Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Beauty-Forum
 
« 

HILFE HERPES!!!

 

Hi leute,

gestern habe ich zum ersten mal herpes bekommen! ich finde das voll schlimm...

ich fühl mich so hässlich. ich hab keine ahnung woher ich es bekommen habe. ich habe niemanden der herpes hat geküsst. ich hab so schmerzen an der lippe und außerdem ist die voll dick. mein freund jetzt sicher, dass ich mit einem anderen rumgemacht habe obwohl das gar nicht stimmt.

was soll ich machen?

ich hab zwar von meiner ärtz ne creme bekommen aber ich glaub es wird immer schlimmer.

wer hat schon mal erfahrungen mit herpes gehabt? wie bekommt man es am schnellsten weg?

DANKE

grüße mercedes2004


Video: Pferdeschwanz: So wird er zur Trendfrisur!

  • Pferdeschwanz: So wird er zur Trendfrisur!
  • Umfrage: Wie finden Sie kurze Haare bei Frauen?
  • Schön mit Brille! Schminken bei Kurzsichtigkeit
 

Schnelle Hilfe bei Hepes

Ich nehme immer meine Aloe vera Concentrat sobald ich das kribbeln spüre. dann bricht es gar nicht erst aus. bei weiteren Fragen schreib mich an

 

Manuka Lippenpflege Stift

der hilft schützt, und beugt der weitergabe vor.
Apotheke Hersteller Naturprodukte Schwarz

 

Hahaha

herpes kommt wegen dem imunsystem wenn du erkältet bist oder so
herpes heist ja auch richtig fieberbläschen !!
zeige es deim freund dann wird er es auch verstehen

 

...

Hallo, probiers mal mit Honig. Einfach öfter drauftupfen - bei mir hats immer geholfen. Man kann sich z.B. auch anstecken durch unsaubere Trinkgläser (in Cafes).

 

Ich habe Dir ne super Creme

Hi, ich war letztes Jahr in Marokko und habe von dort ne super Creme mitgebracht. Wir waren dort in einer Apotheke die Cremes usw. aus Naturprodukten herstellt. Ich war am Anfang auch sehr skeptisch, als diese Creme super gelobt wurde usw. Aber da sie nur ein paar Euro gekostet hat, dachte ich ein Versuch kann nicht schaden - und he, die Creme ist perfekt. Die Inhaltsstoffe sind wohl Safranfäden!!
Sobald Du ein kribbeln spürst sofort drauf und ruck zuck ist der Herpes wieder verschwunden, denn der Herpes bricht nicht mehr auf sonder verschwindet innerhalt kürzerster Zeit wieder... Ich habe Dir mal den Link rausgesucht, da ich weis, daß die ihre Mittel auch nach Europa versenden.

http://rosa-huile.webobo.com/journal2.php?id_journal=366056 &id_menu=1216056
- ist die Adresse-

http://rosa-huile.webobo.com/diaporama.php?id_menu=1214744
- ober rechts, so sieht die Creme aus -

Probiers aus - ich schwör mittlerweile echt auf die Creme....

 

Die super Salbe gegen Herpes.

von:tsubasa28

Hallo.
Hilft die Salbe wirklich?
Wo bekomme ich die Salbe und was kostet die?
gruss

 

Hi!

Okay hier ein par tipps wie man herpes mit natürlichen Mitteln wegbekommt: Honig(dauert etwas länger), Teebaumöl, Eiswürfel(einfach den Herpes damit einfrieren), zahnpasta, bei sehr starken Herpes würde ich Tabletten emphelen dauer: Höchstens 3 Tage!!
Zu den Mitteln sollte man auch Vitamin C oder B zu sich nehmen weil das Imunsystem geschwächt ist.

Viel Erfolg.

 

Ich kenn das

ich bekomme oft herpes ich weiss nicht woher aber ich weiss was man dagegen tun kann.immer vor dem schlafen gehen teebaumöl auf die lippen schmieren riecht zwear nicht gut aber hilft.

 

Lippenherpes

Ich leide schon seit Jahren an Lippenherpes. Ich bekomme ihn 1-2 mal pro Jahr. Habe alle Salben von Ärzten ausprobiert aber das wirkungsvollste sind Merzereum Globoli (stündlich 10 Globuli) lutschen und mehrmals täglich Propolis Hanosan Tinktur auf die Stellen pinseln.

Mit Salben habe ich immer mindestens 1 Woche rumgemacht aber mit o.g. Mitteln ist mein Herpes innrhalb von 2 Tagen verschwunden.
Versuche es einfach. Die Sachen bekommst Du rezeptfrei in Apotheken.

...übrigens... - sei froh daß Du "NUR" Lippenherpes hast, man kann dann niemals Genitialherpes bekommen. Das stelle ich mir noch schlimmer vor!

Gruß
kisi

 

Absolute Hygiene

Hallo Mercedes!

Wie hier schon erwähnt wurde: absolut wichtig ist Hygiene.

Wenn der Herpes akut ist: Finger weg. Die Salbe/ Creme nur mit dem Wattestäbchen auftupfen, nicht berühren da sie wie schon gesagt wurde, hochinfektiös sind.
Werde ebenfalls von Zeit zu Zeit heesucht, nach 1-2 Tagen heilt es bei mir ab und der Spuk ist vorüber:

ich wasche in der Zeit mein Gesicht "partiell", sprich mit einem Waschlappen und achte pingeligst darauf, nicht an den Herpes zu kommen. Zum Abtrocknen benutze ich während dieser Zeit grundsätzlich nur Küchenkrepp.
Sollte Dir das Missgeschick geschehen dass er sich öffnet musst Du sehr vorsichtig sein dass es nicht an andere Stellen gelangt.
Ich wasche mir sehr oft die Hände, salbe den Herpes stündlich mit Aciclovir ein, benutze davor Teebaumöl und nehme ein immunstimulierendes Präparat sowie Vitamin C.
Nach 2 Tagen ist der Spuk wie gesagt bei mir _immer_ vorüber, dann bildet sich die Kruste, die ich mit Fettcreme behandel damit sie nicht einreisst.

Ach ja: nach jedem Herpes-Ausbruch die ZAHNBÜRSTE entsorgen, über diese infiziert man sich immer wieder neu.

Wenn Du den Herpes schon vor dem Ausbruch besalben kannst kann man so oftmals einen Ausbruch verhindern (Kribbeln deutet ihn an).

Alles Gute!

 

Was du machen sollst....

also zunächst mal deinem freund kräftig in den allerwertesten treten, wenn er so nen schwachsinn von sich gibt!!! (da kommt mir die galle hoch).

mit lippenherpes infiziert sich fast jeder von uns im laufe seines lebens.
du fängst dir den virus irgendwann mal ein und der bleibt dir dann zeitlebens erhalten.

meistens ist er aber inakiv (dann hast du eben keine symptome) aber wenn dein imunsystem mal nicht so gut drauf ist, kann er erneut aktiv werden und diese hässlichen bläschen versachen.

oft genügt es schon, dass du z.b. mal kalte füße bekommst, ne erkältung im anmarsch ist oder du dich auch nur mal heftig geekelt hast (z.b. aus nem unsauberen glas trinken), um den herpes erneut zum ausbruch zu bringen, auch hormonelle schwankungen (eisprungzeit oder deine menstruation) können zum auslöser werden.

du kannst diese bläschen übrigens nicht nur an den lippen bekommen, sondern die können durchaus auch andere stellen befallen, z.b. bis zur nase u.s.w.) also grundregel "finger weg von den akuten bläschen", die sind hochinfiziös und wenn du sie nicht verteilen und andere partien infizieren willst, dann achte während der abheilungsphase auf hygiene.

ansonsten gibt es einige mittelchen in der apotheke (mehr oder minder wirksam, musst du für dich durchprobieren) oder aber auch ganz gute hausmittelchen (stehen ja schon einige in den anderen postings).

wenns dich total heftig erwischt haben sollte, dann "ab zum arzt"!

ansonsten, geduld, in ein paar tagen ist der spuk vorbei

gute besserung----kitty

p.s. vergiss den tipp mit dem freund nicht

 

Cool

von:mercedes2004

@Kitty

Danke find ich echt voll süß vin dir! Ich hab schon mit meinem Freund geredet und ihm gesagt, dass ich das voll Scheisse von ihm finde und er hat mich auch verstanden.
Es ist aber voll komisch, denn ich hab meinen Freund voll oft geküsst und der hat es trotzdem nicht bekommen... Warum?
Beim Arzt war ich auch schon und der hat gemeint das ich eine Woche niemanden küssen soll. Hab ich auch gemacht außer meinen Freund.

Gestern war mein Herpes so gut wie weg und es war auch nur noch ein bisschen Kruste dran doch als ich heut morgen aufgestanden bin musste ich eine schreckliche Erfahrung machen. Es waren wieder ein paar Bläschen da und die waren auch noch so komisch gelb, ist das normal. Es kommt zwar kein Eiter raus aber es zieht voll!

ICH HASSE HERPES!!!

Trotzdem Danke.

Gruß
mercedes

 

Hallo....

von:kittekatt

na o.k, das mit dem freund wäre ja nun geklärt

zu deinen erneuten bläschen, ja es ist normal, dass noch neue kommen und die auch gelblich aussehen, wirst sehen in ein paar tagen trocknen die aus und das schlimmste ist überstanden.

du meintest du hast deinen freund oft geküsst, aber er hat sich nicht angesteckt. nicht alle menschen bekommen gleich schnell einen herpesausbruch. viele tragen zwar den virus, bereits in sich, aber er bricht bei denen dann eben sogut wie nie aus, weil das imunsystem ihn in schach hält.

mein partner bekommt den auch nur, wenn weihnachten und ostern auf einen tag fällt.

das leben ist eben ungerecht *gg*, aber mach dir nix draus


kitty

 

Also...

... ich hab von meiner Hautärztin Aciclovir AL Creme bekommen. Mein Herpes trocknet zwar aber es sieht immer noch so komisch aus. Mein Mund ist voll trocken und so wie es aussieht ekelt sich mein Freund von mir. Ich finde das voll traurig... :.-(
Meine Hautärztin hat mich auch gefragt ob ich jemanden geküsst hab der Herpes hat (hab ich nicht), denn das sei ansteckend. Ich kann es trotzdem nicht verstehen wodurch ich es bekommen habe. Ich war nicht im stress und hab mich auch sonst nicht vor was geeckelt...

grüß
mercedes2004

 

Hallo

von:kiri1981

Ich habe auch ständig ein Problem mit diesem Scheiss!!!
Bei mir ist das jedoch ein Psychisches Problem und ich versuche
es seid dem in den Griff zu bekommen.
Wenn ich es jedoch bekomme, habe ich nicht viel Zeit da es mein
Beruf einfach nicht duldet.
Muss er immr ganz schnell weg sein, ich habe die erfahrung gemacht das,
wenn ich ihn vorsichtig aufmache mit einer Nadel, die ich vorher
desinfiziere und dann mit einem Pat der in Alkohol getaucht war die stelle
reinige, es sich zumindest nicht weiter ausbreitet und der Heilungsprozess
schneller geht, auch habe ich den Tipp erhalten das es gut mit Laschgenkiefer
zu behandeln sei, das habe jetzt zum ersten mal ausprobiert und habe schon
am ersten Tag eine super schnelle Heilung feststellen können.
Ich denke jeder muss für sich selbst das beste Mittel herausfinden, nur mach
dir keine Gedanken nur weil dein Freund das nicht hat.90 Prozent der Bevölkerung hat das gleiche Problem und ich jetzt seid zwei Jahren und es ist wirklich super Scheisse, aber irgendwann hast du das beste Mittel gefunden.
Rotlicht kann ich überings auch gut Empfehlen, wenn du Zeit dazu hast, hilft bei dem Heilungsprozess aller Wunden...
Und viel Glück, damit du schnell herausfindest was der Auslöser bei dir war, es können auch Nahrungsmittel sein...
Liebe Grüsse Kiri

 

Herpes ist ansteckend

Hallo,

ich hatte erst letzten Samstag einen Herpes bekommen. Hat erst mit nem Pickel angefangen und wurde immer grösser. Bin am Sonntag zur Ärztin gegangen, weil es total angeschwollen ist und weh tat. Sie hat mir gesagt, dass Herpes ansteckend ist.
Ich hab dann den Tip von ihr bekommen, mit 70%tigem Alkohol da dran zu gehen. Das tut zwar weh und brennt, aber die Viren sterben so ab. Hab dann ein Rezept mit Tabletten bekommen, die haben den gleichen Wirkstoff wie Zovirax, helfen aber besser. Sie meinte, dass die ganzen Salben gar nicht mehr richtig wirken, weil man schon resistent ist.
Mein Herpes ist durch die Behandlung mit Alkohol und Tabletten und ner Salbe (gibts auch nur auf Rezept) innerhalb von einer Woche weggegangen.

Liebe Grüsse
Sternchen0205

 

Nun..

meine mama hat das auch das ist eine immunschwäche wie schon von den anderen erwähnt.
und kommt zum ausbruch durch erkältung. Es kann aber gut möglich sein das du ein dreckiges glas erwischt hast beim auswärts trinken oder beim essen gehen.
zovirax hilft oder labiosan in der apotheke.
oder teebaumöl wichtig ist überall wo du mit den fingern hinfasst (wenn du an der lippe rumpickelst) bekommst du das an der stelle wo du mit den fingern anschliessend hingehst. calcium tabletten sind auch gut !!

 

Soweit ich weiß,

ist Herpes nicht ansteckend, ich bekomme den
Herpes an Nase oder Lippe seit meiner Kindheit.
Angesteckt hat sich bei mir noch nie jemand.
Ausgelöst werden soll er durch drei Faktoren:
1. starke Sonnenebestrahlung
2. Stress
3. Ekel

Sämtliche Salben, die mir der Hautarzt verschrieben hat, haben eher nicht geholfen.
Zovirax ist ein gutes Mittel, muß man allerdings schon im frühen Anfangsstadium
benutzen, nämlich bei den ersten Anzeichen, dann bricht er gar nicht erst aus,ansonsten
hilft am Besten Zinkpaste, die trocknet den Herpes aus. Lass' dir aber in der Apotheke keine Zinksalbe andrehen, es muß reine Zinkpaste sein, die wird dir friisch abgefüllt in einem kleinen Döschen, kostet ganz wenig.

Übrigens, wenn man den Virus in sich hat und
der Herpes einmal ausgebrochen ist, wird er höchstwahrscheinlich öfter erscheinen, beachte also o.g. drei Auslösefaktoren.

Gabriele

 

HOCHGRADIG ANSTECKEND!

von:saria1976

Hallo

Um medizinischen Mißverständnissen vorzubeugen, zuerst einmal zu dir, Gabriele66... Ein Herpes simplex labialis (Lippenherpes) ist IMMER ansteckend, er wird durch ein Virus übertragen. Viele Menschen infizieren sich bereits im Kindergartenalter damit, ohne daß der Virus ausbricht und so jahrelang unbemerkt bleibt.

Der Herpes labialis kommt allerdings nicht ausschließlich an der Lippe vor, denn, wie auch mehrmals beschrieben, muß man extrem auf Hygiene achten. Somit kann es passieren, wenn die Bläschen an der Lippe öffnen, und eben die extrem infiziöse Flüssigkeit heraustritt, sich auch an anderen Stellen der Herpes bilden kann, eben an den Stellen, die mit der Flüssigkeit in Kontakt kamen.

Ausgelöst werden kann er durch starke Sonnenbestrahlung, Stress und sogar Ekel, da gebe ich dir recht, allerdings auch durch Infektionen anderer Infizierter, angehende Erkältungen oder schlichtweg einfach Immunschwächen.

Verhindern läßt er sich nicht wirklich, und wenn dein Immunsystem geschwächt ist, kannst du damit rechnen, daß er des öfteren mal ausbricht.

Die hier vorgeschlagenen Methoden habe ich alle versucht, haben auch alle funktioniert, ich denke, sie sind auch alle sinnvoll... Nur reagiert eben jeder anders, muß man für sich selbst herausfinden.

Ich habe von meinem Arzt damals Acic Creme verschrieben bekommen. Ist ein Virostatikum wie all die anderen auch, Hauptwirkstoff ist Aciclovir. Allerdings meine ich, daß es das damals nur auf Rezept gab, kann mich allerdings auch irren. Kann aber auch sein, daß die Dosierung einfach höher ist, ich hatte es damals extre, der Arzt hat mir gleich ne Viererpackung verschrieben :/

Ach ja, und dein letzter Satz stimmt leider auch, wenn man den Virus einmal in sich trägt, dann bleibt er auch für alle Zeit im Körper...
Und das kann man tatsächlich vorbeugen mit der Einnahme von Vitaminen, insbesondere C, um das Immunsystem zu stärken

Methoden einfach selbst rausfinden, jeder reagiert anders

Und Gabriele, falls du Partner hast/hattest, und sie sich nicht angesteckt haben, hattest du Gott sei Dank Glück^^ (oder eben deine Kußpartner^^)

P.S. Alles nicht zu verwechseln mit Herpes genitalis, welcher durch den HSV 2 übertragen wird (bei labialis ist es 1, sind zwei verschiedene)... Jedoch sind BEIDE HOCHGRADIG ansteckend! Also auch bei labialis mit Oralsex aufpassen (so blöd es klingt!^^)

Liebe Grüße

 

Also

meine mutter bekommt auch öfters herpes. das kann auch von einer erkältung kommen, eigentlich ist es eine imunstörung, wenn ich das noch genau weiß.
herpes kann man überall bekommen, meine mum hatte schon mal einen in der nase.
sie nimmt immer rasierwasser, auch wenn es brennt, aber der herpes ist nach ca. 2 tagen am abheilen, aber solange rasierwasser drauf machen, bis er komplett weg ist, aonst kommt er wieder-also am besten zu lange als zu kurz.

herpes kann man auch durch ein glas, das nicht gut gereinigt wurde bekommen.

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
 
von:annettchen94
0
  Cellulite durch die Pille(Belara)??!!mit 14??!
von:summerlove04
22
 
von:l900
0
  Fett weg spritze- es wirkt wirklich!!
von:mystique
927
  Wo kann man Fruchtsäurepeelings kaufen???
von:tinkerbellx33
14
  Probleme bei der nagelmodellage-mit gel!
von:verena3103
39
  Hilfe,Acrylnägel sehen sch...aus
von:liebesbinchen
16
  Meine Augenbrauen wollen nicht in Form bleiben!!
von:lenif8
2
 
von:cuutiiee
0
  Augenringe, hilfe!!
von:littlesweety90
17
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -