Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
 
« 

Warum sind Araber, Türken und dergleichen

 

so schnell beleidigt? - Das würde mich jetzt mal echt interessieren.

Außer "Guten Tag" und "Tschüss" kann man zu denen fast nichts sagen, weil man immer Angst haben muss, dass sie alles missverstehen und dann ausrasten.


Video: Strahlende Augen! So tragen Sie Lidschatten richtig auf

  • Strahlende Augen! So tragen Sie Lidschatten richtig auf
  • Love Talk: Warum sind so viele tolle Frauen Single?
  • Video Diät-Tipp: Warum Schokoriegel beim Abnehmen helfen
 

Bin selbst

araberin...wär weder mir noch den menschen in meiner umgebung aufgefallen^^

gehöre eigentlich zu den beliebtesten in meinem bekanntenkreis(zu95%österreicher)

lg

 

Da ist allerings was dran!

das liegt an den verschiedenen kulturen und vor allem an der mentalität und dem temperament.

beispiel: ein griechischer bekannter hat mir mal eine zigarette angeboten und ich habe abgelehnt, weil ich eben gerade keine lust auf eine zigarette hatte (übrigens bin ich seit 5 tagen nichtraucher *stolzaufmichbin*) und plötzlich war der sowas von beleidigt. ich hab die welt nicht mehr verstanden

aber irgendwie niedlich......

verschiedene dinge werden eben verschieden gehandhabt. bei türken zb gibt es kein "kann ich mir mal das nehmen" oder "darf ich bitte...." MAN NIMMT UND TUT einfach! bei und deutschen wäre das unhöflich... bei denen ist das normal. wenn man mit denen gut befreundet ist, dann ist man wie ein familienmitglied und darf sich auch nicht verhalten wie ein fremder meine erfahrung.....

 

"augen nach unten"

von:jaque333

das ist ein zeichen der unterwürfigkeit. aber nicht bei türken, sondern bei menschen. auch genannt körpersprache. leider gehen solche dinge mit der zeit verloren. kinder sitzen nur noch vor dem pc und gehen nicht mehr raus zum spielen. der soziale umgang fehlt und so gehen eben gewisse umgangs- und verhaltensweisen verloren. aber das nur nebenbei.

ein blick in die augen ist provokation. tiere verhalten sich auch so. primitiv eben. aber dass es provokation ist, ist wahr. das kann dir jeder vehaltenspsychologe bestätigen. nur wie man damit umgeht, darauf kommts an der türke der dich blöd anmacht, will dass du ihn respektierst die haben eben manchmal ein zu großes ego. wem's spaß macht primitiv zu sein.....

 

Also ich kann nur bestätigen

von:heloua

dass ich es auch als unhöflich empfinde, wenn mich jemand anstarrt. Aber diese Theorie, dass das Türken (ich glaub du gehst jetzt auch wieder von Moslems aus) beigebracht bekommen, den Vater ja nicht anzusehen, da muss ich dir wiedersprechen. Ich kenn das so, dass ich bei Unterhaltungen mit meinen Vater immer den Satz zu hören bekam "Sieh mich doch an, wenn ich mit dir rede!" Weil das wegsehen bei Konversationen bei uns auch unhöflich ist. Also bei Arabern ist das jedenfalls so.

Ich muss euch Recht geben, dass dieses "Was kuckst'n so??" finde ich auch wirklich primitiv. Wenn mich jemand anstarrt, dann starr ich halt zurück. Die Leute schauen halt dann weg

 

Aber woher...

von:scarysacred

... soll man wissen, wann es angebracht ist, einem türken (um mal beim beispiel zu bleiben) höflich in die augen zu schauen, oder höflich NICHT in die augen zu schauen? das ist echt nicht einfach. starren ist immer unhöflich, klar, aber auch ein normaler blick kann ja schon reichen.

 

Du machst es genau falsch scarysacred

von:lachataine

ich glaub echt es geht los, du darfst jedem so wie du möchtest in die augen schauen!!

jemand,der in ein anderes land kommt muss sich anpassen und nicht das ganze land an ihn!!!

 

Ich

von:scarysacred

denk ja auch eher an meine urlaube in der türkei zum beispiel. ich finde, da sollte man schon wissen, wie man sich halbwegs anständig benimmt.
bei uns gibts kaum türken, wo ich in fettnäpfchen treten könnte. und die, die es gibt, starren meist selber *lol*

 

Hihi

das hat was mit dem anerzogenem ehrgefühl zu tun! inm orient würde mans agen, den deutschen is nix peinlich sie sind desinteressiert und haben kein schamgefühl! das is den osmanen eben so anerzogen! und wenn man aus so unterschiedlichen welten kommt und aufeinander trifft, dann stellen sich eben manche die frage warum man schnell beleidigt is!
ich persönlich bin nich wirklich schnell beleidigt. es kommt eben drauf an was geäußert wird und von wem! ich flippe nur aus, wenn jmd recht unwissend und unverschämt die menschen die mir nahe stehn (freundin, familie..) angreift oder bepöbelt! aber das is ja an sich auch nich komisch diese unverschämten leute haben einen lebensfeind in mir! wahrscheinlich weil ich türkischstämmig bin, bin ich deswegen so nachtragend!
joah, das bin ich wirklich!

gruss, metin

 

..................

Sie sind einfach (kulturell oder genetisch bedingt) aggressiver und suchen daher immer nach einem Grund, die Aggressionen rauszulassen. Sie wollen dass du ihre Mutter beleidigst, damit sie dich zusammenschlagen können. Es geht ihnen gar nicht um die Mutter, denn viele von ihnen beleidigen sie ja selbst jeden Tag. Das war jetzt bezogen auf die Rütli-Schule Art von Mensch.

Andere sind so fundamentalistisch religiös und davon überzeugt, dass sie dich umbringen dürfen, wenn du Allahs oder Mohammeds Namen falsch (oder überhaupt) aussprichst. Sie sind im Namen Allahs beleidigt.

Es gibt aber auch Araber die dieses "ich bin ständig beleidigt - Gehabe" auch satt haben und im 21. Jahrhundert angekommen sind. Mit so einem bin ich zusammen Also, es gibt Hoffnung...

 

Und deine antwort

von:reichsminister

nicht mal kreisliga

 

Ganz einfach....

.... eine kollegin hier im forum, scheinbar selber dem glauben verbunden aber mit super ansichten und realismus, schrieb folgendes....

--- Ihem Größenwahn und ihrem Pseudo-Stolz-Gehabe ---

ich denke, das bringt die sache richtig auf den punkt, etwas weniger von beiden und schon sind die probleme nur noch halb so gross.





« 
Seitenanfang

Liste der 10 vorhergehenden Diskussionen

Antworten Letzt. Beit.
  Wie wird eigentlich im Ausland Silvester gefeiert? =)
von:seleneunderworld
5
 
von:frieda2102
0
  "Einkaufen" im Islam...
von:elbengel4
9
  Kopftücher raus, oder nicht???
von:reichsminister
33
  ---------->Frage??<--------
von:maxderzweite
4
  Rentner von 2 Jugendl. zusammengeschlagen (natürlich Türke mit bei gewesen)
von:smilymaus3
14
  Islamkritiker=Nazis?
von:terbor
20
  Nur eine kleine Minderheit?
von:emmyn
12
  Anpassung und vorurteile
von:metin251
35
  Ohne Worte...
von:smilymaus3
61
Siehe auch Alle Diskussionen - Best-of - Auswahl




Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -