•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Beauty-Forum
 
« 

Haare stylen.... Jeden Tag??

 

Hallo!

Wie macht ihr das denn so jeden Tag? Gibt es jemand der morgens aufsteht und garnichts tun muss um schöne Haare zu haben? Oder tut ihr euch jeden Tag Haarspray, Gel und was es sonst noch so gibt in die Haare?
Und wie siehts aus mit Glätteisen und Lockenstab?

Ich hab Angst mir die Haare kaputt zu machen wenn ich sie jeden Tag style. Aber man möchte doch auch gut aussehen und es ist ein Teil der Persönlichkeit wie man rum läuft.

Bin gespannt auf eure Antworten!!

Liebe Grüße


Video: Lange Haare mal anders: Styling-Idee zum Nachmachen

  • Lange Haare mal anders: Styling-Idee zum Nachmachen
  • Lange Haare richtig pflegen: Tipps und Tricks
  • Umfrage: Wie finden Sie kurze Haare bei Frauen?
 

Mit langen Haaren weniger Stress...

Tja, klingt komisch, weil es doch immer heißt, kurze Haare sind pflegeleichter (das trifft vielleicht bei absoluten Kurzhaarschnitten zu), aber genau umgekehrt ist es meiner Meinung nach. Ich hatte lange Zeit kurze bis halblange Haare (auch noch leicht gelockt). Ich hab morgens jedes Mal eine Ewigkeit gebraucht, bis ich die Haare fertig hatte. Ich hab mir dann die Haare wachsen lassen, sind jetzt ziemlich lang... und ich muss sagen: das klappt prima. Ich steh morgens auf, kämme mich und bin fertig. Das ist eine Sache von 1-2 Minuten. Wenn ich sie dann wasche ist es auch nicht viel problemtischer, nur das trocknen dauert halt länger.
LG

 

Hi

ich habe die haare jetzt auch seit 2 monaten (ungewollt) kurz und ich muss sie auf jeden fall jeden tag stylen was mich absolut nervt!

 

.

von:mia921

Wieso ungewollt`????????????

 

JA

Hatte früher langes Haar, da hab ich in der Früh nur mal schnell gebürstet und eventuell eine bisschen Glanzspray drauf gegeben.
Jetzt hab ich kurzes Haar. Da muß ich in der Früh schon Wachs oder Gel draufschmieren, damit das nach was aussieht. Manchmal geb ich auch Glanzspray drauf.
Außerdem muß ich die kurzen Haare öfter waschen, da ich mehr Stylingprodukte verwende und die Haare davon auch stumpf werden. Wasche sie etwa alle 3-4 Tage, nicht weil sie fett sind, sondern, weil sie einfach nicht mehr schön sind. Die langen Haare hab ich max. jeden 5. Tag gewaschen. Hab also eher trockene Haare.
Gefönt oder geglättet hab ich meine Haare noch nie. Ich habe aber blonde Strähnchen und die pfleg ich (bei kurzem, wie langem Haar) mit Leave-In Produkten, die ich nach der Haarwäsche reingebe.

 

Also..

von:mia921

aaa als ich noch etwas längere Haare hatte, hab ich morgens nie was gemacht, wender nur mal durchgebürstet wenn überhaupt, und jetzt hab ich kurze haare, da muss ich die morgens mit dnen bissen gel hochstylen,a ber mehr mach ich auch nich.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:siennamiller
0
  Paul Mitchel? Wie heisst das Shampoo für geschwächtes Haar??
von:taljia
1
  Brauche Eure Meinungen zu GOT2BE !!!!
von:bedhair
12
 
von:bear100
0
 
von:sabinax
0
  Grünstich HILFE!
von:kkttbbl
4
  Stylingbeispiele für kurzes-mittellanges haar
von:tonia0305
1
  Wer macht Rastazöpfe im Rhein/Main-Gebiet?
von:sarahsmum
1
 
von:schrebeggl
0
 
von:kittycoco1
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -