« 

Grippeschutzimpfung am Donnerstag. Ab Samstag krank. Ist das ne Nebenwirkung?

 

Hallo ihr lieben. Hoffe erstmal, ihr hatte alle schöne Weihnachten.

Also meine Kleine wurde vor einem Monat bei der Vorsorgeuntersuchung gegen Grippe geimpft. Sie bekamm die 6-fach und Grippe dann ins andere Beine. Ich hab nicht schlecht geguckt, als mein Mann mir das gesagt hat. Glaube nicht, dass ich das am selben Tag gemacht hätte, aber ich konnte nicht mit zum Arzt, also konnte ich hinterher nichts mehr ändern. Hat sie auch gut verkraftet, danach hat man ihr nichts angemerkt.

Am Donnerstag hat sie die 2. Grippeimpfung bekommen und seit Samstag fängt sie wieder an mit Nase laufen. allerdings läuft auch bei meinem Sohn und mir langsam die Nase und die beiden Husten. Ist das jetzt ne Nebenwirkung von ihrer Impfe? Wenn ja, kann sie uns durch diese Nebenwirkung auch angesteckt haben?
Heute Abend kann sie schlecht schlafen und Husten immer mehr. Wenn das so weiter geht, muss ich mit ihr noch zum Arzt. Mein Arzt hat aber natürlich Urlaub. Wenn die Erkältung von der Impfung kommt, geht es dann vielleicht von alleine weg?


Hoffe, ihr habt ein paar Antworten


Video: Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!
  • Umfrage: Kind und Arbeit - funktioniert das?
  • Einmal Prinzessin sein: Step-by-Step Tutorial für die perfekte Elsa-Frisur

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  OT: Scheiß Heiratsantrag
von:schickeria1
8
  Ab wann seit ihr nicht mehr mit hinten drin gesessen ?
von:soonii
12
  Baby (6Monate) Fieber
von:nila1010
8
 
von:juneandjuly
0
  SCHIMMEL im Kinderzimmer-ich könnt k... laaang!
von:utchen73
1
 
von:windeltiger
0
 
von:higi80
0
  Hilfeee meine kuchenglasur ist zu flüssig
von:tanni861
1
  Wann wollten eure Familienbettler raus?
von:windeltiger
1
 
von:zottel18
0
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl