•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Beauty-Forum
 
« 

Biotta Welnesswoche

 

Hallo

Hat jemand schon mal eine Saftwoche gemacht? Soll gut zum entschlacken und entgiften sein, und man kann wohl etwas Gewicht verlieren. Ich möchte gerne 5-6 Kilos los werden, habe aber keine Motivation auf ne Diät, da ich einfach zu gerne Esse und vor allem Nasche.

Ja und jetzt möchte ich eben diese Saftwoche machen, weiss aber nicht, ob ich die durchhalte. Hat jemand einen Geheimtipp, oder würde vieleicht sogar gleichzeitig mit mir eine druchziehen damit man sich gegenseitig motivieren kann?

Liebe Grüsse
Flausi


Video: Haar-Styling: Lässige Wellen ganz leicht selbst gemacht

  • Haar-Styling: Lässige Wellen ganz leicht selbst gemacht
  • Haar-Styling: Verdeckter Pferdeschwanz easy selbstgemacht
  • Video Diät-Tipp: Schlank durch die Feiertage
 

Aloha flausi!!!

die biotta-woche wollt ich auch schon machen, einfach zum entschlacken und den winter loswerden (und wer nimmt denn schon nicht gerne was ab dabei)...

wie auch immer, ich hatte auch recht bedenken weil ich eigentlich immer und den ganzen tag am essen bin, irgendwie irgendwas und es mir sehr schwer fallen würde das durchzuziehen....

ich habs dann nicht gemacht weil: meine schwester ist ärztin. sie hats auch schon gemacht, empfiehlt es aber nicht weiter!
leider kenn ich die gründe nicht für ihr abraten, da ich ihr grundlos vertraue
wenn ihr wollt kann ich sie ja mal fragen, könnt aber länger gehn bis ne antwort kommt, sie ist grad in lesotho fernab von zivilisation... evt. hatte es auch gar nicht mit dem gesundheitlichen aspekt zu tun, weiss es wirklich nicht...

grüessli brix

 

Salü Brix

von:flausi

Also ich habe inzwischen erfahren, dass eine die hier arbeitet das mal gemacht hat. Sie meinte, wenn man postiv daran geht, dann hält man das schon irgendwie durch. Sie hat sich auch danach besser gefühlt, und sie macht jetzt jedes Jahr so eine Woche. Nur eben jetzt nicht, da es ihr momentan gesundheitlich nicht so gut geht...

Ich denke mal gesundheitlich sollte das passen, da das Programm ja von Diätärzten und Ernährungseratern empfohlen wird.

Also ich werde mir es mal so für nach Ostern vornehmen. Vieleicht überlegst Du es Dir nochmal, dann kannste ja auch mitmachen...)

LG
Flausi

 

Ok

von:brix

ich überlegs mir nochmals, resp. ich werd meine schwester nochmals fragen... dann mach ich vielleicht mit. ich leg halt viel auf's wort meiner schwester

dein thread hat mich eben wieder ins grübeln gebracht, ich möchte schon endlich was für meine gesundheit tun. vorallem bin ich zur zeit relativ am anschlag was meine gesundheit betrifft und ich sollte dringend meine ernährung umstellen, mehr sport treiben etc. und bevor ich die ernährung umstell wär ja etschlacken echt kein sch....! aber eben die liebe disziplin... ich werd aber auf jeden fall was machen müssen jetzt. und wenns die biotta wellnesswoche ist dann werd ich mich auf jeden fall bei dir melden!

gruss b.

 

Na klar!

Ich würde mitmachen! Hab nähmlich das gleiche Problem wie Du!
Wie funktioniert das genau?

LG
E

 

Toll Entchen

von:flausi

freut mich, dass sich doch noch jemand dafür interessiert.

Also es gibt da einen Plan, der schreibt genau vor, was gegessen bzw. getrunken wird. Kennst Du Biotta denn schon? auf www.biotta.ch kannst Du den Plan ausdrucken

Am ersten Tag gibt es nebst dem Frühstück und Mittagessen wie gewohnt eine von den Trunks (gibt es im Wochenpaket, ist alles mit drin)

Zum Abendessen gibts dann Kartoffel und Karotten.

die nächsten fünf -oder wenn man mag mehr- Tage gibt es nur von den Trunks, viel Tee oder Wasser und Tomatensaft (oder wenn man wie ich Tomatensaft nicht mag, kann man andere Gemüsesäfte nehmen). Und am letzten Tag gibt es dann nochmal Kartoffeln und Karotten.

Man muss wohl sehr diszipliniert sein, vor allem wenn man so gerne isst wie ich...;-/
Aber ich bin sicher, wenn man da zu Zweit oder mehr ist, klappt das. Es hilft den Körper zu entschlacken, entgiftet und trotzdem hat man durch die Tränke alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine. Ausserdem kann man insofern noch profitieren, dass man nachher nicht mehr so viel isst, schneller satt ist und dadurch fitter bleibt...

 

Weißt Du

von:Entchen80

zufällig, wieviel das Kostet? Die Seite ist nämlich grad in Bearbeitung...

Danke
LG
E

 

Die Internetadresse

von:flausi

hat wohl Probleme, musst unter www.biotta.com rein....;-/

 

Ich schau mal rein

von:Entchen80

)))))))))))))))))

LG
E

« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  O.t. Eine Frage
von:Anouky
3
 
von:Nizo
0
  Strähnchen???
von:woman79
1
  Augenringe!!!!
von:muster1
8
  Hilfe:Intimrasur!!!!!
von:shepherdess
6
  Isotretinoin,Ischtraletten-Hilfe gegen Akne??
von:Julia1983
4
  Verfalldatum??
von:flausi
2
 
von:troya
0
  Jeans von Citizens of Humanity
von:laulau
4
  Brustverkleinerung in hannover?
von:nooky9
7
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -