•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
« 

Dringend Hilfe! Baby om Sofa gefallen!!!

 

Hallo meine maus is 10.5 monate alt und is mir gerade kopf zuerst vom sofa ca. 40-50cm hoch , gefallen.sie hat voll geweint und sich jetzt aber wieder berühigt.

auf as muss ich achten oder gleich zum arzt. sie macht soweit einen guten eindruck. müde aber das war sie vorher schon...

was soll ich jetzt machen????

hilfe dorina


Video: Nähschule mit Mirjam: Ein Halstuch fürs Baby selber nähen

  • Nähschule mit Mirjam: Ein Halstuch fürs Baby selber nähen
  • Mama-Workout: Baby tragen & Rücken schonen
  • Mama-Workout: Bauch, Beine, Po mit Baby
 

danke ihr lieben!

johanna schläft jetzt. sie hat nicht gebrochen und war so auch föllig normal.
hat noch mit papa gespielt und die katzegequelt.....

werd sie weiterhin beobachten...

sie war mit ca 20wochen mal aus dem bett meiner eltern gefahren und hatte nicht geschrien oder so, da hatten wir dann auch den notarzt gerufen.
besonders jetzt wo sie krabbelt und anfängt zu laufen kann man seine augen gar nicht überall haben....

schönen abend noch


 

Oh oh...

von:sponti31

also sooo kann man das ja nun auch nicht sehen.
ich selber fahre nicht wegen jedem PUPS ins kh....noch nicht mal zum doc!
meine tochter hat zb vor ein paar wochen öfter etwas ihre augen nach oben gerollt. ich dachte es wäre nur ein tick und hab es erst nach zwei wo beim ki-arzt nebenbei angesprochen. ich musste direkt in die klinik, verdacht auf epilepsie!
war zum glück dann doch nur ne macke - ABER
mein kinderarzt und der prof in der klinik haben mich beide ganz schön geimpft: immer lieber einmal mehr zum arzt als einmal zu wenig.....
ich persönlich nehme sicher nichts mehr auf die leichte schulter. das kann tausend mal gutgehen...und einmal eben nicht...und dann macht man sich vorwürfe....
klar, wenn man gerade zufällig kinderkrankenschwester oder noch besser ki-arzt ist, kann man das sicher gut abschätzen...aber nur auf den instinkt hoffen????


 

Sid

wer lesen kann ist klar im vorteil oder?! ich hab nicht geschrieben das man wegen jedem bisschen in eine klinik fahren soll das hast du dir grad selbst zusammen gemischt! es ist nur einfach so das wenn ich mir sorgen um mein kind mache dann suche ich einen arzt auf ganz einfach! was hab ich denn bitte davon hier laien in einem forum zu fragen? wenn mir mein kind komisch vor kommt warum soll ich dann bitte hier fragen? es kann hier noch keiner eine ferndiagnose stellen!
ich renne mit meinen zwillingen auch nicht wegen jedem kram zum arzt aber wenn ich nicht weiss was sie haben oder mir sorgen mache dann geh ich und ich glaub das ist nichts was man einer mutter vorwerfen kann!
lg petra


 

Ferndiagnosen sind bisserl schwer

ABER men arzt hatte mir gesagt, dass stürze in dem alter aus körperhöhe ungefährlich sind, da sie sich ja schon hochziehen könnten und hinfallen könnten.

auf jeden fall hatte mein arzt mich beauftragt nachts mehrmals in die pupillen zu leuchten undzu testen, ob:

sie gleich groß sind
sie gleichmäßig zu gehn

und ob das kind sich normal verhält...

ich hoff, es ist nix passiert, wnsch euch alles gute-und ich denk nicht, dass du für entscheidungen das forum benützt, es ist manchmal vielmehr das mitteilungsbedürfnis nach dem schock.


 

Meine tochter...

ist sogar im krankenhaus mal vom bett gefallen... eigentlich waren wir wegen hohem fieber dort

die ärtze dort haben nicht viel gemacht.. ich sollte sie genau beobachten, es wurde die pupillenreaktion getestet und ich wurde gefragt, ob sie gespuckt hat oder ob sie mir verändert (schläfrig etc.) vorkommt... die pupillen wurden 2 x getestet und nachdem die nicht vergrössert waren und auf lichteinfall normal reagiert haben wars das dann!



 

Wir

haben - als unsere tochter mal aus dem ehebett auf kissen gefallen ist - in der kinderklinik angerufen und gefragt, was wir machen sollen.
ich sollte sie damals gut beobachten, auch wecken und gucken, wie sie reagiert.

40-50 cm finde ich persönlich schon recht hoch....

ruf doch einfach mal in der klinik an, die können dich dann ggf schon beruhigen - oder dir sagen, ob du besser vorbeikommen solltest.


 

das

ist ja wohl echt unsterste schublade was du da unter mir schriebst.
wenn dein kind sich den kopf sstoßen hat rennst du wahrscheinlich auch sofort zur klinik.
Mensch man muss nicht für jedes bisschen in eine klinik fahre.
fällt ein kind von einer wickelkomode dan würde auch ich sofortttttttttttttttttttos fahren zum krankenhasu,aber ey sie is einem sofa gefallen und ich glaube ja mal net das sie auf einen stein boden geflogen ist.
und das du die mutter hier so dämlich anmachst ist ja wohl lächerlich.
das forum ist dafür da um fragen zu stellen.
echt,sber solche menschen wie dich kann man sich nuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuregen.


so jetzt zu dir.
warte bis morgen ab sollte die kleine brechen sich merkwürdig in deinen augen verhalten dann geh zum kinderarzt.

lg sid+ nicolas 13.5 ( ist auch schon mal vom sofa gefallen )+würmchen im bauch 8.woche


 

@ninscha

ich verstehe es auch nicht. wenn ich mir ernsthaft sorgen um mein kind mache gehe ich zum arzt genauso wie in der ss wenn ich um mein baby angst hab arzt! was ist daran so schwer
ich hab manchmal das gefühl das hier manche das forum brauchen um ihre entscheidungen treffen zu können oder sich für ihre entscheidungen absegnen zu lassen! tut mir leid jeder normal denken mensch weiss was zu tun ist und wenn er es nicht weiss oder sich unsicher ist zum arzt! im zweifelsfall immer!
lg petra


 

Versteh langsam echt die Welt nicht mehr...

Immer wird hier erst nachgefragt ob man zum Arzt gehn soll oder nicht
Also wenn meine kleine vom Sofa fällt, dann nehm ich sie und ab zur Klinik, sicherheitshalber!
Aber gibt ja immer mehr Leute die erst mal den Rechner hochfahren und im Forum fragen .... sorry aber solche Gedankengänge versteh ich echt net


 

Hallo

von:dorina61

also der rechner war schon an da mein mann am pokern is. er sagt auch das ich mir zu viele sorgen mache und da sie ja auch die katze schon wieder vervollgt nix passiert is. aber ich würd gern wissen auf was man trotzdem achrten sollte.

lg


 

Hi,

keine Panik, ist uns auch schon passiert.

Achte darauf, ob die Pupillen gleichmäßig sind, ob sie spukt (evtl. mehr als sonst) und ob sie sehr schläfrig ist. Reagieren die Pupillen immer gleich (Lichtwechsel usw.) ist alles meist iO.

Ich würde bis morgen warten

LG Sunnymummy + Luca Finn 1 Jahr und 4 Tage


 

Ich bin Laie

zumindest medizinisch, aber ich bin Erzieherin und wir beobachten Kinder immer nach solchen kleineren Stürzen einige Stunden, ob sie Kopfschmerzen bekommen, oder ihnen übel wird, sich also erbrechen. Keine Panik erstmal, die Kleinen sind robister als man denkt!


« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Wer hat auch ein spuckkind
von:babyone79
3
  Brauche dringend Hilfe, eitriger Schorf im Gesicht meines 5 Wochen alten Sohnes, was ist das?
von:schnecki911
3
  bin verzweifelt,mein baby kann nur was mit einer Hand machen
von:sidney144
3
  Ab wann Beikost?
von:xxsuggarxx
3
  NOVI-Mamis 2007 Bunte Blätter, Kastanien...UNSER Monat rückt näher!
von:antje4880
61
  Wichtige Frage!!!
von:sugarbaby11
1
  Fahren ins KH. Meine maus hat eine schnittwunde
von:princess12021
8
  Wie bringt ihr eure kleinen zum lachen
von:kati9991
1
  Tragetuch,ringsling,tragmich.. .????...
von:jenny3709
4
  Alle julians hier her
von:linnea9
1
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -