenn man ersatz nimmt und in den meisten fällen ja sogar besser....kann ja eigentlich nicht sein das die pille dann nciht mehr wirkt ne?!
also aufjedenfall hab ich mir später immer gedanken gemacht und überlegt weil ich mal ab und zu son ziehen im magen und unterleib hatte und mir auh im mom oft schlecht ist aber ich glaube irgendwie könnte es auch davon sein da ich vllt schiss habe ....aber weigentlich brauche ich das ja nicht zu haben ich habe halt wie gesagt nie eine vergessen und manchmal sogar lieber zu viel genommen ....und wenn ich mal durchfall hatte dann höchstens 8 std nach der pillen einnahme das ist ja dann nicht schlimm ......oder könnte es doch sein das es die wirkung beinträchtigt wenn man zu viele nimmt????
lg und sorry für den verwirrten text i


« 
Weitere Antwortseiten: 12345
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Sicherheit der Pille
von:kallotta
1
 
von:julikind06
0
  Pille, Durchfall - soll ich in die Pause gehen?
von:april003
7
  Ungeschützt Sex, dann Antiobiotika
von:juru4
2
  Yaz / daylette
von:jadziamis
3
  Lysandra Beta
von:cookiedrop
8
  Eine Pille in der dritten einnahme woche vergessen was tun?
von:hexle90
4
  Wer hat erfahrungen mit dem implanon?
von:tigerente18
6
  Unsicherheiten wegen Pille
von:redilg
2
 
von:sabrinam122
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl