Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
« 

Wie oft Stuhlgang beim Stillen?

 

Hallo zusammen,

meine Kleine ist nun 2 Monate alt und hatte bisher bei jedem Windeln wechseln Stuhlgang drin. Nun hat sie plötzlich seit 4 Tagen gar keinen Stuhlgang mehr drin. Sie schreit aber auch nicht mehr wie sonst und pupst immer fleißig. Muss ich mir Sorgen machen? Ab wann muss man einen Einlauf machen und wie geht das genau? Habe schon Bauchmassagen und Beinchen zum Bauch drücken gemacht, aber es kommt nix...

LG Merle


Video: Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken

  • Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Oberkörper stärken
  • Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
  • Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
 

Vielen Dank Euch Allen!!

LG Merle

 

Hallo merle

also ich habe meine tochter 6monate gestillt und sie hat auch manchesmal bis zu 10 tage nicht kacka gemacht...

wenn ich gemerkt hatte das sie bauchweh hatte da habe ich dann CARUM CAVI ZÄPFCHEN (einmal eins) gegeben ansonsten darf deine kleine Fenchel-Kümmel-Anis-Tee trinken das kann man auch beim stillen schon mal vorbeugend nehmen...

ansonsten gibt es noch windsalbe und Fieber messen das regt auch den stuhlgang an...

allerdings würde ich noch etwas warten damit solang sie sich nicht quält und die pupsis rauskommen dann ist das okay... taste den bauch ab wenn er hart ist musst du sofort zum kiarzt wenn er aber weich ist dann nicht

LG cathrin

 

Hi,

meine Hebi hat mir damals auch gesagt:
Alles zwischen 10 mal am Tag und einmal in 10 Tagen sei normal!

 

Mir hat

der arzt gesagt zwei wochen waeren noch normal.Du musst nur drauf achten ,das der Bauch immer schoen weich ist.Manchmal verbrauchen die kleinen die ganze Milch als energie!
Mach dir keine Sorgen,war bei meinem kleinen ach so
lg kicklat

 

7 Tage normal

Wenn du voll stillst, kann es gut sein, dass deine Kleine bis zu 7 Tagen keinen Stuhlgang hat. Solange sie sich nicht quält, würde ich noch nichts unternehmen. Birne soll ja gut gegen Verstopfung sein, aber ich weiß nicht, ob du das mit 2 Monaten schon geben kannst. Auf den Gläsern steht ja meistens "ab dem 4. Monat". Ich würde noch 1-2 Tage warten und sonst mal beim KiA nachfragen, was der so für Tips hat.

 

Beim Vollstillen

sind 10 Tage ohne voll normal. und dann kommt es auch drauf an, ob sich die milch umstellt.

LG Kristel

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Mich nervt das...
von:lindaria
5
  HUMANA SL, wer hat Erfahrung?
von:sanda33
9
  Ab wann ist eine richtige Matraze wichtig fürs Baby
von:varane
8
  Wo sind die Aprilmamis?
von:daria2409
27
  Was können eure kleinen schon ?
von:lisakatharina
17
  >> M Ä R Z - M A M I S - 2006 <<
von:klonie
46
  JUNIKIDS BRUZZELN IN DER SONNE!!!
von:engelsherz2
105
  Julimamas im Urlaubsfieber
von:steffibo
169
  Nierenbecken Entzündung
von:kuzucukx
1
  Herbstmamis 2005 Nummer 13
von:steffi584
23
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -